klicken
desk_check_status

Sex-Tipps

Was wollen Männer im Bett?

sexual-types-of-men-ALT_BIG_IMG
  • teilen

Es ist bekannt und unbestritten, dass Männer in meisten Aspekten des Lebens anders gestrickt sind als Frauen. Das bezieht sich auch was Mann und Frau im Bett vorziehen. Wenn Frauen selber dem Sex gar nicht so viel Bedeutung verschenken und viel mehr psychologische Beziehungen selbst über dem Geschlechtsakt schätzen, sind intimes Leben, seine Regularität sowie Vielfältigkeit was Männer wollen wenn es zu langfristigen Beziehungen bzw. Ehe kommt. Diese Tatsache ist kaum zu vernachlässigen, wenn Frau ihren Geliebte sättigen und glückliche gute Familie mit einem Mann schaffen möchte.

Deshalb sollten alle Frauen daran denken was wollen Männer im Bett sowie was für sie wichtig ist. Von großer Bedeutung sein kann, dass Mann und Frau im Bett zueinander passen. Viel einfacher wird es zu bestimmen, falls Frau schon im Voraus eine Vorstellung darüber macht zu welchem Liebhaber Typ ihr Geliebter gehört, was ist zu tun Männer befriedigen zu können.

Typen von Bettverhalten der Männer

Es werden folgende drei allgemeine Typen der männlichen Bettverhaltens: misstrauisches, selbstverliebtes und schöpferisches Liebhaber Typ. Wenn Frauen ihre Geliebten sofort klassifizieren können, da wird es einfacher zu verstehen was wollen Männer im Bett. Lassen wir uns diese drei Kategorien näher ansehen.

Misstrauischer Liebhaber Typ

Wenn es um keine Geschlechtsaktivität geht, ist Auftreten von Männern dieses Typs sehr zurückhaltend. Eigentlich kann man dasselbe auch von seinem Bettverhalten sagen.

Mit solchem Liebhaber sollte man auf kein vielfältiges oder dauerndes Vorspiel hoffen. Vor dem Orgasmus wendet er sein Gesicht ab, kneift die Lippen zusammen oder brummelt etwas.

Wie kann man diese Männer befriedigen? Man sollte vertrauensvolle Beziehungen schaffen, nicht nur wenn Mann und Frau im Bett sind. Partnerin sollte mit solchem Geliebten ausführlich sprechen, über seine Wünsche delikat fragen und keinesfalls sein Bettverhalten verspotten. Misstrauische Männer benehmen sich auf diese Weise zumeist weil ihre vorherigen Liebesbeziehungen ihnen ein psychologisches Trauma zugefügt haben: nach einem Verrat oder einer Untreue können sie nicht mehr einer Frau so einfach anvertrauen. 

Ihre Aufgabe ist zu verstehen was Männer wollen. Sehr wichtig ist ihren Geliebten emotionell zu beleben. Besprechen Sie alle bei Ihnen entstehenden Fragen und beweisen Ihre Zuverlässigkeit durch die Tat – das ist der einzige Weg sein Vertrauen zu gewinnen um nachfolgend zu verstehen, was wollen Männer im Bett, was ihm gefällt und wie Ihren Geliebten sättigen. Es ist kaum sehr einfach, dennoch Liebe solches Mannes ist Dutzenden anderer Männer wert.

Selbstverliebter Liebhaber Typ

So ein Mann wird von seiner Partnerin schon nach ersten fünf Minuten im Bett vergessen. Er ergötzt sich an seinem Ich, als ob er fotografiert oder gefilmt sein würde. Frau kann mit dem Sex mit einem Narziss befriedigt werden nur falls sie auch von ihm vergisst und denkt an sich selbst, ihre eigene Bewegungen und vollkommene Figur. Es ist eigentlich was Frauen mit einem Vibrator tun.

Männer der selbstverliebten Liebhaber Typ lieben nur sich selbst, auch wenn Mann und Frau im Bett zusammen sind. Es ist denkbar einfach mit einem Narziss unter einer Decke stecken: man muss nur mit Komplimenten für sein Aussehen, Verhalten und Begabungen überschütten. Es ist sehr einfach zu bestimmen, was Männer wollen auch im Bett: begeistern Sie sich mit ihm weiter – das ist genau was wollen Männer im Bett.

Nur dass lohnt es sich solche Männer befriedigen zu versuchen? Narzissen sind eitel, bespiegeln sich und nur erlauben den Partnerinnen sie zu lieben bis es ihnen gefällt. Narziss ist kaum liebesfähig, sein Leben ist eine Bühne, wo er ein Schauspiel der Selbstbespiegelung verspielt.

Schöpferischer Liebhaber Typ

Er ist mit dem Prozess engagiert und übt Sex mit voller Hingabe. Mit seiner Begeisterung mitgerissen kann seine Partnerin sich auch hingeben, neue Empfindungen entdecken und alle Schablonen zurückstellen. Während des Orgasmus unterdrückt er seine Gefühle nicht und denkt daran nie wie es aussieht. Mit diesem Liebhaber Typ kann Frau alles versuchen wovon sie nur träumen konnte.

