klicken
desk_check_status

Sex-Tipps

Schmutzige Wörter im Bett – was sagt man?

obscene-words-sex-ALT_BIG_IMG
  • teilen

Was kann beim Sex richtig anfeuern? Was Schmutziges zu sagen wirkt im Bett antörnend? Schmutzige Dinge im Bett zu sagen kann mehr Spaß, Orgasmen ohne Ende bringen und zu einer glücklichen Partnerschaft machen. Hier geht es darum, wie diese Worte verwenden, die einem Spaß machen, die anderen dagegen Hemmungen haben, weil so was im normalen Sprachgebrauch nicht vorkommt.

Was macht einen guten Sex aus? In erster Linie denkt man an körperliche Faktoren wie zum Beispiel Berührungen, Sexstellungen, erogene Zonen. Es gibt allerdings noch einen Schlüsselmoment, der oft außer Acht gelassen wird. Das sind eigentlich Wörter und Sätze, die im Liebesspiel ausgesprochen werden und häufig besser als jegliches Viagra wirken. Wörter mit sexueller Bedeutung stimulieren die Übertragung von Dopamin, das eine wichtige Rolle bei sexueller Erregung spielt, so erklärt es der Wissenschaftler Ian Kerner.

Das klingt gut. Aber was soll gesagt werden, damit es nicht beleidigend, hemmend oder dumm klingt? Falls Sie kein Pornstar sind, so wären die Worte „Nimm mich härter ran“ nicht ganz leicht ausgesprochen. Viele Frauen sind nicht sicher, was sexuell oder heiß klingt, deshalb sagen sie lieber nichts, behauptet der Sexualwissenschaftler Logan Levkoff aus New-York. Als Folge bleibt der Spaß aus.

Bei der Sirius Cosmo Radio Show, die den Gesprächen im Bett gewidmet war, riefen viele junge Männer an, um zu berichten, welche geilen Wörter beim Sex sie antörnen. Der Sieger war der Satz „Ich komme“. So ist es halt.

Stark antörnend wirken schmutzige Wörter im Bett. Stärker erregt werden dabei Männer im Vergleich zu den Frauen.

Schmutzige Wörter im Bett törnen an

Bei jungen Männern sieht der Mechanismus der sexuellen Erregung einfach aus: Woran man sich gewöhnt hat, erregt. Beim Pornogucken sehen Männer viele Frauen, die was Schmutziges sagen. In den Pubertätsjahren beim Pornogucken entsteht ein Reiz-Reaktions-Modell (Wort – Erektion). Was Schmutziges zu sagen ist wirklich schmutzig und nicht originell, aber es funktioniert und versetzt in sexuelle Erregung.

Schmutzige Wörter im Bett beschreiben Wünsche präzis aus. Jeder Mann würde eine Frau beim Sex gut finden, die ganz genau weiß, was sie will. Gut ist nicht die Frau, die weiß, sondern zu erklären weiß, was sie will. Je präziser der Wunsch ausgesprochen wird, desto mehr Vergnügen verschafft wird.

Schmutzige Wörter im Bett schmeicheln

Für den Mann ist es wichtig zu wissen, dass seine Partnerin positiv darauf reagiert, was er beim Sex macht. Falls seine Partnerin dabei Hemmungen sowie Förmlichkeiten durch seine Handlungen vergisst, kann es das Selbstwertgefühl des Mannes stärken.

Beim Gebrauch der schmutzigen Worte ist es wichtig, einander zu trauen. Stummen Sex findet man in der Regel öde. Falls Sie Hemmungen haben, was Schmutziges auszusprechen, so wäre die Bewunderung vom Penis des Partners für ihn antörnend. Männer mögen es, wenn ihre Partnerinnen zum Beispiel von der Größe beeindruckt sind. Ein bisschen zu übertreiben wäre ok. Wenn der beste Freund klein ist, kann die Partnerin mit voller Bewunderung die Form oder Härte des Penis betrachten.

Männer mögen schmutzige Wörter im Bett

Sie wissen selber nicht warum. Beim Gebrauch der obszönen Wörter beim Sex vergisst man alle Förmlichkeiten und verwandelt sich in ein Tier, bei dem der Körper über den Verstand dominiert. Es ist unmöglich, einen guten Sex ohne richtige Liebeslaute und Schreie vorzustellen. 

Was zu beachten ist

Seien Sie offenherzig: Nicht übertreiben, sonst kommt es im besten Fall zu einem Lachanfall. Es kann allerdings auch so sein, dass Männer es mögen, wenn Frauen dadurch verlegen werden, was sie beim Sex sagen.

Damit schmutzige Dinge geil bleiben, müssen sie im Alltag nicht artikuliert werden, sonst funktionieren diese im Bett nicht.

Man muss mit der Sprache im Bett kreativ umgehen: Verwenden Sie mal was Schmutziges, das andere Mal was Zärtliches.

Männer wollen von Frauen hören, dass ihr Penis groß ist. Mehr als die Hälfte aller Männer finden es cool. 22% halten diese Worte für vulgär. Der Rest glaubt diesen Bewunderungen nicht. 

Laut Umfragen bewundern 55% Frauen die Penisgröße des Partners nicht. 45% tun das. Die Mehrheit ist dabei aufrichtig. Im erigierten Zustand sieht der Penis größer aus. Je besser der Penis durchblutet wird, desto größer wird er im erigierten Zustand. Um die Durchblutung in den Geschlechtsorganen und somit die Erektion zu verbessern, können Sie Viagra rezeptfrei kaufen. Möchten Sie Original oder Generika Potenzmittel kaufen? Sehen Sie sich unser Sortiment und unsere günstigen Preise an!

Schon gewusst?

Das Alter ist ein Risikofaktor für Impotenz. Ein gesunder 90-jähriger würde aber nie über die Potenz eines 19-jährigen verfügen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-03-22

Tadalafil kaufen

Tadalafil kaufen

Tadalafil ist als ein Heilstoff zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) mit der längsten Wirkungsdauer und dem schnellen Wirkungseintritt bekannt. Seine Beliebtheit ist mit einer hohen Wirksamkeit und einer kleinen Anzahl von Nebenwirkungen verbunden. Die wirkende Substanz Tadalafil wurde zur Therapie der ED vom Pharmaunternehmen Icos Corporation entwickelt, das in der Folgezeit vom amerikanischen Konzern Eli Lilly einverleibt wurde. Das Präparat betrat den Markt unter dem Handelsnamen Cialis und ist zum leitenden Konkurrenten vom bekannten Viagra von Pfizer geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-03-14

Sildenafil kaufen

Sildenafil kaufen

Solch ein Problem wie die Verschlimmerung der Potenz betrifft jetzt jeden zweiten Mann. Die Verbreitung des Problems ist hauptsächlich von der heutigen Lebensweise der Männer bedingt. Ständige Stresszustände, geistige und körperliche Belastungen, eine ungesunde Ernährungs-, Lebensweise, der Missbrauch von Alkohol, das Rauchen und andere Faktoren führen zur Senkung der Erektionsfunktion und dem allmählichen Fortschreiten der Impotenz. Erektionsprobleme erscheinen mit dem Alter immer öfter. Für Männer ist es ganz peinlich zu begreifen, dass das Jugendalter bald vorbei ist und die Lebensenergie nachlässt. Durch Potenzbeschwerden ist es sehr kompliziert, einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollziehen. Das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl jedes Mannes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-03-03

Impotenz und Steroide: Gibt es einen Zusammenhang?

Impotenz durch Steroide

Für Leistungssportler sind verschiedene Lebensmittelzusätze ganz gewöhnlich. Die Sporternährung ist unter den Männern sehr verbreitet, die einen schönen Körper ausbauen wollen. Für die Männer, die Profisportler werden wollen, gibt es spezielle Präparate – Steroide. Über den Schaden und Nutzen streiten sich die Wissenschaftler immer noch. Als das Hauptargument gegen ihren Gebrauch gilt die Impotenz. Aber es gibt auch Männer, die Steroide gernhaben. Sie glauben, dass die negative Wirkung der Steroide auf die Potenz ein Mythos ist, der mit erdachten Beispielen illustriert wird. Andere Männer sind sich sicher, dass Dopingmittel keine positive Wirkung ausüben, weil Steroide den Hormonspiegel des Sportlers verändern.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2018-02-27

Was passiert, wenn Frauen Viagra nehmen? Wirkung und Folgen

Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen

Wenn Frauen auf solch ein spezifisches Medikament wie Viagra (Sildenafil) Acht geben, bedeutet es nicht, dass sie irgendwelche Funktionsstörungen haben oder dass ihr Intimleben nicht knackig genug ist. In den meisten Fällen interessieren sich Frauen einfach für dieses Thema: Was passiert wenn sie Viagra nehmen? Dürfen sie das Präparat einnehmen? Was bewirkt Viagra bei Frauen? Solche Fragen stellen alle Frauen. Die Bequemlichkeit und eine hohe Wirksamkeit dieses Potenzmittels wurden von Männern seit langer Zeit hoch eingeschätzt. Obgleich Viagra Preis pro Tablette ziemlich hoch ist, hat es bis heute unter den Betroffenen großen Zuspruch und wird in großen Mengen ausgekauft.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise