klicken
Bestellstatus prüfen

Sex-Tipps

Ehekrise durch Fremdgehen

Adultery-ALT_BIG_IMG
  • teilen

Wann fängt das Fremgehen an?

Ehebruch wird als Verletzung der ehelichen Treue durch außerehelichen Geschlechtsverkehr definiert, also Ehekrise durch Fremdgehen.

Ehebruch... Gibt es ein Leben danach? Wie kann man jene psychologische Kluft überwinden, die nach dem Ehebruch entsteht? Kann man das verzeihen und vergessen? Kann man dem Partner/der Partnerin durch die Finger sehen, dass er/sie regelmäßig einen Seitensprung macht? Diese Eheprobleme beschäftigen Millionen von Menschen, die einmal von der besseren Hälfte betrogen wurden.

Der Ehebruch ist der Grund für viele Scheidungsprozesse heute, die einen starken psychologischen Druck ausüben. Viele betrogene Frauen und Männer werden von starken Emotionen überkommen und treffen oft falsche Entscheidungen in Eile. Wenn Sie den Gefühlen nachgeben, kann das zu nichts Gutem führen. In diesem Fall können Sie den größten Fehler Ihres Lebens machen.

Ein häufiger Fehler der Betrogenen ist, dass sie diese schlechte Nachricht unter ihren Verwandten und Bekannten verbreiten. Natürlich kann man unangenehme Dinge über den Menschen hören, der fremdgegangen ist. Man muss aber immer an die Folgen denken. Kann sein, dass Sie Ihrem Mann oder Ihrer Frau alles verzeihen. Nicht ausgeschlossen. Es wird ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen, um alle Wunden zu heilen. Außerdem muss man die Verhältnisse mit den Verwandten und Bekannten wiederherstellen. Was meinen Sie, wie wird Ihre Umgebung Ihre untreue Hälfte behandeln? Kaum zu glauben, dass alles ok wird, sogar wenn Sie wiederum zusammen sind. Deshalb eile mit Weile. Vielleicht sollte man seine Probleme gut durchdacht angehen. Wahrscheinlich zuerst mal auf den Foren über die Ehekrise durch Fremdgehen lesen oder zum Psychologen gehen, der Ihnen zuhört und berät.

Es bringt nichts Gutes in Ihre Beziehungen, indem Sie Ihren Partner beleidigen oder ihm Leviten lesen. Das funktioniert nicht, sondern es distanziert Sie innerlich voneinander. Man muss auch nicht ins Gericht laufen und die Scheidung beantragen. Selbstverständlich ist es nicht leicht, den untreuen Partner anzusehen, die beste Lösung wäre vielleicht „Aus den Augen, aus dem Sinn“ für kurze Zeit.

Wenn Sie Ihre Entscheidung treffen, dem Partner zu verzeihen oder ihn zu verlassen, hören Sie auf Ihr Herz, vergessen Sie aber nicht, vernünftig zu sein. Wenn der Partner den Ehebruch nicht zum ersten Mal begangen hat und Sie nicht sicher sind, ob das noch einmal vorkommt oder nicht, müssen Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie damit leben und diese Situation noch einmal erleben wollen. Irren ist menschlich, wichtig dabei ist, die Motive zu klären. War das ein Fehler, den der Partner bereut? Oder ob Ihre Beziehungen dem Partner egal sind? In jedem Fall, was in der Beziehung passiert, muss dort bleiben. Und die Entscheidung treffen beide Partner.

 

Wissen Sie nicht, wo man Cialis Original oder das bewährte Potenzmittel Original Viagra kaufen kann? Besuchen Sie unsere Online-Apotheke.

Schon gewusst?

Im Iran seit 1990 steht eine grausame Todesstrafe auf Ehebruch. Der Ehemann oder eines seiner Familienmitglieder dürfen die Frau wegen Ehebruch töten. In der chinesische

Ihre Meinung ist uns wichtig

Bewertung:

Recent_comments_to_article

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2018-11-19

Levitra Patent

Levitra Patent Ende

Jedes Jahr läuft der Patentschutz von einigen Markenmedikamenten aus. In diesem Jahr passiert das auch. Levitra gehört zu den nennenswerten Arzneimitteln, deren Patente im Jahre 2018 auslaufen. Sie geben den Generika mit den niedrigeren Preisen den Weg frei. Levitra zählt zu den Arzneien, die zwecks der Therapie der erektilen Dysfunktion bei Männern eingesetzt werden. Das wurde vom deutschen Konzern Bayer erstellt und 2003 zum Verkauf angeboten. Da dieser Konzern der Erstentdecker des unikalen Präparates ist, erwirkt er ein Patent dafür. Laut dem Patent steht das Recht für die Erzeugung und Distribution von Levitra dem Unternehmen zu, das es entwickelt hat.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Gesundheit

2018-11-13

Symptome der Tramadol Abhängigkeit

Tramadol Addiction-ALT_SMALL_IMG

Tramadol ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von mäßigen oder mäßig starken Schmerzen. Es wird in verschiedenen Arzneiformen vertrieben: Tabletten, Retardkapseln, Tropfen oder als Injektionslösung. Die Aufgabe des Medikamentes besteht darin, die Reaktion des Zentralnervensystems auf Schmerzen zu verändern. Es wirkt an 2 Fronten: Rund 20 Prozent seiner schmerzstillenden Wirkung hat Tramadol von den Opioiden und 80 Prozent von den Mitteln, die die Wiederaufnahme von Serotonin und Noradrenalin hemmen, also 2 Substanzen im Gehirn, die für die Stimmung und die Reaktion auf Schmerzen verantwortlich sind.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-03-22

Tadalafil kaufen

Tadalafil kaufen

Tadalafil ist als ein Heilstoff zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) mit der längsten Wirkungsdauer und dem schnellen Wirkungseintritt bekannt. Seine Beliebtheit ist mit einer hohen Wirksamkeit und einer kleinen Anzahl von Nebenwirkungen verbunden. Die wirkende Substanz Tadalafil wurde zur Therapie der ED vom Pharmaunternehmen Icos Corporation entwickelt, das in der Folgezeit vom amerikanischen Konzern Eli Lilly einverleibt wurde. Das Präparat betrat den Markt unter dem Handelsnamen Cialis und ist zum leitenden Konkurrenten vom bekannten Viagra von Pfizer geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-03-14

Sildenafil kaufen

Sildenafil kaufen

Solch ein Problem wie die Verschlimmerung der Potenz betrifft jetzt jeden zweiten Mann. Die Verbreitung des Problems ist hauptsächlich von der heutigen Lebensweise der Männer bedingt. Ständige Stresszustände, geistige und körperliche Belastungen, eine ungesunde Ernährungs-, Lebensweise, der Missbrauch von Alkohol, das Rauchen und andere Faktoren führen zur Senkung der Erektionsfunktion und dem allmählichen Fortschreiten der Impotenz. Erektionsprobleme erscheinen mit dem Alter immer öfter. Für Männer ist es ganz peinlich zu begreifen, dass das Jugendalter bald vorbei ist und die Lebensenergie nachlässt. Durch Potenzbeschwerden ist es sehr kompliziert, einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollziehen. Das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl jedes Mannes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise