klicken
Bestellstatus prüfen
Frauengesundheit Kategorie Blog Frauengesundheit Blog

Frauengesundheit

Frauengesundheit

2018-02-27

Was passiert, wenn Frauen Viagra nehmen? Wirkung und Folgen

Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen

Wenn Frauen auf solch ein spezifisches Medikament wie Viagra (Sildenafil) Acht geben, bedeutet es nicht, dass sie irgendwelche Funktionsstörungen haben oder dass ihr Intimleben nicht knackig genug ist. In den meisten Fällen interessieren sich Frauen einfach für dieses Thema: Was passiert wenn sie Viagra nehmen? Dürfen sie das Präparat einnehmen? Was bewirkt Viagra bei Frauen? Solche Fragen stellen alle Frauen. Die Bequemlichkeit und eine hohe Wirksamkeit dieses Potenzmittels wurden von Männern seit langer Zeit hoch eingeschätzt. Obgleich Viagra Preis pro Tablette ziemlich hoch ist, hat es bis heute unter den Betroffenen großen Zuspruch und wird in großen Mengen ausgekauft.

weiter lesen

Frauengesundheit

2017-11-20

15 Fakten über die Klitoris

Fakten über die Klitoris

Wir haben einen Beitrag zum Thema unglaubliche Fakten über die Vagina schon geschrieben. Nun wollen wir über 15 interessante Fakten über die Klitoris erzählen. Dieses weibliche Organ ähnelt sich dem Penis, aber im Unterschied dazu dient das nur zum einzigen Zweck. Rund 50−75 Prozent der Frauen benötigen eine klitorale Stimulation, um einen Orgasmus zu erreichen. Also, die meisten Frauen können keine Bedriedigung bekommen, indem sie nur einen Vaginalverkehr haben.

weiter lesen

Frauengesundheit

2017-11-13

10 unglaubliche Fakten über die Vagina

Fakten über die Vagina

Es ist beachtenswert, dass Frauen über die Vagina (Scheide) praktisch nichts wissen. Aber jede von ihnen weiß elementare Dinge. Wenn man sich darüber erkundigt, kann man viel Interessantes erfahren. Nun erzählen wir Ihnen 10 unglaubliche Fakten über die Vagina. Die Klitoris (Kitzler) wird mit dem Blut gefüllt wie der Penis, was fast nicht empfunden wird und unauffällig ist. Die Größe ist individuell, doch sie ist nicht groß.

weiter lesen

Frauengesundheit

2015-11-12

Flibanserin kaufen

Flibanserin kaufen

In den USA ist das neue luststeigernde Mittel in den Handel gekommen, das auf die Hilfe den Frauen zielt, um ihre Lust zu steigern. Dieser Gegenstand wurde jahrelang bestritten, Wissenschaftler und Pharmaunternehmen sind über seine Notwendigkeit uneinig gewesen, seine Zulassung wurde zweimal abgelehnt und schließlich wurde das neue luststeigernde Mittel für Frauen offiziell zur Herstellung erlaubt. Die neuen rosigen Pillen werden Pink Viagra für Frauen genannt, was den doppelsinnigen Charakter hat. Der Wirkstoff vom echten männlichen Viagra Sildenafil hilft die Erektion in solchen Fällen zu verstärken, wenn Männer einen Wusch haben, Sex zu machen, aber ihre Geschlechtsorgane reagieren auf ihre Bedarfe nicht.

weiter lesen

Frauengesundheit

2015-10-07

Kegelübungen für Frauen

Kegelübungen für Frauen und Männer

Wissen Sie, dass laut Statistik 15% von Ehepaaren ihre Ehe wegen der Unzufriedenheit mit den Sexbeziehungen scheiden lassen? Außerdem sind 45% der Frauen in der Ehe mit ihren intimen Verhältnissen unzufrieden. Dabei liegt der Grund der Unzufriedenheit nicht immer in der ungenügenden männlichen Erektion. Oftmals die Unfähigkeit der Frau das Vergnügen zu bekommen und zu bereiten liegt an ihren eigenen Intimproblemen. Eines der verbreitetsten Intimproblemen von Frauen ist die Schwächung des Muskeltonus des Beckenbodens. Gerade dieses Problem wird mit Hilfe von den sogenannten Kegelübungen gelöst.

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-12-20

Welche Gleitmittel für reibungslosen Sex gibt es?

Gleitmittel für einen reibungslosen Sex

Für reibungslosen Sex sind Gleitmittel notwendig. Diese Mittel zur Reibungsminderung sind effektiver als solche natürliche Gleitmittel wie Speichel, Glycerin oder Vaseline. Neue Gleitmittel hinterlassen keine Spuren und können die Struktur von Latex nicht zerstören. Das hört sich gut an, wenn man Kondome als Verhütungsmittel benutzt. Merken Sie sich: Glycerin oder Vaseline eignen sich als Gleitmittel bei der Kondomanwendung nicht. Manche Menschen greifen auf Sportsalben auf Gelbasis. Das kann aber gefährlich sein und zu Hautirritationen der Geschlechtsorgane führen. Es wäre somit überflüssig, darüber zu sprechen, dass Gleitmittel aus der Apotheke bevorzugt sind.

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-09-28

Beschneidung bei Frauen

weibliche Beschneidung

Beschnitten werden normalerweise Männer, allerdingt leben viele Frauen in der Welt, an deren Geschlechtsorganen chirurgisch manipuliert worden ist. Heute gibt es 100 — 140 Mio. beschnittene Mädchen und Frauen weltweit. In der gegenwärtigen Medizin wird es empfohlen, statt des Begriffes Beschneidung bei Frauen den Begriff weibliche Genitalverstümmelung zu verwenden. Damit wollen die WHO und andere führende Organisationen ihre negative Meinung zu diesem Verfahren äußern, indem ein Begriff mit negativen Konnotationen verwendet wird. Die Tradition der weiblichen Beschneidung ist in der Vergangenheit verwurzelt. Die ersten Beweise dafür sind in den altägyptischen schriftlichen Denkmälern aus dem Jahr 163 v. Chr. zu finden. An den Mumien aus dem Niltal sind Folgen der Genitalverstümmelung zu erkennen. Während der Völkerwanderung verbreitete sich diese Tradition unter den Muslimen, Christen sowie Juden. In 18 Ländern in Afrika sind 50% aller Frauen heute beschnitten.

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-06-14

Oralsex bei Frauen aus der Sicht der Männer

Oralsex bei Frauen

Im Intimleben jeder Partnerschaft nimmt der Oralverkehr eine besondere Stellung ein. Dieser wird oft praktiziert. Was würden denn Männer zum Cunnilingus sagen. Ich hab eine Umfrage unter meinen Freunden gemacht. Ich verrate Ihnen ein schreckliches Geheimnis: Alle meine männlichen Freunde erröteten und weigerten sich entschlossen, darüber zu sprechen. Schließlich gaben sie nach und erzählten was. Das allererste, was gesagt wurde und meine Vermutungen bestätigte, dass es spontan nie praktiziert wird. Das ist eine besondere Sexpraktik mit einer vertrauen Partnerin.

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-04-12

Haarausfall bei Frauen Ursachen

Haarausfall bei Frauen

Der Statistik nach entsteht der Haarausfall bei Frauen seltener als bei Männern. Warum stößt man auf dieses Problem und wie kann man den Haarausfall bei Frauen stoppen – was raten die Experten. Erstens sollte man feststellen, ob der Haarausfall pathologisch ist. Man verliert bis zu 100 Stück Haare pro Tag, diese Zahl gilt als eine Norm. Führen Sie einen einfachen Test durch: waschen Sie Ihr Haar zwei bis drei Tage nicht, und nachdem ziehen Sie Haare auf dem Scheitel und den Schläfen. Falls es auf Ihren Fingern über 5 Haare geblieben sind, sollten Sie einen Haararzt konsultieren.

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-02-20

Wozu dient Viagra für Frauen?

Viagra um schwanger zu werden

Rund 40 Prozent aller Frauen weltweit leiden an den sexuellen Störungen. Diese Störungen haben verschiedene Ursachen. Sie werden als Folgen der somatischen Erkrankungen betrachtet, meistens liegen sie an den psychologischen Problemen. Zu den Symptomen der sexuellen Störungen bei Frauen gehören sexuelle Lustlosigkeit, Orgasmusunfähigkeit, Scheidentrockenheit. Bei der sexuellen Erregung sowohl bei Männern als auch bei Frauen fließt das Blut zu den Geschlechtsorganen. Die Klitoris und Schamlippen werden durchblutet und größer (vgl. mit der Erektion beim Mann), die Scheide wird befeuchtet, die Muskeln um den Scheideneingang entspannen sich, damit sich der Penis leicht einführen lässt.

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise