klicken
Aktuelle Bewertungen

Priligy Erfahrungen

wie folgt bewertet
5/5
90%
empfahlen
uns
einem Freund
IHRE MEINUNG
ist uns wichtig
tell us
Priligy Erfahrungsberichte
10 5

Ich sage ehrlich, für mich ist das Problem der männlichen vorzeitigen Erektion sehr aktuell und von Bedeutung. Durch meinen schleunigen Samenerguss kann meine Partnerin den Orgasmus nicht erreichen. Aus diesem Grund nehme ich jetzt Priligy ein, das ich rezeptfrei online bestellt habe. Dank diesem Präparat kann ich echt lange im Bett anhalten und meine Frau gut befriedigen. Die Dauer von dem Beischlaf ist bei mir dreimal länger geworden. Ich habe dabei gar keine Nebeneffekte. Also, ich will dieses Medikament anderen Menschen mit dem ähnlichen Problem anraten.

alt_ico_user von Thomas Schwarz
2016-11-01
Priligy Erfahrungsberichte
10 6

Also, mein Problem liegt darin, dass ich ständig sehr schnell komme. Meine Frau hat es nicht besonders gern und hat Priligy im Netz gefunden, um dieses unangenehmes Problem zu lösen. Als wir das zusammen probiert haben, dauerte unsere Intimität viermal länger, als gewöhnlich. Auch konnte ich den Zeitpunkt der Ejakulation besser kontrollieren. Kurz und gut sind wir mit Priligy zufrieden und können nun mehr Zeit miteinander im Bett genießen. Und den vielen Herren, die gleiches Problem haben, würde ich dieses Heilmittel anraten. Viel Erfolg!

alt_ico_user von Lucas Voigt
2016-08-05
Priligy Erfahrungen
18 7

Hallo zusammen. Ich würde hier gerne meine Erfahrungen mit Priligy beschreiben. Also, eine 60mg-Tablette eingenommen, nach ungefähr anderthalb Stunden Sex mit meiner Frau. Ich kann mitteilen, dass ich min. 3Mal solang wie früher konnte, mir war es so, ich hätte länger können. Ich hatte auch Nebenwirkungen: Kopfschmerzen ganz leichte, diese vergisst man aber bei gutem Sex, leichte Übelkeit. Die Nebenwirkungen waren nicht so schlimm eigentlich. Nach der ersten Anwendung war es ein bisschen ungewöhnlich und ich würde auch sagen anstrengend. Bei weiteren Anwendungen hatte ich so gut wie keine Nebenwirkungen. Alles in allem ist Priligy super, aber ich nehme es ab und zu ein, um etwas Neues in unserem Liebesspiel zu erleben.

alt_ico_user von Allmar
2015-03-05
Dapoxetine - nehmt vernünftig ein!
24 6

Nach 30 leide ich an Diabetes, und auch an Erektionsproblemen. Das mir vom Arzt verschriebene Viagra hilft meiner Standfestigkeit gut, ich dringe gut hinein, komme aber schnell zum Schluss. Ich habe so Super Kamagra gekauft – das Potenzmittel erwies sich aber als schrecklich für mich! Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Hochdruck, Schwindel – alles zusammen am nächsten Tag. Das Ding musste ich wegschmeissen, und dem Beirat meines Arztes nach habe ich Dapoxetine alleine gekauft und mit Viagra kombiniert, aber separat eingenommen. So nahm ich Priligy 30mg (eine Hälfte Tablette) um 6 Uhr, und dann Viagra um 9, das war was! Standfestigkeit gut und auch Ausdauer, oder eher mehr Kontrolle, - ich konnte mit der Ejakulation zögern und genau am richtigen Moment gleichzeitig mit meiner Frau kommen. Die Lust ist super – die Partnerin muss aber auch was tun, insbesondere nach der Ejakulation, wenn man zweimal hintereinander gruscheln möchte. Also fast keinen Unterschied – in beiden Fällen Sildenafil+Dapoxetine, allerdings so ein Unterschied in Wirkung und vorweg in Verträglichkeit. So deshalb empfehle den Arzt erst zu konsultieren und das Schema zu erarbeiten, dann experimentieren. Habe online keine Apotheke besser als diese gefunden. Hier kostet alles günstig und pünktlich geliefert – so jetzt bin ich hier Stammkunde. Danke sehr!

alt_ico_user von Paul
2014-12-13
Erfahrung mit Priligy
19 4

Hallo! Möchte jetzt von meiner Erfahrung mit Dapoxetin mitteilen. Nach Anfang 40 stieß ich aufs Problem, welches ich für rein jugendlich bisher hielt. Ich meine frühzeitigen unkontrollierbaren Samenerguss sofort nach dem Eindringen in die Partnerin. So ein Pech für mein Geschlechtsleben, da es gar nicht oft zu zweiter Erektion bei mir kommen kann, wenn schon da passierte dasselbe – zu schnelle Ejakulation ohne irgendeine Lust weder bei mir noch bei Frau. Mit Priligy aber ist das Problem weg – und zu hundert Prozent effektiv, immer gutes Ergebnis mit jeder Pille. Bisher habe ich Medikament in der nächsten Apotheke gekauft, da ich Priligy Verschreibung bei meinem Arzt ausgestellt habe, hier sind aber Preise deutlich billiger. Also gebe ich lieber meine Bestellung hier ab – mal sehen ob es genauso gut wie mit Priligy aus der lokalen Apotheke funktioniert. Priligy würde ich zum ausprobieren gerne empfehlen, Präparat ist ja wirksam und gut verträglich auch. Mfg Adrian.

alt_ico_user von Adrian
2014-06-13
Priligy Erfahrungen
14 3

Priligy hat mir sehr gut geholfen. Es ist wahr dass mit diesem Mittel man die Ejakulation selber kontrollieren kann. Nun kann ich viel länger dulden, als auch wenn es schon zu einer Ejakulation kommt diese ein bisschen verzögern. Mit Priligy glückt es mir nach dem ersten Mal auch noch ein- bis zweimal zu Ende kommen, und wieder nicht zu schnell. Es bringt echt tolle Erfahrungen und Empfindungen. Priligy hat alle Probleme mit meinem Intimleben auf einmal gelöst. Dennoch ist alles nicht so ideal. Mein Körper zeigt immer wieder jedesmal eine peinliche Reaktion aufs Medikament. Und zwar nach ein paar Stunden nach der Einnahme ist meine Nase total verstopft oder umgekehrt bekomme ich Schnupfen, und in meisten Fällen habe ich Kopfschmerzen. Wenn schon, da helfen mir keine Anästhetika, ich muss diese Schmerzen noch ein paar Stunden dulden. Bluthochdruck ist ab und zu bisschen erhöht. Mein Arzt hat empfohlen Dosis zu verringern, und zwar von 60mg auf 30mg. Das hat aber nichts verändert, nur die Wirkung war nicht so dauernd und ausgeprägt. Deshalb nehme ich wieder 60 mg Pillen ein dabei kontrolliere meinen Blutdruck. Noch dazu möchte ich auszeichnen, dass seitdem ich Priligy einnehme, ist meine Fähigkeit Ejakulation aufzuschieben auch ohne Pillen ein wenig verbessert. Jetzt auch falls ich keine Tabletten schlucke kann ich es länger aufhalten. Dies verbinde ich mit Priligy, obwohl man sagt diese keine langfristige Effekte ausüben sollte. Deshalb nehme ich dieses Medikament immer wieder und möchte darauf nicht verzichten, da Nebenwirkungen nicht schlecht genug sind im Vergleich mit Vorteilen.

alt_ico_user von Marcel
2014-04-18
Priligy einfach beeindruckend
14 2

Früher mußte ich mich beim Sex ablenken, um nicht zu kommen, bis meine Frau ihren Höhepunkt erreichte. Dann kaufte ich mir bei europe-pharm Priligy Generika, und nun hab ich vergessen, was es bedeutet, Schnellspritzer zu sein. Jetzt kann ich Sex wirklich genießen. Meiner Frau gefällt es sehr, daß wir es länger machen.

alt_ico_user von Mikkel
2018-01-03
Erfahrungsbericht schreiben

Bewertung:

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise