klicken
Bestellstatus prüfen

Für Männer

Grapefruitsaft und Potenzmittel

Viagra und Grapefruit
  • teilen

Wechselwirkungen zwischen Viagra und Grapefruit sollten beachtet werden

Der Grapefruitsaft ist durch seine Nährstoffe bekannt, er beinhaltet große Menge Vitamin C und andere wichtige Vitamine und organische Säuren. Dieser Saft hilft sogar bei der Behandlung der Hypertonie und Hepatitis C! 

Zugleich ist der Grapefruitsaft eine richtige Katastrophe für die Pharmafirmen. Dieser Saft lässt sich so schlecht mit der Einnahme von Medikamenten kombinieren, dass die Amerikaner alle neuen Arzneien auf die Kombination mit dem Grapefruitsaft prüfen. In Kombination mit einigen Stoffen kann der Grapefruitsaft eine tödliche Gefahr darstellen.

Die Vermutungen über den möglichen Einfluss des Grapefruitsafts auf die Wirkung von Arzneimitteln entstanden schon lange her. Und in der letzten Zeit erscheinen immer neue Angaben darüber, dass die Einnahme dieses Safts kombiniert mit Medikamenten negative Folgen für die Gesundheit haben kann. 

Die Kanadische Zeitschrift „Canadian Medical Association Journal„ hat die Angaben veröffentlicht, laut denen die Liste der Medikamente, deren Einnahme zusammen mit Grapefruitsaft gefährlich ist, in der Zeit vom Jahr 2008 bis 2012 von 17 bis 43 verlängert wurde. Besonders gefährlich ist die Kombination der Grapefruit mit anti-hypertonischen Mitteln, Antibiotika, antitumorösen Medikamente und den Potenzmitteln Viagra, Cialis, Levitra!

Der Grapefruitsaft beeinflusst die Pharmakokinetik einiger Arzneien, dabei blockiert er bestimmte Enzyme in der Dünndarmwand, die das Absorbieren der Medikamente vom Organismus verhindern. Das Blockieren dieser Enzyme führt dazu, dass eine große Arzneimenge gerät, und der Spiegel des Arzneistoffes im Blut steigt krass.

Oft verursacht das toxische Nebenwirkungen nach der Einnahme des Medikamentes. 

Original Viagra oder andere Potenzmittel mit dem Wirkstoff Sildenafil wie Kamagra Brausetabletten oder Super Kamagra darf man keinesfalls zusammen mit diesem Saft oder der Grapefruit einnehmen. Der Grapefruitsaft erhöht wesentlich die Sildenafil-Konzentration im Blut, was seriöse negative Folgen haben kann.

Solche Kombination von Viagra und Grapefruit zusammen verursacht Störungen des Metabolismus, Bluthochdruck, Tachykardie und sogar tödlichen Ausgang. 

Vardenafil und Tadalafil (Wirkstoffe in Levitra und Cialis) wirken auch mit Grapefruitsaft zusammen.  So dass, wenn Sie einen unvergesslichen Abend mit ihrer Freundin oder Frau verbringen möchten, wählen Sie lieber entweder Grapefruitsaft oder Potenzmittel.


Quellen

  1. Onakpoya I, O'Sullivan J, Heneghan C, Thompson M. The effect of grapefruits (Citrus paradisi) on body weight and cardiovascular risk factors: A systematic review and meta-analysis of randomized clinical trials. Crit Rev Food Sci Nutr. 2017 Feb 11;57(3):602-612.
  2. Chen M, Zhou SY, Fabriaga E, Zhang PH, Zhou Q. Food-drug interactions precipitated by fruit juices other than grapefruit juice: An update review. J Food Drug Anal. 2018 Apr;26(2S):S61-S71.
  3. Bailey DG, Dresser GK. Interactions between grapefruit juice and cardiovascular drugs. Am J Cardiovasc Drugs. 2004;4(5):281-97.
  4. Jetter A, Lazar A, Schömig E, Fuhr U, Kinzig-Schippers M, Sörgel F. The CYP2C9 genotype does not influence sildenafil pharmacokinetics in healthy volunteers. Clin Pharmacol Ther. 2005 Oct;78(4):441-3.

Schon gewusst?

Es gibt bestimmte Lebensmittel, die die Wirkung der Medikamente beeinträchtigen können. Zu solchen Lebensmitteln gehören Alkohol und fettreiche Speisen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Bewertung:

Recent_comments_to_article

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2019-08-15

Viagra Nebenwirkungen

Viagra Nebenwirkungen

Bei der Entscheidung ein erfülltes Geschlechtsleben dank den Potenzpillen Viagra, Cialis und Levitra wiederherzustellen muss der Mann ein geeignetes Präparat finden. Dabei kann nur ein Arzt helfen. Hier werden nur die wichtigsten Nebenwirkungen der Potenzmittel angeführt, sowie Indikationen und Gegenanzeigen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2019-08-09

Cialis Nebenwirkungen

Cialis Nebenwirkungen auf Herz und Augen

Cialis (Tadalafil) ist eines der bekanntesten Präparate gegen Impotenz, das von dem pharmazeutischen Unternehmen Lilly ICOS hergestellt wird. Nach den durchgeführten obligatorischen klinischen Studien wurde das Medikament in der Europäischen Union zugelassen. 2003 erschien Tadalafil unter dem Handelsnamen „Cialis“ auf dem Pharmamarkt. Seitdem bleibt Cialis auf Platz 2 unter allen Medikamenten gegen Erektionsstörungen. Viele Männer sind der Meinung, dass Cialis besser als Viagra ist.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Gesundheit

2019-08-01

10 Tipps, um eine sichere Online Apotheke zu wählen

10-Tips-Choose-Right-Online-Pharmacy-ALT_SMALL_IMG

Deutsche sparen jedes Jahr Millionen Euro, indem sie ihre Medikamente in Online-Apotheken bestellen. Es ist jedoch nicht immer einfach, seriöse Apotheken aus einem unheimlich großen Haufen der verfügbaren Dienstleistungen im Netz zu finden. Medikamente billiger zu bekommen ist immer gut, aber nur, wenn es genau die Medikamente sind, die Sie brauchen, und keine billigen Fälschungen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2019-08-01

Cialis Wirkung

cialis-effect-ALT_SMALL_IMG

Cialis ist eines der bekanntesten Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Nach der Einnahme dieses Potenzmittels verbessert sich das Sexualleben bei den meisten Patienten. Das Potenzmittel Cialis gehört zu den Präparaten aus der Wirkstoffklasse Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer. Seine Wirkung beruht auf der selektiven und wirksamen Hemmung der Phosphodiesterase vom Typ 5. Das ermöglicht eine gute Blutzufuhr zum Penis des Mannes bei einer sexuellen Stimulation oder Erregung. Cialis ist für Männer geschaffen, die trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexualleben haben möchten.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2019-07-31

Levitra Wirkung

levitra-ALT_SMALL_IMG

Levitra (Vardenafil) ist eines der wirksamsten Präparate zur Potenzsteigerung neben Cialis und Viagra. Das Potenzmittel kam auf den Pharmamarkt relativ vor kurzem und hat es geschafft, schnell beliebt zu werden. Eine große Beliebtheit verdankt Levitra 20mg seiner Wirkung. Millionen von Männern mit Erektionsstörungen können jetzt die Pannen im Bett vergessen und ein volles Geschlechtsleben genießen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise