Europe-Pharm.com Blog - am Puls Ihrer Gesundheit

Ernährung

06 Januar 2017 um 9:28

Warum haben Männer einen Bierbauch?

Warum bekommen Männer einen Bierbauch? Das ist keine Scherzfrage. Wenn man sie rechtzeitig beantwortet, bekommt man eine Möglichkeit, bestimmte seriöse Gesundheitsprobleme zu beseitigen. Der Träger eines dicken Bauchs kann natürlich juxen und sagen, dass es ein „Reservoir für Bier“ ist. Doch sogar positive Witze können kommende negative Auswirkungen für den Organismus nicht beseitigen. Ein Mann mit einem großen Bauch hat nur zwei Varianten. Die erste Variante besteht darin, dass er früher oder später viele Medikamente anzuwenden beginnt und erstaunt wird, warum er so viele Erkrankungen bekommt. Die zweite Variante besteht darin, dass er auf seine Gesundheit seriös achtzuhaben und das Gleichgewicht im Körper wiederherstellt. Als Folge wird man gesund und schafft den Bierbauch ab.

Verfasst vonLukas Richter

Mehr

Ernährung

26 Dezember 2016 um 8:14

Eiweiß Diät für Männer: Vorteile und Besonderheiten

In den letzten Jahren hat das Verhalten gegenüber der gesunden Lebensweise und Diäten eine Wandlung erfahren. Vor einiger Zeit machten nur Frauen Diäten. Aber die Zeit verändert sich und die alte sprichwörtliche Redensart „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ ist wieder aktuell. Immer mehr Männer sind um ihre Gesundheit und Schönheit des Körpers besorgt. Um dabei Erfolg zu erlangen, braucht man die Leibesübungen und eine passende Schlankheitsdiät auszuwählen. Wodurch unterscheidet sich die Eiweiß Diät für Männer von anderen? Wie sind ihre Besonderheiten, Vor- und Nachteile? Und aus welchen Produkten besteht das Menü? Worin liegt der Diätplan zum Abnehmen für Männer? Alle diese Fragen brauchen beantwortet zu sein.

Verfasst vonEmma Fischer

Mehr

Ernährung

20 Dezember 2016 um 3:11

Wie viele Kalorien braucht ein durchschnittlicher Mann am Tag, um abzunehmen?

Obwohl Männer weniger zur Gewichtszunahme als Frauen neigen, beobachten die meisten Männer, dass auch sie ganz langsam Fettpolster bekommen. Dieses Problem liegt in der sitzenden Lebensweise, die vom modernen Lebenstempo bedingt wird, und einer falschen Ernährung, wenn man viele Halbfertigprodukte isst, die bequem und lecker sind, aber große Menge an Kalorien enthalten. Viele Männer glauben, dass sie späterhin ganz schnell abnehmen können, doch die Wirklichkeit kann grausam sein. Das Übergewicht verlangsamt den Stoffwechsel, wodurch man täglich immer schneller zunimmt. Dabei bekommt man viele gefährliche Erkrankungen, hierunter die Herzinsuffizienz und Zuckerkrankheit des 2. Typs, was den Abnehmprozess praktisch unmöglich macht.

Verfasst vonPaul Neumann

Mehr

Ernährung

13 Dezember 2016 um 5:03

Wie das Idealgewicht beim Mann berechnen?

Das Körpergewicht ist eines der wichtigsten Anzeichen der physischen Gesundheit des Mannes. Aber dabei braucht man zu berücksichtigen, dass der Normalwert für jeden Mann gleich nicht sein kann. Sehr viel hängt von dem Körperbau, dem Stoffwechsel, dem Alter und den physiologischen Besonderheiten ab, die weitervererbt werden. Was das Idealgewicht für Männer betrifft, sollen auch physische Belastungen beachtet werden. Man kann auf verschiedene Weise das Idealgewicht berechnen. Es ist zu bemerken, dass es ganz viele solche Idealgewicht Formeln gibt. Deshalb kann jeder Mann bei den vorgegebenen Parametern sein Normalgewicht berechnen. Doch es ist zu beachten, dass es keine eindeutige Definition des Normalgewichts bestehen kann.

Verfasst vonEmma Fischer

Mehr

Männergesundheit

06 Dezember 2016 um 6:17

Impotenz durch Cholesterin

Cholesterin übt einen negativen Einfluss auf die Gesundheit des Herzens, Großhirns sowie der Potenz aus. Hier entdecken Sie, wie Sie den Cholesterinspiegel normalisieren und wie ihn mit Hilfe einer cholesterinarmen Diät erhalten können. Also, kann man Impotenz durch Cholesterin bekommen? Cholesterin stellt eine notwendige Komponente zum Aufbau der Zellen des Organismus dar. Je mehr Cholesterin es gibt, desto lebensfähiger sind die Zellen. Cholesterin nimmt an der Arbeit des Nervensystems, an der Synthese von den Hormonen, dem Vitamin D, dem Gallensekret teil. Vom Standpunkt der organischen Chemie gehört Cholesterin zur Klasse vom lipophilen Alkohol. Deshalb ist Cholesterol die zweite Benennung von Cholesterin.

Verfasst vonLukas Richter

Mehr

Männergesundheit

29 November 2016 um 6:17

Impotenz durch Abstinenz

Ist männliche Enthaltsamkeit schädlich? Im Leben von jedem Mann kann die sexuelle Enthaltsamkeit auftreten. Für manche Männer geht sie schwer vor, andere Männer stellen sich auf andere Tätigkeiten um. Immerhin ist die Anwesenheit des regelmäßigen sexuellen Lebens für jeden Mann von Wichtigkeit. Aber was bedeutet die sexuelle Enthaltsamkeit? Kann sie für die Gesundheit schädlich sein? In diesem Beitrag handelt es sich um die sexuelle Abstinenz beim Mann: Alles, was man über diese Erscheinung wissen soll. Die männliche und weibliche Abstinenz unterscheiden sich wesentlich voneinander. Wodurch denn? Für die meisten Frauen ist die Enthaltsamkeit bewusst, weil sie oft mit dem ersten besten Mann Verkehr nicht haben wollen. Natürlich gibt es Ausnahmen wie promiskuitive Frauen. Doch eine normale Frau braucht zum sexuellen Verlangen wenigstens Affinität zum Partner zu haben.

Verfasst vonJonas Meyer

Mehr

Ernährung

23 November 2016 um 5:14

Wirkung der Rohkost auf die Potenz

Die Rohkost ist derzeit sehr populär. Immer mehr Menschen setzen diese Nahrungsmethode ein, um ihre Gesundheit zu verbessern, flexibel, aktiv und jünger zu sein. Hilft die Anwendung von rohem Obst und Gemüse wirklich gesund zu werden? ie Rohkost stellt eine Ernährungsweise dar, wenn man nur rohe Lebensmittel isst. Rohes Obst und Gemüse, Nüsse, Samen, Trockenfrüchte und Trockenpilze, Milch, Honig liegen dabei zugrunde. Bestimmte rohe tierische Produkte werden ausgeschlossen, zum Beispiel rohe Eier, Speck, gesalzener Fisch, Salzfleisch. Wie ist die Wirkung der Rohkost auf die Potenz? Kann man Potenz steigern mit Rohkost? Kann der Mann nur rohe Produkte essen? Sind die Rohkost und Potenz vereinbar? Jetzt werden wir die Grundsätze von Rohkost und die Besonderheiten ihrer Wirkung auf den männlichen Körper abhandeln.

Verfasst vonEmma Fischer

Mehr

Männergesundheit

15 November 2016 um 7:04

Macht Cola impotent?

Vermutbar haben alle Menschen über den Schaden des allbeliebten Getränks mit dem Namen Coca-Cola gehört. Aber wenige Menschen haben in die Ursachen dieser Behauptung ergründet. Am Anfang der Untersuchung hat man nicht gedacht, dass der Schaden von Coca-Cola für unseren Organismus dermaßen groß ist. Um solche Schlussfolgerung zu ziehen, wurde eine große Menge der wissenschaftlichen und medizinischen Literatur und Resultate von verschiedenen Experimenten bearbeitet. Doch es ist echt paradox, dass es trotz vieler wissenschaftlicher Informationen über den Schaden von Coca-Cola in aller Welt immer mehr beliebt wird, dieses Getränk bleibt in den meisten Ländern am populärsten. In unserem neuen Artikel melden wir Ihnen, ob Cola impotent macht oder nicht.

Verfasst vonLukas Richter

Mehr

Männergesundheit

08 November 2016 um 12:25

Fördert Kaffee die Potenz?

Haben Sie darauf Acht gegeben, wie die Wirkung von Kaffee ist? Wenn man am Morgen die Augen aufschlägt, geht es nichts Besseres als dieses aufreizende, anziehende Aroma zu genießen. Es ist zart und einladend wie das Aroma der geliebten Frau. Du willst dieses Getränk so schnell wie möglich schmecken, obwohl du verstehst, wie sehr du es auch trinkst, bleibt es genauso begehrenswert. In unserem neuen Beitrag berichten wir Ihnen, ob Kaffee die Potenz fördert oder nicht. Letztens entstanden viele verschiedene Meinungen darüber, wie der Kaffee die Potenz beeinflusst. Sie alle sind ganz unterschiedlich und ziemlich widersprechend. Die einen behaupten, dass ein regelmäßiger Konsum von Koffein die Potenz und sexuelle Beziehungen sehr positiv bewirkt, die anderen verhalten sich dazu sehr negativ.

Verfasst vonPaul Neumann

Mehr

Männergesundheit

01 November 2016 um 9:14

Potenzprobleme durch Leistenbruch

Der Leistenbruch zählt zu den verbreiteten Pathologien, die Potenz bewirken. Was stellt diese Erkrankung vor? Diese Pathologie entsteht, wenn sich die Organe des Peritonealraums über die Wand hinaus vorwölben und einen Druck auf den Leistenkanal ausüben. In diesem Kanal im männlichen Körper befinden sich der Samenleiter und Blutgefäße. Durch die Besonderheiten des Aufbaus leiden am häufigsten Männer an dieser Krankheit (die Krankheitsrate ist auf 25% höher). In unserem Beitrag melden wir Ihnen über Potenzprobleme durch Leistenbruch. Diese Krankheit soll rechtzeitig behandelt sein, weil sie sehr stark die Potenz beeinträchtigt. Es kann zu den schweren Folgen führen, wie Funktionsstörungen der Harnblase und des Intestinaltrakts.

Verfasst vonJonas Meyer

Mehr