Was wollen Männer im Bett, falls sie zu diesem Liebhaber Typ gehören? Partnerinnen werden bestimmt solche Männer befriedigen, falls sie an Geschlechtsverkehr aktiv teilnehmen und Sex echt genießen.

Schöpferische Männer sind unvergleichliche Liebhaber, leider können sie sich kaum mit nur einer Frau begnügen. Er ist so feurig, was wird er tun falls Partnerin wirklich auf Kopfschmerzen stößt? Bleibt er auch dann treu?

Jeder Mann ist einzigartig, bestimmt ist diese Verteilung nicht so exakt. Dennoch hat jeder seine eigene Charakter, Stereotype und Bettverhalten, eigenartige Würden und Mängel. Wichtig ist Ihren Partner echt lieben zu können. Wenn es unter Partnern echte Liebe gibt, wird Frau bestimmt Weg finden ihre Geliebte sättigen. Viagra online kaufen, Potenzmittel Cialis oder Levitra können jede Partnerschaft retten.

Schon gewusst?

Es liegt an der Morgenlatte, dass Männer gerne morgens Sex haben wollen. Die Morgenlatte hat aber mit der Erregung nichts zu tun.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-03-22

Tadalafil kaufen

Tadalafil kaufen

Tadalafil ist als ein Heilstoff zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) mit der längsten Wirkungsdauer und dem schnellen Wirkungseintritt bekannt. Seine Beliebtheit ist mit einer hohen Wirksamkeit und einer kleinen Anzahl von Nebenwirkungen verbunden. Die wirkende Substanz Tadalafil wurde zur Therapie der ED vom Pharmaunternehmen Icos Corporation entwickelt, das in der Folgezeit vom amerikanischen Konzern Eli Lilly einverleibt wurde. Das Präparat betrat den Markt unter dem Handelsnamen Cialis und ist zum leitenden Konkurrenten vom bekannten Viagra von Pfizer geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-03-14

Sildenafil kaufen

Sildenafil kaufen

Solch ein Problem wie die Verschlimmerung der Potenz betrifft jetzt jeden zweiten Mann. Die Verbreitung des Problems ist hauptsächlich von der heutigen Lebensweise der Männer bedingt. Ständige Stresszustände, geistige und körperliche Belastungen, eine ungesunde Ernährungs-, Lebensweise, der Missbrauch von Alkohol, das Rauchen und andere Faktoren führen zur Senkung der Erektionsfunktion und dem allmählichen Fortschreiten der Impotenz. Erektionsprobleme erscheinen mit dem Alter immer öfter. Für Männer ist es ganz peinlich zu begreifen, dass das Jugendalter bald vorbei ist und die Lebensenergie nachlässt. Durch Potenzbeschwerden ist es sehr kompliziert, einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollziehen. Das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl jedes Mannes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-03-03

Impotenz und Steroide: Gibt es einen Zusammenhang?

Impotenz durch Steroide

Für Leistungssportler sind verschiedene Lebensmittelzusätze ganz gewöhnlich. Die Sporternährung ist unter den Männern sehr verbreitet, die einen schönen Körper ausbauen wollen. Für die Männer, die Profisportler werden wollen, gibt es spezielle Präparate – Steroide. Über den Schaden und Nutzen streiten sich die Wissenschaftler immer noch. Als das Hauptargument gegen ihren Gebrauch gilt die Impotenz. Aber es gibt auch Männer, die Steroide gernhaben. Sie glauben, dass die negative Wirkung der Steroide auf die Potenz ein Mythos ist, der mit erdachten Beispielen illustriert wird. Andere Männer sind sich sicher, dass Dopingmittel keine positive Wirkung ausüben, weil Steroide den Hormonspiegel des Sportlers verändern.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2018-02-27

Was passiert, wenn Frauen Viagra nehmen? Wirkung und Folgen

Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen

Wenn Frauen auf solch ein spezifisches Medikament wie Viagra (Sildenafil) Acht geben, bedeutet es nicht, dass sie irgendwelche Funktionsstörungen haben oder dass ihr Intimleben nicht knackig genug ist. In den meisten Fällen interessieren sich Frauen einfach für dieses Thema: Was passiert wenn sie Viagra nehmen? Dürfen sie das Präparat einnehmen? Was bewirkt Viagra bei Frauen? Solche Fragen stellen alle Frauen. Die Bequemlichkeit und eine hohe Wirksamkeit dieses Potenzmittels wurden von Männern seit langer Zeit hoch eingeschätzt. Obgleich Viagra Preis pro Tablette ziemlich hoch ist, hat es bis heute unter den Betroffenen großen Zuspruch und wird in großen Mengen ausgekauft.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise