klicken
icon_covid

Der AUSBRUCH DER CORONAVIRUS-KRANKHEIT HAT KEINE GROSSEN AUSWIRKUNGEN AUF DIE ARBEIT VON EUROPE-PHARM. Je nach der Region kann es jedoch zu leichten Versandverzögerungen kommen.

Sex-Tipps

Sadismus und Sexualität

sadism-ALT_BIG_IMG
  • teilen

Lesedauer: 3 min.

Als Sadismus wird jene Tatsache bezeichnet, dass man sexuelle Lust und Befriedigung dadurch erlebt, dass er die anderen Menschen erniedrigt, demütigt und quält. Der Begriff wurde zum ersten Mal in dem Werk „Psychopathia sexualis“ von R. Krafft-Ebing erwähnt.

Eigentlich geht der Begriff auf den berühmten Marquis de Sade, der in seinen Romanen solche sexuellen Störungen beschrieb. Der Hauptgedanke seiner Werke lautet: „Der Mensch hat das Recht auf Genuss ohne Beschränkungen und Reue“. De Sade war der Meinung, dass die Sexualität überall entdeckt werden kann, in der Folterung, Gewalt und dem Mord. Die Hauptfigur seiner Werke ist Schänder, Henker, Peiniger. Sadist mit einem Wort.

Der bekannte Psychoanalytiker Erich Fromm unterscheidet einige Typen der sadistischen Zuneigungen. Der erste Typ wird dadurch gekennzeichnet, dass er die absolute Macht über eine andere Person genießen will, Herr über sie sein und sie zu seinem Werk machen. Der zweite Typ der sadistischen Zuneigungen besteht darin, dass der Mensch nicht nur danach strebt, die Macht über andere zu haben, sondern auch sie zu bestehlen, ihnen materielle und nicht materielle Werte zu entnehmen. Der letze Typ kommt zum Ausdruck in dem Genuss von den physischen und seelischen Schmerzen, die den anderen Menschen zugefügt werden.

Das sadistische Verhalten kann sich gegen schwächere Personen (Kinder, Behinderte, Alte), Tiere, Familienmitglieder, Mitarbeiter oder bestimmte soziale/nationale Gruppen (z.B. Nazis und Juden) richten.

Über den sexuellen Sadismus wird dann gesprochen, wenn die sexuelle Befriedigung nur durch Demütigung, Misshandlung anderer Personen erlebt wird. Laut Statistik ist der sexuelle Sadismus den 5 % Männern und 2 % Frauen eigen.

Zwei Gegensätze sind in der Persönlichkeit eines Sadisten, und zwar Brutalität und Feigheit.

Die Sadisten haben ein starkes Bedürfnis, die anderen völlig zu kontrollieren. Um dieses Bedürfnis zu befriedigen, knüpfen sie die Bekanntschaft mit den Menschen an, die sie sich unterwerfen können.

Deshalb wird eine starke Persönlichkeit unter die Kontrolle eines Sadisten kaum geraten. Für die Machthaber haben Sadisten besondere Gefühle. Die Menschen, die eine höhere Position in der Gesellschaft haben, erwecken bei den Sadisten Respekt und Huldigung.

In Bezug auf diese Kombination behaupten manche Psychotherapeuten, dass es den Sadismus nicht gibt, man kann die Rede nur vom Sadomasochismus führen.

Falls es Sadisten in der Umgebung gibt, sollte man sie vermeiden, denn die Kontakte mit ihnen bringen nichts Gutes.

Die Behandlung des Sadismus ist schwierig und nimmt viel Zeit in Anspruch.

Kaufen Sie Cialis Generika, bewährtes Original Viagra und andere Potenzmittel rezeptfrei billig, ohne das Haus zu verlassen.

Schon gewusst?

Sadismus in sexuellen Beziehungen hat eine interessante Seite. Rund 33% aller Paare bestätigen, dass sie die Hände des Partners beim Sex am Bett festbinden.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Bewertung:

Recent_comments_to_article

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2021-04-16

Wo kann man Viagra ohne Arztrezept kaufen?

viagra-without-prescription-ALT_SMALL_IMG

Erektile Dysfunktion (ED) ist ein zunehmend häufiges Problem bei Männern auf der ganzen Welt. Laut einer Studie leiden allein in Deutschland mehr als 4 Millionen Männer unter ED. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Männer auf die Medikamente wie Viagra (Sildenafil) zurückgreifen. Kann man Viagra ohne Arztrezept kaufen? Lesen Sie weiter unten, um die Antwort auf diese Frage zu erfahren.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2021-03-10

Was ist besser? Kamagra Pille oder Oral Jelly?

Kamagra_or_KamagraOralJelly-ALT_SMALL_IMG

Die erektile Dysfunktion kann aufgrund von psychischen und physischen Faktoren auftreten, die den normalen Prozess zur Erreichung einer Erektion stören. Kamagra, eine generische Version von Viagra, wirkt auf physiologischer Ebene bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern. Es wird in Indien produziert und unterscheiden sich kaum von Viagra. Zwei beliebtesten Darreichungsformen von diesem Potenzmittel sind Tabletten und Gel.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Gesundheit

2021-03-01

Welches ADHS-Medikament ist in Deutschland am besten zu kaufen?

Adderall_vs_Ritalin-ALT_SMALL_IMG

Zur Behandlung von ADHS werden häufig Stimulanzien verschieden. Zwei beliebte Medikamente sind Adderall und Ritalin. Diese Medikamente verbessern die Konzentrationsfähigkeit. Sie reduzieren auch das impulsive Verhalten, was ein weiteres Anzeichen für diese Störung ist. Adderall und Ritalin wirken auf ähnliche Weise und haben auch die ähnlichen unerwünschten Wirkungen. Sie haben jedoch wichtige Unterschiede. Unten stellen wir fest, wodurch sich beide Präparate unterscheiden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2020-08-21

Was kostet Viagra?

what-does-viagra-cost-ALT_SMALL_IMG

Hier finden Sie die Preisübersicht für das Markenpräparat und seine Generika. Der Patentschutz ist zeitlich begrenzt. In den EU-Ländern dauert er 20 Jahre, wobei das Pharmaunternehmen in der Phase der Erforschung die (potenziellen) Wirkstoffe patentieren lässt und nicht erst bei Marktreife. Zum Ausgleich dieses Vorlaufs ist eine Verlängerung des Patentschutzes unter bestimmten Umständen um weitere 5 Jahre möglich. Nach Ablauf dieser Zeit können andere Unternehmen eigene Arzneimittel mit der erforschten wirkenden Substanz produzieren. Diese haben natürlich nicht die hohen Forschungs- und Entwicklungskosten und sie können ihre Generika zu einem deutlich geringeren Preis anbieten.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2020-07-03

Ist Sex im Alter gesund?

sexandsexualityafter60-ALT_SMALL_IMG

Wie gesagt, kennt Liebe kein Alter. Dennoch wird ein stürmisches Sexualleben mit den jungen Leuten assoziiert. Sollte man auf Sex im hohen Alter verzichten? Ist Sex im Alter möglich? Das Magazin «New England Journal of Medicine» veröffentlichte die Ergebnisse der Untersuchung, an der 3000 Amerikaner im Alter von 57 – 85 teilgenommen haben. Es wurde festgestellt, dass die wichtigste Bedingung für die sexuelle Aktivität nicht das Alter ist, sondern die psychologische Einstellung. Selbstverständlich ist der Geschlechtstrieb mit dem Alter nicht so stark ausgeprägt, Erektionsstörungen kommen immer häufiger vor. Dennoch wird die Sexualität des Menschen von seiner inneren Einstellung bestimmt.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise