klicken
Bestellstatus prüfen
Glückliche gesunde Menschen

Europe-Pharm Blog - am Puls Ihrer Gesundheit!

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-03-22

Tadalafil kaufen

Tadalafil kaufen

Tadalafil ist als ein Heilstoff zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) mit der längsten Wirkungsdauer und dem schnellen Wirkungseintritt bekannt. Seine Beliebtheit ist mit einer hohen Wirksamkeit und einer kleinen Anzahl von Nebenwirkungen verbunden. Die wirkende Substanz Tadalafil wurde zur Therapie der ED vom Pharmaunternehmen Icos Corporation entwickelt, das in der Folgezeit vom amerikanischen Konzern Eli Lilly einverleibt wurde. Das Präparat betrat den Markt unter dem Handelsnamen Cialis und ist zum leitenden Konkurrenten vom bekannten Viagra von Pfizer geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-03-14

Sildenafil kaufen

Sildenafil kaufen

Solch ein Problem wie die Verschlimmerung der Potenz betrifft jetzt jeden zweiten Mann. Die Verbreitung des Problems ist hauptsächlich von der heutigen Lebensweise der Männer bedingt. Ständige Stresszustände, geistige und körperliche Belastungen, eine ungesunde Ernährungs-, Lebensweise, der Missbrauch von Alkohol, das Rauchen und andere Faktoren führen zur Senkung der Erektionsfunktion und dem allmählichen Fortschreiten der Impotenz. Erektionsprobleme erscheinen mit dem Alter immer öfter. Für Männer ist es ganz peinlich zu begreifen, dass das Jugendalter bald vorbei ist und die Lebensenergie nachlässt. Durch Potenzbeschwerden ist es sehr kompliziert, einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollziehen. Das beeinträchtigt das Selbstwertgefühl jedes Mannes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-03-03

Impotenz und Steroide: Gibt es einen Zusammenhang?

Impotenz durch Steroide

Für Leistungssportler sind verschiedene Lebensmittelzusätze ganz gewöhnlich. Die Sporternährung ist unter den Männern sehr verbreitet, die einen schönen Körper ausbauen wollen. Für die Männer, die Profisportler werden wollen, gibt es spezielle Präparate – Steroide. Über den Schaden und Nutzen streiten sich die Wissenschaftler immer noch. Als das Hauptargument gegen ihren Gebrauch gilt die Impotenz. Aber es gibt auch Männer, die Steroide gernhaben. Sie glauben, dass die negative Wirkung der Steroide auf die Potenz ein Mythos ist, der mit erdachten Beispielen illustriert wird. Andere Männer sind sich sicher, dass Dopingmittel keine positive Wirkung ausüben, weil Steroide den Hormonspiegel des Sportlers verändern.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2018-02-27

Was passiert, wenn Frauen Viagra nehmen? Wirkung und Folgen

Was passiert wenn Frauen Viagra nehmen

Wenn Frauen auf solch ein spezifisches Medikament wie Viagra (Sildenafil) Acht geben, bedeutet es nicht, dass sie irgendwelche Funktionsstörungen haben oder dass ihr Intimleben nicht knackig genug ist. In den meisten Fällen interessieren sich Frauen einfach für dieses Thema: Was passiert wenn sie Viagra nehmen? Dürfen sie das Präparat einnehmen? Was bewirkt Viagra bei Frauen? Solche Fragen stellen alle Frauen. Die Bequemlichkeit und eine hohe Wirksamkeit dieses Potenzmittels wurden von Männern seit langer Zeit hoch eingeschätzt. Obgleich Viagra Preis pro Tablette ziemlich hoch ist, hat es bis heute unter den Betroffenen großen Zuspruch und wird in großen Mengen ausgekauft.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2018-02-15

Warum vertragen sich Viagra und Alkohol schlecht?

Viagra zusammen mit Alkohol

Jeder Mann weiß Bescheid, was für eine Wirkung Viagra auf die Potenz ausübt. Aber nicht jedermann weiß, wie es den Körper in Kombination mit Alkohol beeinflusst. Viele Männer genießen Alkohol vor dem Geschlechtsakt, um mutiger zu werden oder die Stimmung zu heben. Doch dabei gibt es einen negativen Faktor: der Alkohol senkt die Potenz. Häufig gerade diese Tatsache führt dazu, dass man Medikamente einnimmt, die die Geschlechtsorgane stimulieren. Über Wechselwirkungen zwischen Viagra und Alkohol erzählen wir Ihnen jetzt. Solche Kombination kann schwere Folgen bedingen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-02-06

Cialis Original oder Generika: Wo ist der Unterschied?

Cialis Original oder Generika Unterschied

Jeder Mann kann von den Problemen betroffen werden, die mit seiner Potenz verbunden sind. Dazu gibt es eine Reihe von Ursachen: ein falscher Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, unterschiedliche Erkrankungen usw. Also, es gibt eine große Anzahl der Gründe, die dieses Problem nach sich ziehen können. Natürlich ist dieses Problem heikel, deshalb will niemand darüber sprechen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2018-02-02

Besonderheiten der Wirkung von Ginkgo biloba gegen Erektionsstörungen

Ginkgo biloba gegen Erektionsstörungen

Bei Potenzstörungen verwenden Männer alle möglichen Methoden: Arzneimittel, Pflanzenextrakte, tierische Auszüge usw. Ginkgo biloba genießt dabei große Popularität. Das Mittel ist bei männlichen Erektionsstörungen nicht nur völlig unbedenklich, sondern auch hochwirksam. Ginkgo biloba ist ein Baum, der durch viele positive Eigenschaften von alters her ganz angesagt ist. Immer noch ist er in China heimisch. Zudem wird der Baum in anderen Ländern kultiviert. Der Extrakt dieser Pflanze verbessert die Abwehrfähigkeit, den Zustand der Gefäßwände und steigert ihre Elastizität.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-01-18

Levitra Patent

Levitra Patent Ende

Jedes Jahr läuft der Patentschutz von einigen Markenmedikamenten aus. In diesem Jahr passiert das auch. Levitra gehört zu den nennenswerten Arzneimitteln, deren Patente im Jahre 2018 auslaufen. Sie geben den Generika mit den niedrigeren Preisen den Weg frei. Levitra zählt zu den Arzneien, die zwecks der Therapie der erektilen Dysfunktion bei Männern eingesetzt werden. Das wurde vom deutschen Konzern Bayer erstellt und 2003 zum Verkauf angeboten. Da dieser Konzern der Erstentdecker des unikalen Präparates ist, erwirkt er ein Patent dafür. Laut dem Patent steht das Recht für die Erzeugung und Distribution von Levitra dem Unternehmen zu, das es entwickelt hat.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-01-10

Potenzmittel über Krankenkasse

Viagra Krankenkasse

Ein Mann in Deutschland mit der multiplen Sklerose will es auf dem Gerichtswege erstreiten, dass die Krankenkasse das Medikament zur Potenzsteigerung bezahlt. Diese Sache ist von großer Bedenklichkeit. Die gerichtliche Entscheidung kann Resultate haben, die über die Grenzen dieses heiklen Themas hinausgehen. Haben Männer, deren Erkrankungen Komplikationen mit der Potenz bedingen, das Recht auf solche Präparate? Das Bundessozialgericht soll die Frage lösen, die in die Geschichte der Rechtswissenschaft eingehen kann: der Leistungskatalog der Krankenversicherung schließt nicht nur die Kostenübernahme für Potenzpräparate aus.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-12-27

Wie den Samenerguss unterdrücken? Soll man es tun?

Ejakulation zurückhalten schädlich

Männer interessieren sich dafür, wie den Samenerguss zu unterdrücken, wenn sie zum schnell zum Orgasmus kommen oder den Genuss beim Geschlechtsakt verlängern wollen. Wir erklären in diesem Post, auf welche Weise man den Samenerguss unterdrücken kann, und ob es gesund oder schädlich ist, die Ejakulation zurückzuhalten. Die Ejakulation erfolgt in zwei Stadien. Das erste Stadium liegt in der Kontraktion der Samenblasen und der Samenleiter. In diesem Stadium fühlt der Mann das Näherkommen des Orgasmus. Im Laufe des zweiten Stadiums finden nämlich der Orgasmus und der Samenerguss statt.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-12-19

Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation

Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation

20% der Männer in aller Welt sind aufs Problem des vorzeitigen Samenergusses wenigstens einmal im Leben gestoßen. Die Ignorierung des Problems kann ziemlich seriöse Auswirkungen bedingen. Welche Hausmittel gegen vorzeitige Ejakulation gibt es? Jetzt werfen wir einen Blick in die Ursachen dieser Störung und finden die optimale Problemlösung. Obwohl diese Pathologie ganz einfach zu erkennen ist, sind nicht alle Männer bereit, dieses Problem zu akzeptieren. Manche von ihnen können ihr Problem durch verschiedenen Faktoren erklären. Falls die nachfolgend genannten Anzeichen erscheinen, braucht man sich an einen Fachmann zu wenden

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-12-14

Orgasmus ohne Samenerguss beim Mann

Orgasmus ohne Ejakulation

Manche Männer glauben, dass der Orgasmus ohne Ejakulation die Kraft zu behalten hilft. Andere meinen, dass diese Technik dem Organismus schaden kann. Also, wer hat recht? In der Regel endet sich der Geschlechtsakt bei Männern mit dem Orgasmus und dem Samenerguss. Das wurde von der Natur beabsichtigt, damit man den wichtigen Prozess der Fortpflanzung genießt. Nach dem Erreichen des Höhepunkts fühlt sich der Mann müde, er will sich erholen. Die Fähigkeit zum nochmaligen Geschlechtsverkehr erscheint nur nach einiger Zeit. Allerdings besteht solch ein Begriff wie der trockene Orgasmus. Das ist ein Orgasmus, der vom Samenerguss nicht begleitet wird. In diesem Fall wird die Samenflüssigkeit nicht ausgeschieden, sie bleibt im männlichen Körper.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2017-12-06

Ursachen für eine schwache Ejakulation

kein Druck beim Ejakulieren

Jeder Mann kann Probleme haben, die während des Geschlechtsverkehrs (GV) entstehen, dazu gehören auch Ejakulationsstörungen. Am häufigsten versteht man den vorzeitigen Samenerguss unter den Ejakulationsproblemen. Aber es gibt noch ein Problem, das viel seltener auftritt, das ist eine schwache Ejakulation. Wir betrachten jetzt, welche Ursachen eine schwache Ejakulation hat und wie sie behandelt wird?

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2017-11-29

Blut im Sperma

Blut im Sperma

Das Blut im Sperma kann jeden Mann erschrecken. Zum Glück ist das selten ein Symptom eines seriösen Problems, besonders bei Männern unter 40 Jahren. Das Blut im Sperma (oder die Hämatospermie) dauert in der Regel nicht lange und tritt bei Männern nicht selten ein. Die Menge des Blutes im Sperma kann unterschiedlich sein: Von einem kleinen Tropfen zu einer großen Menge, wodurch sich das Sperma dem Blut ähnelt. Die Blutmenge im Sperma hängt von der Ursache der Blutung ab. Außer dem Blut im Sperma kann man auch Folgendes bekommen...

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2017-11-23

Anwendung von Lodenafil (Helleva) bei Potenzproblemen

Lodenafil kaufen

Die Umwälzung im Bereich der Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) kam mit dem Entdecken der Inhibitoren der Phosphodiesterase-5 vor, die bereits seit 20 Jahren auf dem Markt erhältlich sind. Gerade diese Mittel werden vordringlich zur Therapie der ED eingesetzt. Sildenafil, Vardenafil, Tadalafil und Avanafil wurden von der Europäischen Arzneimittelagentur und der FDA dank ihrer hohen Effizienz und einem guten Sicherheitsprofil genehmigt. Abgesehen davon, dass Millionen Männer weltweit mit den PDE-5-Hemmern schon erfolgreich behandelt werden, gibt es Männer, die grundsätzlich neurologische Ursachen der ED (Diabetes, schwere Gefäßkrankheiten) haben, die zu den vorhandenen Potenzpräparaten unempfindlich sind.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2017-11-20

15 Fakten über die Klitoris

Fakten über die Klitoris

Wir haben einen Beitrag zum Thema unglaubliche Fakten über die Vagina schon geschrieben. Nun wollen wir über 15 interessante Fakten über die Klitoris erzählen. Dieses weibliche Organ ähnelt sich dem Penis, aber im Unterschied dazu dient das nur zum einzigen Zweck. Rund 50−75 Prozent der Frauen benötigen eine klitorale Stimulation, um einen Orgasmus zu erreichen. Also, die meisten Frauen können keine Bedriedigung bekommen, indem sie nur einen Vaginalverkehr haben.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2017-11-13

10 unglaubliche Fakten über die Vagina

Fakten über die Vagina

Es ist beachtenswert, dass Frauen über die Vagina (Scheide) praktisch nichts wissen. Aber jede von ihnen weiß elementare Dinge. Wenn man sich darüber erkundigt, kann man viel Interessantes erfahren. Nun erzählen wir Ihnen 10 unglaubliche Fakten über die Vagina. Die Klitoris (Kitzler) wird mit dem Blut gefüllt wie der Penis, was fast nicht empfunden wird und unauffällig ist. Die Größe ist individuell, doch sie ist nicht groß.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2017-11-08

Spedra — die neue Option der Impotenz-Behandlung

Spedra Wirkung

Erst vor kurzem im Jahre 2012 wurde die neue Arznei gegen Potenzstörungen Avanafil (Handelsname Spedra (EU), Stendra (USA) vom Unternehmen VIVUS Inc. entwickelt. Sie unterscheidet sich von anderen Präparaten mit der gleichgearteten Wirkungsweise durch ihren schnellen Wirkungseintritt und die minimalen unerwünschten Nebeneffekte. Lassen wir uns die Besonderheiten der Spedra Wirkung, andere wichtige Informationen betrachten. Wodurch unterscheidet sich das Medikament von den ähnlichen Mitteln?

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2017-11-01

Cialis Patent läuft 2017 aus

Cialis Patent

Zugelassene Cialis Generika sind verkaufsbereit. Im Laufe von einigen Monaten bereiteten sich die Hersteller der Generika auf den Patentablauf von Tadalafil vor. Die erste Charge wartet schon auf Malta und soll am 15. November 2017 abgesendet werden. Das Bundespatentgericht in Deutschland hat nun Cialis Generika endgültig zugelassen. Der Ablauf vom Cialis Patentschutz ist wirklich atemberaubend. Obwohl Sildenafil dank Viagra einer breiten Öffentlichkeit schon bekannt ist, glauben viele Fachleute dieses Bereichs, dass gerade Tadalafil zum potenziellen Verkaufsschlager wird.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2017-10-26

Das neue Potenzmittel Mirodenafil

Mirodenafil das neue Potenzmittel auf dem Markt

Mirodenafil stellt das neue Potenzmittel auf dem Markt zur Therapie der Erektionsstörungen dar, das vom südkoreanischen Pharmaunternehmen SK Chemicals unter der Handelsmarke Mvix hergestellt wird. Zu den Darreichungsformen zählen Tabletten und Schmelztabletten, die 50/100 mg Mirodenafil Chlorid enthalten. Ebenso wie anderen Potenzpräparate (Sildenafil rezeptfrei, Tadalafil, Vardenafil, Udenafil) wird Mirodenafil zur Gruppe der selektiven PDE-5-Hemmenden Stoffe gezählt. Auf dem EU- und US-Pharmamarkt ist die Arznei zur Zeit noch nicht erhältlich. Die FDA hat den Einsatz von Mirodenafil zur Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion (ED) bis jetzt nicht zugelassen. In Südkorea ist das Mittel verschreibungspflichtig.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-10-23

Viagra im Vergleich

Viagra Cialis und Levitra im Vergleich

Die moderne Definition der erektilen Dysfunktion (ED) ist wie folgt: die ED ist eine lang anhaltende Unfähigkeit, eine Erektion zu erreichen und/oder aufrechtzuerhalten, die zu einem erfolgreichen Geschlechtsverkehr geeignet ist. Obwohl die Erkrankung das Leben des Betroffenen nicht bedroht, stellt sie ein aufreibendes körperliches und seelisches Problem dar. Zurzeit wurde auch die Wechselbeziehung zwischen der Qualität des Geschlechtslebens, der allgemeinen Gesundheit und der Lebensdauer festgestellt. Laut den Untersuchungen je höher die Häufigkeit der Geschlechtsakte ist, desto niedriger ist das Todesrisiko. Es wurde festgestellt, dass die Lebensdauer in der Untergruppe, wo man 2 Geschlechtsakte pro Woche hatte, praktisch um zwei Jahre länger der durchschnittlichen Lebensdauer der Männer war.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2017-10-03

Erhöht Knoblauch die Potenz?

Knoblauch macht potent

Jedermann weiß von der Nützlichkeit des Knoblauchs zur Stärkung der Immunität und gegen Erkältungen, wobei seine andere gesundheitsförderlichen Eigenschaften weniger bekannt sind. Knoblauch enthält sehr viele verschiedene Vitamine, Mikroelemente und Nährstoffe. Er stellt eine Quelle des Vitamins С, der Vitamine der D- und B-Gruppe, von Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Cholin dar. Selen ist auch ein wichtiger Bestandteil, der ein natürliches Antioxydans ist. Dank Selen hilft Knoblauch das Risiko für Tumorerkrankungen zu senken, das Altwerden des Gewebes zu verlangsamen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2017-10-03

Cialis Nebenwirkungen

Cialis Nebenwirkungen auf Herz und Augen

Cialis (Tadalafil) ist eines der bekanntesten Präparate gegen Impotenz, das von dem pharmazeutischen Unternehmen Lilly ICOS hergestellt wird. Nach den durchgeführten obligatorischen klinischen Studien wurde das Medikament in der Europäischen Union zugelassen. 2003 erschien Tadalafil unter dem Handelsnamen „Cialis“ auf dem Pharmamarkt. Seitdem bleibt Cialis auf Platz 2 unter allen Medikamenten gegen Erektionsstörungen. Viele Männer sind der Meinung, dass Cialis besser als Viagra ist.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2017-09-19

Was ist Sexomnia?

Sexomnia Sex im Schlaf

Europe-Pharm erzählt Ihnen über eine sehr interessante Schlafstörung – Sexomnia, wenn man Geschlechtsverkehr hat, ohne zu Besinnung zu gelangen. Laut den Resultaten einer Untersuchung, die in Kanada durchgeführt wurde, leiden rund 11% der Männer gewissermaßen an Sexomnia. Aber das bedeutet nicht, dass sie alle einen normalen Sex im Schlaf haben. Zu den Anzeichen dieser Krankheit gehören liebkosende Berührungen, Masturbation, Petting und Oralverkehr im Schlaf. Die Betroffenen erkennen ihre Probleme nur am Morgen, wenn die Partnerin darüber erzählt oder wenn man andere sichtliche Anzeichen beobachtet.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2017-09-15

Die 7 häufigsten Verletzungen beim Sex

Verletzungen beim Sex

Sex kann die männliche Selbstbewertung steigern oder manchmal bestimmte Verletzungen bringen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie man Verletzungen beim Sex vermeiden kann oder was tun in solchen Fällen. Obwohl der Penis keine Knochen enthält, können die Schwellkörper, die beim Blutzufluss anschwellen und den Penis erregt machen, verletzt werden. Wenn man den Penis aus Versehen in etwas hartes steckt, kann er geschädigt werden. Dabei wird der Penis durch den Blutzustrom riesig und blaurot wie eine Aubergine, wie Richard Santucci erzählt, der Specialist-in-Chief, Chief of Urology for the Detroit Medical Center. Dabei endet sich die Erektion gleich. Solche Sex-Verletzungen sind ganz verbreitet

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-09-11

Wie wirkt Levitra?

Levitra Wirkung verstärken

Die größte Besonderheit des Potenzmittels Levitra äußert sich in einem schnellen Wirkungseintritt. Eine Tablette zeigt die gewünschte Wirkung bereits 20 — 25 Minuten nach der Einnahme. Laut Erfahrungsberichten von manchen Patienten entfaltet das Potenzmittel Levitra seine volle Wirkung in 10 Minuten. Das ist deutlich schneller im Vergleich zu Viagra Tabletten. Der aktive Bestandteil des jeweiligen Präparates zur Behandlung von Erektionsstörungen heißt Vardenafil. Es trägt zur Entspannung der Glattmuskeln in den Schwellkörpern des Penis und zur Erweiterung der Blutgefäße dort bei. Das fördert weitgehend die Blutzufuhr zum Penis und eine stabile und lang anhaltende Erektion.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2017-09-06

30 Lebensmittel, die glücklich machen

Lebensmittel die glücklich machen

Wenn Ihr Lieblingsblog Europe-Pharm Sie nicht mehr erfreut, liegt es nicht darin, dass wir schlimm arbeiten. Das liegt darin, dass Sie sich falsch ernähren! Wir haben eine Liste der Lebensmittel zusammengestellt, die die Gemütsstimmung verbessern, hilfen Ihnen die Fähigkeit wiederzukriegen, in sprühender Laune zu sein und sich des Lebens zu freuen. Abrupte Schwankungen des Blutzuckers bedingen Schwankungen der Stimmung, was für jeden Menschen unerwünscht ist. Der Hafer wird ganz langsam verdaut, er versorgt nachhallend das Blut mit Zucker.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-08-14

Sildenafil Anwendung in der modernen Urologie für Männer

Sildenafil Anwendung

Die erektile Dysfunktion (kurz ED) gilt als ein aktuelles Problem in der Urologie. Das ist nicht nur mit einer hohen Verbreitung von ED in der Gesellschaft verbunden, sondern auch mit der Korrektur der Einstellungen auf die ED-Ursachen, Veränderung von Therapieansätzen, Untersuchung der Wechselbeziehung zwischen ED und Symptomen der unteren Harnwege, Notwendigkeit der Korrektur von den Erektionsstörungen nach verschiedenen urologischen Operationen (radikale Prostatektomie, Harnröhrenplastik, transurethrale endoskopische Operationen).

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2017-07-17

Viagra oder Cialis?

Viagra oder Cialis was ist besser

Die Impotenz oder erektile Dysfunktion stellt das Unvermögen eines Mannes die zum Geschlechtsakt erkleckliche Erektion zu haben vor. Männliche Potenzprobleme beeinträchtigen alle Bereiche des Lebens. Man darf solch ein Problem nicht missachten. Normalerweise erscheinen Erektionsprobleme wegen psychologischen Beweggründen oder anderen Erkrankungen, weil diese Krankheit selten auftritt. Um wirksame Behandlungsmethode auszuwählen, ist es von Bedeutung, den wirklichen Erektionsstörungen Grund festzustellen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-07-10

Informationen zu Viagra Nebenwirkungen

Viagra Nebenwirkungen

Bei der Entscheidung ein erfülltes Geschlechtsleben dank den Potenzpillen Viagra, Cialis und Levitra wiederherzustellen muss der Mann ein geeignetes Präparat finden. Dabei kann nur ein Arzt helfen. Hier werden nur die wichtigsten Nebenwirkungen der Potenzmittel angeführt, sowie Indikationen und Gegenanzeigen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-07-09

Anwendung der Potenzmittel wie Viagra bei gesunden Männern

Viagra bei Gesunden

Immer mehr junge Männer, die keine Erektionsstörungen haben, nehmen Potenzmittel ein, um die sexuellen Leistungsfähigkeiten zu stärken. Nicht zuletzt, weil es einfach ist, im Internet, Cialis, Levitra oder Viagra ohne Rezept zu bestellen. Bei der Online-Bestellung braucht man das Rezept normalerweise nicht. Lohnt es sich, Potenzpillen online zu besorgen und ohne Absprache mit dem Arzt einzunehmen? Weiter versuchen wir, diese Frage zu beantworten.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2017-07-06

Gibt es bei Kamagra Nebenwirkungen?

Potenzmittel Kamagra

Kamagra ist möglicherweise das bekannteste Generikum von Viagra. Generika wer den nach dem Ablauf des Patentes für eine neue Wirksubstanz hergestellt. Generische Medikamente sind den Originalpräparaten chemisch, biologisch und therapeutisch gleichwertig. Die Hersteller von generischen Präparaten müssen keine großen Summen Geld für die Entwicklung des Wirkstoffes ausgeben, sowie für verschiedene Studien und Werbekampagnen. Deshalb sind Generika für Verbraucher preisgünstig.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2017-07-05

Viagra oder Levitra?

Viagra oder Levitra kaufen

Früher oder später verzeichnen die Männer jeden Alters, dass die Erektion nicht so gut ist. Solche Probleme sind mit der Depression, Müdigkeit, der falschen Lebensweise usw. verbunden. Oft lösen sich die Erektionsstörungen von selbst. Manchmal aber nicht. Dabei handelt es sich um die erektile Dysfunktion, die behandelt werden soll. Unter dem Begriff erektile Dysfunktion wird die Unfähigkeit eine starke lang andauernde Erektion zu bekommen verstanden, um einen guten Sex zu haben.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-07-05

Cialis oder Levitra?

Cialis oder Levitra was wirkt stärker

Cialis und Levitra sind bekannte Medikamente gegen Erektionsstörungen nach Viagra Pfizer. Die Potenzmittel Levitra, Viagra oder Cialis kaufen können Sie bei Europe-Pharm.com mit Gratisversand. Jedes von diesen Potenzmitteln ist wirksam, dennoch gibt es gewisse Unterschiede. Im jeweiligen Artikel sieht der Leser diese Unterschiede von Levitra und Cialis im Vergleich.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-06-30

Viagra Wirkung

beste Viagra Wirkung

Um Viagra Wirkung zu verstehen, müssen wir uns zuerst mit dem Erektionsmechanismus auseinandersetzen. Sexuelle Erregung verursacht die Erweiterung der Blutgefäße im kleinen Becken sowie die Blutzufuhr zum Penis. Dadurch wird der Penis härter und größer, eine Erektion findet statt. Nach dem Samenerguss fließt Blut aus dem Penis ab, und die Erektion geht zurück. Die Anwendung mancher Arzneimittel (zum Beispiel Antihypertensiva) sowie eine Reihe von chronischen Erkrankungen verschlimmern die Durchblutung im Körper samt dem Penis. In solchem Fall kann sexuelle Erregung für eine ausreichende Blutzufuhr zum Penis nicht sorgen: Eine Erektion findet überhaupt nicht statt oder entsteht, aber sie ist nicht ausreichend hart, um einen befriedigenden Geschlechtsakt zu vollbringen. Bei solchen sich wiederholenden Misserfolgen im Sex spricht man über eine erektile Dysfunktion.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2017-06-29

Cialis Wirkung

cialis-effect-ALT_SMALL_IMG

Cialis ist eines der bekanntesten Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Nach der Einnahme dieses Potenzmittels verbessert sich das Sexualleben bei den meisten Patienten. Das Potenzmittel Cialis gehört zu den Präparaten aus der Wirkstoffklasse Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer. Seine Wirkung beruht auf der selektiven und wirksamen Hemmung der Phosphodiesterase vom Typ 5. Das ermöglicht eine gute Blutzufuhr zum Penis des Mannes bei einer sexuellen Stimulation oder Erregung. Cialis ist für Männer geschaffen, die trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexualleben haben möchten.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2017-05-18

Bauch weg Diät – gut essen und eine gute Figur bekommen

Bauch weg Diät

Auf eine Bauch weg Diät setzt man nicht selten all seine Hoffnung. Ein Bäuchlein steht oft im Wege dem Erwerb von einem schönen Kleid oder stört, wenn man schon nächste Woche ans Meer reist. Dennoch muss man darauf nicht rechnen, dass ein spezieller Ernährungsplan schnell die Situation verbessert. Strenge Diäten können im Gegenteil das Problem verstärken. Der Kampf gegen Bauchfett hat selbstverständlich einen systemhaften Charakter.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2017-04-28

Wie entsteht ein Penisbruch?

Penisbruch Ursachen

Es gibt eine Menge Unglücksfälle, welche dem Hauptorgan jedes Mannes passieren kann. Penis kann gerieben, eingequetscht, gestaucht, verrenkt oder sogar gebrochen werden. Tatsächlich ist Penisbruch (oder Penisfraktur) eine Ruptur der Schwellkörper, Lederhaut, manchmal einer Harnröhre. Das ist die schwerste Verletzung männlicher Geschlechtsorganen. Obwohl Penisfraktur in medizinischer Praxis nur selten auftritt, kann es jedoch passieren. Das bezieht sich auf den erigierten Penis, dabei sind fast alle Frakturen geschlossen. Häufigste Stelle, wo man diese Verletzung bekommt, ist sicherlich das Bett. Bis zu 60% aller Penisbrüche entsteht während des Geschlechtsverkehrs. Besonders riskant wäre in diesem Zusammenhang Reiterin-Position, wenn Partnerin eine scharfe oder falsche Bewegung macht. In anderen Positionen kann man sich aber auch solche Verletzung zuziehen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2017-03-28

Schädigen Potenzmittel Spermien?

Schadet Viagra der Fruchtbarkeit

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation beträgt die Verbreitung von Infertilität in der Welt rund 15%. Dabei liegt die Ursache in 50% der Fälle bei der Frau, in 30–40% beim Mann und in 20–30% bei beiden Partnern. So liegt das Problem rund in der Hälfte aller Paare beim Mann. Der moderne Standpunkt der Vorsorge eines Ehepaars mit Infertilität impliziert eine Optimierung von den diagnostischen und therapeutischen Prozessen, die die Schwangerschaft zeitnah sichern. Insgesamt soll die Behandlungsdauer 12 Monate nicht überschreiten. Falls nur der männliche Faktor die Infertilität bedingt, dann kann man in 6–8 Monaten alle therapeutisch-diagnostischen Möglichkeiten der modernen Medizin einsetzen, einschließlich die Programme der assistierten Reproduktionstechniken.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2017-03-21

Ist es erlaubt, Viagra täglich einzunehmen?

Viagra täglich einnehmen

Viagra stellt die angesagteste und eine der ergebniswirksamsten Arzneien für die Potenzsteigerung international dar. Die Medizin garantiert einen massiven Blutzufluss zum Zeugungsglied und erschwert den Abfluss, dabei zieht die Gliedversteifung erst mit geschlechtlicher Erregung ein. Viagra zählt nicht zu den hormonalen Präparaten, erregenden Heilmitteln oder Aphrodisiaka, wodurch der Mehrteil von Betroffenen das Medikament täglich einsetzen kann. Unterschiedliche Sexualstörungen bei Männern sind in einer derzeitigen Gesellschaft zu einem schweren Problem geworden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-03-01

Neues Potenzmittel Zydena

Zydena Potenzmittel

Die Auswahl auf dem modernen Medikamentenmarkt zur Behandlung der erektilen Dysfunktion ist sehr reich. Jedermann kann für sich das Mittel finden, das seine Probleme im sexuellen Leben effektiv löst. Der pharmazeutische Markt gegen Impotenz entwickelt sich sehr schnell. Potenzprobleme entstehen wegen Umweltverschmutzung, dauernden Stresszuständen, schlechten Gewohnheiten. Alles dies führt dazu, dass eine Vielzahl von Männern mit steigendem Alter bestimmte Probleme beim Geschlechtsverkehr bekommen. Verschiedene Mittel kommen ihnen zu Hilfe. Zydena (Udenafil) hat sich längst glänzend bewährt. Zydena zählt zu der Gruppe von selektiven Hemmstoffen der Phosphodiesterase 5. Der Heilstoff Udenafil wurde von dem Pharma-Konzern Dong-A Pharmaceutical Co. (Republik Korea) entwickelt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2017-02-22

Wie beeinflusst Kreatin die Potenz?

Creatin Nebenwirkungen auf die Potenz

Creatin ist ein Stoff, der für jeden menschlichen Organismus nötig ist. Neben anderen Elementen fördert er die Energieversorgung vom Muskelgewebe, wodurch es sich zusammenzieht. Das Mikroelement wird von dem Körper des Menschen selbständig produziert. Alle komplizierten Manipulationen in den Muskeln werden dank diesem Stoff durchgeführt. Falls Kreatin in den Organismus von außen her hingelangt, dann wird 90 Prozent augenblicks ins Muskelgewebe eingesaugt. Die aktuellste Frage, die jeden Mann interessiert, der diesen Stoff einnimmt oder die Einnahme nur vorsieht, ist folgend: macht Creatin impotent? Es besteht die Meinung, dass jedes Nahrungsergänzungsmittel eine negative Wirkung auf die Potenz ausübt. Doch der Zusammenhang zwischen Kreatin und Potenz wurde wissenschaftlich nicht bewiesen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2017-02-18

Diät bei hohem Cholesterin für Männer

Ernährung bei hohem LDL Cholesterin

Viele Menschen geraten in Panik, wenn sie das Wort Cholesterin hören, obwohl dieser Stoff von selbst nicht gefährlich ist. Cholesterin ist ein Zellenfett, das sich aufspeichern und die Gefäße pfropfen kann, was für die Gesundheit ziemlich gefährlich ist. Der Ernährungsplan bei hohem Cholesterin hängt davon ab, um wieviel sein Spiegel gestiegen ist. Die Messzahl über 5,2 mmol/l zeugt von einer erheblichen Erhöhung, in diesem Fall wird eine Anpassung der Ernährung benötigt; falls die Messzahl über 6,2 beträgt, dann zeugt es von seriösen Pathologien und Erkrankungen der inneren Organe, die man dringend behandeln soll.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-02-17

Schallwellen helfen bei Impotenz besser als Viagra?

Neue Alternative zu Viagra

Die erektile Dysfunktion stellt eine allgemein verbreitete Erkrankung dar. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bemerkt jeder zehnte Mann über 21 bestimmte Erektionsstörungen. Welche Ursachen hat diese Erkrankung? Gegenwärtig unterscheidet man fünf Gruppen der Ursachen, die eine Mannesschwäche bedingen: 1. Geistesstörungen (Bedrücktsein, Drogenmissbrauch, Alkoholismus, spezifische psychopathologische Störungen – die Angst vor der Impotenz und andere); 2. Endokrine Störungen (Senkung der Funktion von den Geschlechtsdrüsen (Hypogenitalismus), Zuckerkrankheit, Prolaktinom); 3. Vaskuläre Störungen (Atherosklerose der Blutgefäße im Penis, Arterienverschluss vom Kleinbecken, Störungen der Blutzirkulation in den Penisgefäßen, Störungen des Venensystems des Penis).

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2017-02-13

Ist es gesund, zu masturbieren?

Ist Mastrubation gesund

In den letzten Jahren ist das Thema „Sexualität“ nicht mehr tabuiert. In der Gesellschaft wird offen über alle Aspekte des Sexuallebens gesprochen. Die Masturbation ist keine Ausnahme. Immer öfter sprechen die Ärzte davon, dass die Selbstbefriedigung gut für die Gesundheit ist. Die Masturbation kann männlich und weiblich, kindlich und erwachsen. Es gibt viele Fragen rund um dieses Thema: Ist die Masturbation schädlich? Ist die Masturbation gesund? Ist die Masturbation normal?

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2017-02-07

Penisspritzen für die Erektion

injections-in-penis-ALT_SMALL_IMG

Penisspritzen von den Arzneimitteln stellen das Einführen von Medikamenten, die eine Erektion auslösen können, direkt in die Schwellkörper des Penis dar. Diese Methode zur Bewältigung der Impotenz ist die größte Errungenschaft in diesem Bereich der Medizin. Unter Einwirkung von solchen Präparaten erfolgt die Entspannung der glatten Muskeln in den Gefäßen, wodurch sich der Zustrom vom Blut zum Penis vergrößert. Es gibt ganz viele Heilstoffe, die bei dieser Methode angewandt werden. Zu den populärsten gehören Papaverin, Alprostadil und Phentolamin, die sowohl zusammen, als auch getrennt gebraucht werden. Papaverin lockert die glattmuskulären Fasern von Trabekeln und Arterien des Penis. Dadurch beginnt mehr Blut zum Penis zu strömen. Solang der Mechanismus der Venenverschließung funktioniert, führt die Blutfüllung zur Erektion

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2017-01-30

Wie eine mangelnde Erektion verbessern?

Tippt die Erektion verbessern

Eine mangelnde Erektion bei Männern ist zu einem seriösen Problem in der heutigen Welt geworden. Diese Dysfunktion des männlichen Gliedes lässt den Mann ein vollwertiges Sexualleben nicht haben und verschlimmert wesentlich die Qualität von Geschlechtsakten. Die Erregung eines gesunden Mannes wird immer mit einer Erektion begleitet. Bei einer normalen Erektion vergrößert sich der Penis, er wird steif und fest. Falls die männliche Erregung mit der Erektion nicht begleitet wird oder die Erektion auch unter Wirkung von einer intensiven Stimulation der Partnerin zu schwach ist, und diese Störung im Laufe eines halben Jahres beobachtet wird, dann wird eine erektile Dysfunktion diagnostiziert. Solche Störungen werden von den beiden sexuellen Partnern schwer erlebt, besonders von dem Mann.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2017-01-25

Wirksame Aphrodisiaka aus der Natur

Aphrodisiaka für Frauen und Männer

Gegenseitige Verhältnisse zwischen Männern und Frauen stellen einen komplizierten Prozess dar, der nicht immer rationell behandelt wird. Die meisten Paare stoßen auf Probleme, die mit der gegenseitigen Verständigung verbunden sind, die Menschen verlieren das Interesse an einander, hören normal umzugehen auf, und ihr Zusammenleben wird unausstehlich. In solchen Fällen empfehlen die Fachleute auf das sexuelle Leben zu achten. Gerade die Mißhelligkeiten im Sexualleben führen zu solchen Problemen. Die Steigerung der Sexualität von Partnern und ein aktives Geschlechtsleben können das Problem lösen. ren zu solchen Problemen. Die Steigerung der Sexualität von Partnern und ein aktives Geschlechtsleben können das Problem lösen. Dazu braucht man seriöse aufwendige Methoden nicht zu verwenden. Die Allmutter Natur bietet uns die Auflösung in der Form von Aphrodisiaka. Was sind wirksame Aphrodisiaka und wozu braucht man sie?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2017-01-13

Tipps zum Abnehmen für Männer

Tipps zum Abnehmen für Männer

Viele Männer und Frauen wollen eine gute Figur haben. So will ein Mensch die Selbstsicherheit finden und Zufriedenheit mit eigenem Körper auf Jahre hinaus erhalten. Ein Mann braucht große Anstrengungen zu machen, um das Übergewicht zu beseitigen und eine schöne Figur mit den sehbaren Muskeln zu haben. Häufig helfen dabei gewöhnliche weibliche Diäten nicht. Männer neigen zur Anwendung von solchen Methoden nicht. Die Unterschiede zwischen zwei Diäten liegen in der Menge der verzehrten Kost. Um abzunehmen, braucht ein Mann eine ausgewogene Ernährungsweise zu haben und regelmäßige körperliche Übungen zu machen, deren Intensität größer als von den weiblichen sein soll.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2017-01-06

Warum haben Männer einen Bierbauch?

Dicker Bauch bei Männern Ursachen

Warum bekommen Männer einen Bierbauch? Das ist keine Scherzfrage. Wenn man sie rechtzeitig beantwortet, bekommt man eine Möglichkeit, bestimmte seriöse Gesundheitsprobleme zu beseitigen. Der Träger eines dicken Bauchs kann natürlich juxen und sagen, dass es ein „Reservoir für Bier“ ist. Doch sogar positive Witze können kommende negative Auswirkungen für den Organismus nicht beseitigen. Ein Mann mit einem großen Bauch hat nur zwei Varianten. Die erste Variante besteht darin, dass er früher oder später viele Medikamente anzuwenden beginnt und erstaunt wird, warum er so viele Erkrankungen bekommt. Die zweite Variante besteht darin, dass er auf seine Gesundheit seriös achtzuhaben und das Gleichgewicht im Körper wiederherstellt. Als Folge wird man gesund und schafft den Bierbauch ab.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2016-12-26

Eiweiß Diät für Männer: Vorteile und Besonderheiten

Eiweiß Diät für Männer

In den letzten Jahren hat das Verhalten gegenüber der gesunden Lebensweise und Diäten eine Wandlung erfahren. Vor einiger Zeit machten nur Frauen Diäten. Aber die Zeit verändert sich und die alte sprichwörtliche Redensart „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ ist wieder aktuell. Immer mehr Männer sind um ihre Gesundheit und Schönheit des Körpers besorgt. Um dabei Erfolg zu erlangen, braucht man die Leibesübungen und eine passende Schlankheitsdiät auszuwählen. Wodurch unterscheidet sich die Eiweiß Diät für Männer von anderen? Wie sind ihre Besonderheiten, Vor- und Nachteile? Und aus welchen Produkten besteht das Menü? Worin liegt der Diätplan zum Abnehmen für Männer? Alle diese Fragen brauchen beantwortet zu sein.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2016-12-20

Wie viele Kalorien braucht ein durchschnittlicher Mann am Tag, um abzunehmen?

täglicher Kalorienbedarf für einen Mann

Obwohl Männer weniger zur Gewichtszunahme als Frauen neigen, beobachten die meisten Männer, dass auch sie ganz langsam Fettpolster bekommen. Dieses Problem liegt in der sitzenden Lebensweise, die vom modernen Lebenstempo bedingt wird, und einer falschen Ernährung, wenn man viele Halbfertigprodukte isst, die bequem und lecker sind, aber große Menge an Kalorien enthalten. Viele Männer glauben, dass sie späterhin ganz schnell abnehmen können, doch die Wirklichkeit kann grausam sein. Das Übergewicht verlangsamt den Stoffwechsel, wodurch man täglich immer schneller zunimmt. Dabei bekommt man viele gefährliche Erkrankungen, hierunter die Herzinsuffizienz und Zuckerkrankheit des 2. Typs, was den Abnehmprozess praktisch unmöglich macht.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2016-12-13

Wie das Idealgewicht beim Mann berechnen?

Idealgewicht für Männer berechnen

Das Körpergewicht ist eines der wichtigsten Anzeichen der physischen Gesundheit des Mannes. Aber dabei braucht man zu berücksichtigen, dass der Normalwert für jeden Mann gleich nicht sein kann. Sehr viel hängt von dem Körperbau, dem Stoffwechsel, dem Alter und den physiologischen Besonderheiten ab, die weitervererbt werden. Was das Idealgewicht für Männer betrifft, sollen auch physische Belastungen beachtet werden. Man kann auf verschiedene Weise das Idealgewicht berechnen. Es ist zu bemerken, dass es ganz viele solche Idealgewicht Formeln gibt. Deshalb kann jeder Mann bei den vorgegebenen Parametern sein Normalgewicht berechnen. Doch es ist zu beachten, dass es keine eindeutige Definition des Normalgewichts bestehen kann.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2016-12-06

Impotenz durch Cholesterin

Impotenz durch Cholesterin

Cholesterin übt einen negativen Einfluss auf die Gesundheit des Herzens, Großhirns sowie der Potenz aus. Hier entdecken Sie, wie Sie den Cholesterinspiegel normalisieren und wie ihn mit Hilfe einer cholesterinarmen Diät erhalten können. Also, kann man Impotenz durch Cholesterin bekommen? Cholesterin stellt eine notwendige Komponente zum Aufbau der Zellen des Organismus dar. Je mehr Cholesterin es gibt, desto lebensfähiger sind die Zellen. Cholesterin nimmt an der Arbeit des Nervensystems, an der Synthese von den Hormonen, dem Vitamin D, dem Gallensekret teil. Vom Standpunkt der organischen Chemie gehört Cholesterin zur Klasse vom lipophilen Alkohol. Deshalb ist Cholesterol die zweite Benennung von Cholesterin.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2016-11-15

Macht Cola impotent?

macht Cola impotent

Vermutbar haben alle Menschen über den Schaden des allbeliebten Getränks mit dem Namen Coca-Cola gehört. Aber wenige Menschen haben in die Ursachen dieser Behauptung ergründet. Am Anfang der Untersuchung hat man nicht gedacht, dass der Schaden von Coca-Cola für unseren Organismus dermaßen groß ist. Um solche Schlussfolgerung zu ziehen, wurde eine große Menge der wissenschaftlichen und medizinischen Literatur und Resultate von verschiedenen Experimenten bearbeitet. Doch es ist echt paradox, dass es trotz vieler wissenschaftlicher Informationen über den Schaden von Coca-Cola in aller Welt immer mehr beliebt wird, dieses Getränk bleibt in den meisten Ländern am populärsten. In unserem neuen Artikel melden wir Ihnen, ob Cola impotent macht oder nicht.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2016-11-08

Fördert Kaffee die Potenz?

macht Kaffee impotent

Haben Sie darauf Acht gegeben, wie die Wirkung von Kaffee ist? Wenn man am Morgen die Augen aufschlägt, geht es nichts Besseres als dieses aufreizende, anziehende Aroma zu genießen. Es ist zart und einladend wie das Aroma der geliebten Frau. Du willst dieses Getränk so schnell wie möglich schmecken, obwohl du verstehst, wie sehr du es auch trinkst, bleibt es genauso begehrenswert. In unserem neuen Beitrag berichten wir Ihnen, ob Kaffee die Potenz fördert oder nicht. Letztens entstanden viele verschiedene Meinungen darüber, wie der Kaffee die Potenz beeinflusst. Sie alle sind ganz unterschiedlich und ziemlich widersprechend. Die einen behaupten, dass ein regelmäßiger Konsum von Koffein die Potenz und sexuelle Beziehungen sehr positiv bewirkt, die anderen verhalten sich dazu sehr negativ.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2016-11-01

Potenzprobleme durch Leistenbruch

Potenzprobleme durch Leistenbruch

Der Leistenbruch zählt zu den verbreiteten Pathologien, die Potenz bewirken. Was stellt diese Erkrankung vor? Diese Pathologie entsteht, wenn sich die Organe des Peritonealraums über die Wand hinaus vorwölben und einen Druck auf den Leistenkanal ausüben. In diesem Kanal im männlichen Körper befinden sich der Samenleiter und Blutgefäße. Durch die Besonderheiten des Aufbaus leiden am häufigsten Männer an dieser Krankheit (die Krankheitsrate ist auf 25% höher). In unserem Beitrag melden wir Ihnen über Potenzprobleme durch Leistenbruch. Diese Krankheit soll rechtzeitig behandelt sein, weil sie sehr stark die Potenz beeinträchtigt. Es kann zu den schweren Folgen führen, wie Funktionsstörungen der Harnblase und des Intestinaltrakts.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2016-10-29

Impotenz durch Abstinenz

Impotenz durch Enthaltsamkeit

Ist männliche Enthaltsamkeit schädlich? Im Leben von jedem Mann kann die sexuelle Enthaltsamkeit auftreten. Für manche Männer geht sie schwer vor, andere Männer stellen sich auf andere Tätigkeiten um. Immerhin ist die Anwesenheit des regelmäßigen sexuellen Lebens für jeden Mann von Wichtigkeit. Aber was bedeutet die sexuelle Enthaltsamkeit? Kann sie für die Gesundheit schädlich sein? In diesem Beitrag handelt es sich um die sexuelle Abstinenz beim Mann: Alles, was man über diese Erscheinung wissen soll. Die männliche und weibliche Abstinenz unterscheiden sich wesentlich voneinander. Wodurch denn? Für die meisten Frauen ist die Enthaltsamkeit bewusst, weil sie oft mit dem ersten besten Mann Verkehr nicht haben wollen. Natürlich gibt es Ausnahmen wie promiskuitive Frauen. Doch eine normale Frau braucht zum sexuellen Verlangen wenigstens Affinität zum Partner zu haben.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2016-10-23

Wirkung der Rohkost auf die Potenz

Rohkost für die Potenz

Die Rohkost ist derzeit sehr populär. Immer mehr Menschen setzen diese Nahrungsmethode ein, um ihre Gesundheit zu verbessern, flexibel, aktiv und jünger zu sein. Hilft die Anwendung von rohem Obst und Gemüse wirklich gesund zu werden? ie Rohkost stellt eine Ernährungsweise dar, wenn man nur rohe Lebensmittel isst. Rohes Obst und Gemüse, Nüsse, Samen, Trockenfrüchte und Trockenpilze, Milch, Honig liegen dabei zugrunde. Bestimmte rohe tierische Produkte werden ausgeschlossen, zum Beispiel rohe Eier, Speck, gesalzener Fisch, Salzfleisch. Wie ist die Wirkung der Rohkost auf die Potenz? Kann man Potenz steigern mit Rohkost? Kann der Mann nur rohe Produkte essen? Sind die Rohkost und Potenz vereinbar? Jetzt werden wir die Grundsätze von Rohkost und die Besonderheiten ihrer Wirkung auf den männlichen Körper abhandeln.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2016-10-17

Sex-Building

neue Sex Trends

Die sitzende Lebensweise, Mangel an Bewegung führen zu verschiedeanen Kleinbeckenstaus, die die Potenz und das sexuelle Verlangen senken. Der regelmäßige Besuch von Fitnessräumen kann dabei helfen, aber es ist nicht so einfach. Die meisten Übungen entwickeln praktisch alle Muskelgruppen, außer denen, die mit Sex verbunden sind. Eben deshalb erschien in einigen europäischen Ländern die neue trendige Richtung in der Sportkultur Sex-Building. Wenn der Mensch selten Geschlechtsverkehr hat, hat er darauf seltener Lust, und Gedanken an Sex erscheinen immer seltener. Dies übt einen negativen Effekt auf das Nervensystem, den Gesundheitszustand aus.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2016-10-16

Welche Vitamine helfen gegen Haarausfall bei Männern?

Vitamine gegen Haarausfall bei Männern

Der Haarausfall wird oft von solch einem Problem wie der Mangel an Vitaminen bedingt. Die Haut und Haarzwiebeln werden schwach, die Haaren erblinden, verlieren Biegsamkeit, den Glanz, beginnen auszufallen. Um es zu verhindern, braucht man Vitamine gegen Haarausfall einzunehmen, die ihre Gesundheit und Stärke zurückbringen. Es gibt viele solche Vitamine, man kann sie in beliebiger Form einnehmen. Man braucht nur richtig festzustellen, woran es mängelt. Man soll vor der Einnahme auch die Dosierung richtig bestimmen. Im Beitrag melden wir Ihnen, welche Vitamine gegen Haarausfall helfen. Vitamin А gilt als einer der wichtigsten Stoffe im Organismus. Es ist auch unter den Namen Karotin, Retinol bekannt. Es verhindert den Ausfall, die Brüchigkeit, Mattheit, Juckreiz der Haare. Das natürliche Vitamin ist in Kohl, Gemüse, grünem Salat, Kürbis, Möhren, frischen Tomaten, Hagebutten, Elsbeeren enthalten.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2016-09-06

Erektionsstörungen durch Bandscheibenvorfall

Erektionsstörungen durch Bandscheibenvorfall

Der Bandscheibenvorfall stellt eine degenerative Wirbelsäulenerkrankung vor, die durch die Verschiebung des Kerns der Bandscheibe und den Riss des Faserrings gekennzeichnet ist. Am häufigsten leidet die Lenden- und Sakralwirbelsäule, die für die Innervation der Beckenorgane zuständig ist, an dieser Pathologie. Die destruktiven Veränderungen der Bandscheiben führen zur Veränderung der Innervation und Durchblutung der Kleinbeckenorgane, was ihre Funktion beschädigt. Wir erzählen Ihnen darüber, wie man Erektionsstörungen durch Bandscheibenvorfall bekommen kann. Das häufigste Symptom dieser Erkrankung ist die Schmerzen in der betroffenen Bandscheibe, die bei der körperlichen Belastung intensiver werden. Sie können in die Gesäßhälfte oder die Hinterfläche des Oberschenkels irradiieren.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2016-08-30

Können Hämorrhoiden Erektionsstörungen beim Mann verursachen?

Erektionsstörungen durch Hämorrhoiden

Kann man durch Hämorrhoiden Impotenz bekommen? Die Entstehung der Hämorrhoidalknoten ist eher für die Männer in reiferen Jähren typisch, doch sie können auch oft bei den jungen Männern erscheinen. Die Entwicklung dieser Pathologie wird von den folgenden Faktoren bedingt: die sitzende Lebensweise ohne aktive körperliche Belastungen, die übermäßigen körperlichen Belastungen, das Heben der schweren Objekte, die Verstopfungen, die Ernährung ohne Aufsicht, die Störungen des Hormonsystems, die mechanische Beschädigung des Darmausgangs.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2016-08-22

Kann man taub durch Viagra werden?

deungewhnlicheviagranebenwirkungen-ALT_SMALL_IMG

Im Laufe der klinischen Untersuchungen von Viagra, die von den Fachleuten des Pfizer Unternehmens durchgeführt wurden, wurden manche extrem seltene Viagra Nebenwirkungen festgestellt. Solche Komplikationen wurden nur bei 2% der Untersuchten beobachtet. Bei dieser Häufigkeit ist es nicht klar, ob sie von diesem Präparat bedingt wurden oder zufällig seine Einnahme begleiteten. Dabei wurden die Nebenwirkungen bei den Männern nicht beobachtet, die die Dosierung und Anweisungen des Arztes befolgten. Aber im Falle der Überdosierung, des reduzierten Allgemeinzustands oder der chronischen Erkrankungen sind bestimmte Viagra Nebenwirkungen möglich.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2016-08-15

Blind durch Viagra

deblinddurchviagra-ALT_SMALL_IMG

Für heute gibt es viele Präparate gegen Mannesschwäche. Viagra war das erste und das berühmteste Heilmittel dieser Gruppe. Viele zufriedenen Anwender berichten über ihren positiven Effekt. Wie erzählen Ihnen jetzt, wie man blind durch Viagra werden kann. Bis vor kurzem herrschte es die Meinung, dass die Anwendung solcher Medikamente, wie Sildenafil Sehstörungen bewirken kann. Die Erscheinung von solchen Medikamenten, wie Cialis und Viagra auf dem Markt hat das Wesen der ED Behandlung bei Männern grundsätzlich verändert.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2016-08-08

Auswirkungen der Prostatitis auf die Potenz

Prostataentzündung Erektionsprobleme

Kann man durch Prostatitis Erektionsstörung bekommen? Prostatitis stellt eine Entzündung der Vorsteherdrüse dar. Es gibt zwei Hauptgründe dieser Erkrankung. Der erste Grund ist Infektionen, daran erinnert sich jedermann. Der zweite Grund ist die Sekret- und Blutstauung in der Vorsteherdrüse, den aber viele Männer vergessen. Von diesem Faktor hängt die Wirksamkeit der Behandlung ab. Jetzt erzählen wir Ihnen darüber, wie Prostatitis Potenz bewirken kann. Was die Infektionen betrifft, dann wird die chronische Prostatitis von Chlamydien, Ureaplasma, Mykoplasma oft bedingt. Im Unterschied zur bakteriellen Prostatitis (die von Staphylokokkus, Kolibakterium etc. bedingt wird), weist die Ureaplasma Prostatitis den unausgeprägten Anfang und geringe Symptome auf.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2016-08-01

Viagra bei Bluthochdruck

Viagra bei Bluthochdruck

Wie beeinflusst Viagra Hypertonie? Viele Menschen interessieren sich dafür, ob man Viagra bei Bluthochdruck und anderen Krankheiten ohne Rezept verwenden kann. Deshalb versuchen wir in diesem Artikel dieses Thema zu klären. Zu den Viagra Kontraindikationen gehören bestimmte Erkrankungen. Sogar das Geschlechtsleben wird manchmal nicht empfohlen, weil es die hohe Belastung des Herzens bedingt. Was die Hypertonie betrifft, zeigt sich diese Krankheit durch erhöhten arteriellen Blutdruck. Sie tritt letztens immer häufiger bei den Männern unter 30 Jahren alt auf. Natürlich braucht man das zu behandeln, spezielle Präparate zu kaufen und sich gegen Hypertonie ärztlich behandeln zu lassen. Es gibt viele Gründe der Hypertonie, einbegriffen Ernährung, Lebensweise, Ökologie und andere. Doch die Kardiologen stellen fest, dass diese Erkrankung ist heilbar.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2016-07-26

Impotenz durch Blutdrucktabletten

Bluthochdruck und Impotenz

Vor der Behandlung erektiler Dysfuktion muss man erst den Blutdruck stabilisieren. In manchen Fällen schafft man das mit Hilfe von gesunder Lebensweise. Aber zumeist muss man nach Blutdruckmedikamenten greifen. Nicht immer werden Erektionsstörungen durch Bluthochdruck hervorgerufen. Viele Männer beklagen sich über die Entstehung der Erektionsstörungen erst als Nebenwirkung während Einnahme der blutdrucksenkenden Medikamente. Einige Patienten brechen die Behandlung mit einem solchen Präparat ab, insbesondere wenn der Bluthochdruck selbst bisher keine Unannehmlichkeiten erzeugte. Etwa 70% Männer, die als eine der Bluthochdruckmedikamente Nebenwirkungen Impotenz erleben müssen, verzichten sofort auf Therapie der Hypertension.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2016-07-19

Ist Viagra bei gesunden Männern schädlich?

Viagra nehmen ohne Potenzprobleme

Was macht Viagra bei einem gesunden Mann? Wer bedürft Viagra mehr ein kranker oder ein gesunder aber selbstunsicherer Mann? Wenn ein gesunder Mensch Viagra verwendet, kann es seine sexuelle Empfindungen verändern? In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, ob Viagra bei gesunden Männern schädlich ist oder nicht. Man braucht keine großen sexuellen Taten mit jeder beliebigen Frau überall jederzeit zu erwarten. Bei normaler Gliedversteifung wird sie schwerlich härter, aber der GA kann länger oder kürzer werden. Aber lohnt es sich dazu ein Arzneimittel einzunehmen? Eine andere Sache ist es, falls ein gesunder Mann durch Müdigkeit, Aufregung oder Überanspruchung nicht harte Erektion hat. Da ist eine Viagra Pille nicht ausgeschlossen. Doch sogar sie kann für einen gesunden Mann nicht immer Wunder wirken.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2016-07-12

Sexualität im Alter

Sex im Alter

Ist Erotik im Alter möglich? Mit der Zeit verlaufen im männlichen und weiblichen Organismus unumkehrbare Veränderungen, die nicht nur den allgemeinen körperlichen Zustand, sondern auch das Sexleben beeinflussen. Aber manche Leute glauben, dass es eher an dem Verhalten zum Sex, nicht an der physischen Schwäche liegt. Kürzlich entstand in der Gesellschaft die Ansicht, dass Alter und Sex nicht zu unkombinierbar sind. Die älteren Menschen haben sich immer fürs andere Geschlecht interessiert. Aber dieses Thema galt als unanständig. Mit dem Alter verschlimmert sich bei den Männern die erektile Funktion erheblich. Ihre erste Merkmale können schon im Alter von 40 Jahren erscheinen. Es führt zu den Zweifeln an ihren eigenen Kräften, man hat Angst schwach auszusehen und reduziert die Sexbeziehungen auf ein Minimum.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2016-06-30

Bier und Potenz

Bier und Potenz

Wie beeinflusst Bier Potenz? Laut der Statistik gilt Bier als das gefragteste und populärste Getränk in der Welt. Und es ist nicht verwunderlich, weil ohne Bier jede männliche Gesellschaft unglaublich ist, besonders wenn die Fragen der Weltbedeutung gelöst werden. Hier erzählen wir Ihnen darüber, wie Bier und Potenz einander beeinflussen. Aber kaum jemand denkt sich darüber nach, wie Bier die Potenz, Gesundheit der Menschen bewirkt. So braucht man es zu wissen, um zu verstehen, dass Alkoholkonsum mäßig sein soll. Also, kann man Impotent durch Alkohol werden? Wenn Sie dunkles Bier gernhaben, sollen Sie wissen, dass es eine Quelle der Phytoöstrogene ist, die männliche Gestalt verändern können. Es ist bekannt, dass übermäßiger Alkoholkonsum den Umfang des Bauchs vergrößern kann. Dass soll beachtet werden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2016-06-02

Abnehmen mit Medikamenten

Medikamente zum Abnehmen

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Frauen vom Abnehmen träumen. Dabei ist es egal, ob sie das Übergewicht haben, oder nur sehr schlank wegen der Komplexe sein wollen. Die Männer sind übrigens um dieses Problem auch besorgt. Aber sie sind schüchtern und wollen es nicht gestehen, und manchmal wenn sie in Apotheke Medikamente zum Abnehmen kaufen, möchten sie es selbst probieren. Ich beschloss diesen Artikel als eine Frau zu schreiben, die die meisten wunderbaren Medikamente zum Abnehmen selbst ausprobiert hat.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2016-05-23

Abnehmen durch Akupunktur

Abnehmen durch Akupunktur

Die Nadelstich- oder Nadelreflextherapie (Akupunktur) stellt eine der bekanntesten von altehrwürdigen chinesischen Methodiken der Behandlung und Vorbeugung von verschiedenen Krankheiten dar, deren Wirkung durch biologisch aktive Punkte durchgeführt wird, die sich auf dem menschlichen Körper befinden. Diese Behandlungsmethode wird auch in der Kosmetologie und gegen Übergewicht eingesetzt werden. Der Nadelstich bewirkt eine Appetitsenkung und Stoffwechsel-Wiederherstellung. Eben deshalb kann man abnehmen durch Akupunktur.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2016-04-14

Natürlich abnehmen mit Ingwer

Ingwer macht potent

Ingwer hat eine wunderliche Form und einen unvergesslichen Geruch und kann eine ganze Apotheke ersetzen: er wirkt gut gegen Kopfschmerzen, hilft die Vergiftung durchzuleben, verstärkt sogar einen schwachen Sexualtrieb zum anderen Geschlecht. Es kann nicht verwundern, dass unter den Talenten der exotischen Wurzel noch eines herausgefunden wurde, das alle anderen plötzlich in den Schatten stellte. Der Rezept vom Ingwertee zum Abnehmen ist eines der populärsten Volksheilmittel. Also, wie wird Ingwer getrunken, um abnehmen? Ingwer ist eine Krautpflanze, ist ein näher Verwandter der wunderschönen Orchidee und des Gewürzes Kurkuma, das allen auf die Figur achtenden Menschen gut bekannt ist. Wie im Falle mit der Kurkuma ist nur die große saftige Pfahlwurzel der Pflanze von gewerblichem Interesse.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2016-03-25

Was ist Kryolipolyse?

Abnehmen mit Kryolipolyse

Die neue Abnehmmethode heißt Kryolipolyse. Im Grunde stellt sie das Abnehmen mit Kälte dar. Das ist so etwas wie die Fettaspiration, aber ohne chirurgischen Eingriff. Heutzutage ist die Kryolipolyse eine fortgeschrittene und ziemlich populäre Abnehmmethode. Solche weltbekannten Stars wie Demi Moore, Britney Spears und Madonna haben diese Prozedur angewandt. Um einen schlanken und schönen Körper zu haben, brauchen Sie nur eine Spezialklinik zu besuchen. Die Prozedur dauert nur 40 Minuten, im Laufe deren man 25-40% des Unterhautfetts verlieren kann. Dabei betrifft es auch das Fett, das schon längst im Körper festgesetzt hat und den nicht verlassen möchte, das man sogar mit den Diäten und Sportübungen nicht abspecken konnte.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2016-02-26

Alkohol und Abnehmen

alcohol-loose-weight-ALT_SMALL_IMG

Praktisch alle Diäten verbieten Alkohol und Abnehmen zu kombinieren. Aber warum? Und sind Alkohol und Abnehmen in Wirklichkeit Erzfeinde oder kann dieser Feind doch zu unserem Freund werden, wenn wir ihn manchmal und in mäßiger Menge konsumieren? Lassen uns alle Vor- und Nachteile vom Alkohol während einer Diät abhandeln. Wie wird Alkohol im unseren Organismus verdaut, woher hat er Kalorien, weil wie bekannt die Bestandteile unserer Nahrung, die Kalorien enthalten, Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate sind. Der Resorptionsprozess des Alkohols in unserem Organismus unterscheidet sich von dem von anderen üblichen Getränken und Speisen.Wenn der Alkohol in den Magen gerät, genießt er Vorrechte und wird nicht verdaut, im Unterschied zu anderen uns bekannten Lebensmitteln. Die Moleküle des Alkohols geraten ins Blut schon im Mundraum und werden praktisch augenblicklich von den Magenwänden resorbiert.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2016-02-01

Schadet Kiffen den Spermien?

cannabis-ALT_SMALL_IMG

Diejenigen, die sich mit dem Kiffen verwöhnen lassen, halten sich nicht für Drogensüchtige. Nicht alle in der Wirklichkeit leiern sich ein, übergehen zu den stärkeren Mitteln und werden zu ihren Sklaven. Cannabis gilt im Westen als kein Vergehen und wird als keine Drogensüchtigkeit betrachtet. In manchen Ländern ist es überhaupt nicht verboten. In den anderen drücken Strafverfolgungsbehörden ein Auge dabei zu, wie zum Beispiel in Großbritannien. Britische Mediziner haben in den klinischen Untersuchungen festgestellt, dass das Kiffen schmerzstillende Eigenschaften aufweist, unter anderem wenn man an multipler Sklerose oder chronischen neurologischen Störungen leidet.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2016-01-15

Was ist Intersexualität?

Intersexualität Definition

Die Intersexualität (intersex) ist der allgemeine Begriff zur Bezeichnung von verschiedenen Fällen, wenn die menschliche Anatomie des Fortpflanzungs- oder Geschlechtssystems den allgemein anerkannten Bezeichnungen des männlichen und weiblichen Geschlechts nicht entspricht, d.h. sie schließt z.B. die oder andere Merkmale der beiden Geschlechte ein oder umgekehrt ist laut den angenommenen Kriterien nicht ausgeprägt. Nach Angaben der Untersuchungen, die von der Brown Universität durchgeführt wurden, beträgt die Häufigkeit der Geburt der Menschen, deren Körper sich von den genormten Bezeichnungen des männlichen oder weiblichen Geschlechts unterscheiden, beträgt ein Fall von 100 Geburten.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2015-12-28

Viagra wirkt nicht — woran kann es liegen?

Viagra wirkt nicht Ursachen

Am Anfang dieses Artikels möchten wir eigentlich über das Mittel Viagra und die Wirkung dieses Mittels auf den menschlichen Organismus erzählen. Viagra ist ein Arzneimittel zur Behandlung der Krankheiten, die mit der Potenzsenkung bei den Männern verbunden sind. Viagra ist das erste Arzneimittel mit Weltniveau, das nicht nur die Erektion bewirken kann, sondern auch die kurative Wirkung ausübt. Viele Vertreter des starken Geschlechts, die an schwerer Erektionsdysfunktion leiden, haben nach der Anwendung von Viagra, die wenigstens ein Jahr dauerte, die Fähigkeit zurückbekommen, die Geschlechtsakte selbst ohne zusätzliche Stimulatoren durchzuführen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2015-12-15

Potenzprobleme bei Diabetes

Potenzprobleme bei Diabetes

Der Diabetes ist eine komplizierte ungleichartige Krankheit, die ohne spezieller Blutanalyse nicht diagnostiziert wird. Laut den statistischen Angaben gibt es in der Welt über 370 Millionen Menschen, die am Diabetes leiden, dabei hat die Hälfte von ihnen davon kein Kenntnis. Die Zuckerkrankheit ist eine Krankheit des endokrinen Systems, die vom vollen oder relativen Mangel an Insulin bewirkt wird, die sich durch die chronische Erhöhung des Blutzuckerspiegels zeigt. Bei der Zuckerkrankheit kann die Pankreasdrüse das Insulin in der notwendigen Anzahl oder Qualität nicht produzieren. Die Erkrankung führt zu den Störungen von allen Arten des Stoffwechsels, den Durchblutungsstörungen, den Verletzungen der Gefäße, des Nervensystems und auch anderer Organe und Systeme.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2015-12-07

7 Tipps, wie du bis Weihnachten abnehmen kannst

Abnehmen bis Weihnachten

Schon bald naht die Weihnachtszeit heran. Die Betriebspartys, nahrhafte Festessen, Zusammentreffen mit den Verwandten und Freunden – all dies steht vor der Tür. Und falls du für ein paar Wochen aus dem gewöhnlichen Zeitplan von Fitnesstrainings auszufallen und auch von der Festtageskost nicht zu verzichten vorsiehst, dann empfehlen wir dir deine Figur vor den Festtagen in die Hochform zu bringen und ein paar Kilo im voraus abzunehmen, damit die Ergebnisse der Feierlichkeiten nicht so traurig wären. Also, die 7 Tipps, wie du schnell bis Weihnachten abnehmen kannst.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2015-11-12

Flibanserin kaufen

Flibanserin kaufen

In den USA ist das neue luststeigernde Mittel in den Handel gekommen, das auf die Hilfe den Frauen zielt, um ihre Lust zu steigern. Dieser Gegenstand wurde jahrelang bestritten, Wissenschaftler und Pharmaunternehmen sind über seine Notwendigkeit uneinig gewesen, seine Zulassung wurde zweimal abgelehnt und schließlich wurde das neue luststeigernde Mittel für Frauen offiziell zur Herstellung erlaubt. Die neuen rosigen Pillen werden Pink Viagra für Frauen genannt, was den doppelsinnigen Charakter hat. Der Wirkstoff vom echten männlichen Viagra Sildenafil hilft die Erektion in solchen Fällen zu verstärken, wenn Männer einen Wusch haben, Sex zu machen, aber ihre Geschlechtsorgane reagieren auf ihre Bedarfe nicht.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2015-11-04

Was tun bei Schluckbeschwerden bei der Medikamenteneinnahme?

swallow-problems-ALT_SMALL_IMG

Der Schluckakt ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Der Schlucken ist ein komplizierter Reflexionsvorgang, der hauptsächlich im Schlundkopf und der Speiseröhre verläuft. Diese automatische Handlung, die vorkommt, wenn die Nahrung oder die Flüssigkeit das Hinterteil der Kehle erreichen. Der Mensch braucht normalerweise nicht sich darüber nachzudenken, wenn es vorkommt. Doch in der Wirklichkeit nehmen ungefähr 30 Muskeln und 8 Hirnnerve an diesem Prozess teil. Es entsteht ein ganz kompliziertes System. Sein prekäre Gleichgewicht ist es leicht zu brechen. Dann erscheinen die Schluckprobleme.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-10-17

Natürliche Aphrodisiaka gegen Lustlosigkeit

Körpergeruch für mehr Lust

Im Zusammenhang mit dem großen Interesse, das unser Artikel über die Lebensmittel erregt hat, die als natürliche Aphrodisiaka dienen können, haben wir entschlossen dieses Thema der pflanzlichen Aphrodisiaka fortzusetzen. Diesmal sprechen wir darüber, wie man sein sexuelles Leben mit Hilfe von der richtig ausgewählten Parfümerie verbessern kann. Wie funktionieren Gerüche? Wie schafft man ein Intimflair mit den Gerüchen? Und schließlich was für Gerüche gelten als die besten Aphrodisiaka für Männer und Frauen? Wir alle wissen, dass ein Mann eine Frau aufnimmt und sie mit den Augen liebt, und die Frau macht das mit den Ohren. Das ist alles richtig, aber die menschliche Auffassung geht nicht nur auf die Seh- und Gehörauffassung dahin.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2015-10-07

Kegelübungen für Frauen

Kegelübungen für Frauen und Männer

Wissen Sie, dass laut Statistik 15% von Ehepaaren ihre Ehe wegen der Unzufriedenheit mit den Sexbeziehungen scheiden lassen? Außerdem sind 45% der Frauen in der Ehe mit ihren intimen Verhältnissen unzufrieden. Dabei liegt der Grund der Unzufriedenheit nicht immer in der ungenügenden männlichen Erektion. Oftmals die Unfähigkeit der Frau das Vergnügen zu bekommen und zu bereiten liegt an ihren eigenen Intimproblemen. Eines der verbreitetsten Intimproblemen von Frauen ist die Schwächung des Muskeltonus des Beckenbodens. Gerade dieses Problem wird mit Hilfe von den sogenannten Kegelübungen gelöst.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2015-10-01

Wie wirkt Kamagra am besten?

kamagra-effect-ALT_SMALL_IMG

Der aktive Bestandteil im Potenzmittel Kamagra heißt Sildenafil. Diesen Wirkstoff enthält Viagra Original und ihre zahlreichen Generika. Sildenafil gehört zu selektiven Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren. Diese chemische Substanz verbessert die Durchblutung im kleinen Becken und den Geschlechtsorganen des Mannes. Das sorgt dafür, dass eine Erektion stattfindet. Seit mehr als 15 Jahren wird Sildenafil zur Behandlung von Erektionsstörungen auf der ganzen Welt verwendet. Alle Sildenafil-Produkte werden vom Arzt verordnet. In den USA und der EU ist es verschreibungs- und apothekenpflichtig. Das Sildenafil-Präparat Kamagra zeichnet sich dadurch aus, dass es nur bei sexueller Erregung eine Erektion erzeugt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-09-23

Arten und Entwicklung der sexuellen Orientierung

sexuelle Orientierung

Mensch von Natur aus bisexuell ist, auch wenn sein anatomisches Geschlecht nach der Geburt keine Abweichungen zeigt. Später mit der Entwickung der Geschlechtsidentität beginnt eine Sexualorientierung (Interesse am anderen oder eigenen Geschlecht) zu dominieren, während die Bisexualität latent bleibt, d.h. vorhanden, aber nicht in Erscheinung tretend. Auf die Entwicklung des Embryos und seiner Sexualität üben viele Faktoren einen Einfluss aus: Biochemische Prozesse im Körper der Mutter, Genetik, Umgebung etc. Momentan ist es nicht möglich, die Entwicklung der sexuellen Orientierung zu beobachten, weil das Baby nicht erzählen kann, wie es sich und das eigene Geschlecht identifiziert und welches sexuelle Interesse hat. Viele Prozesse sind dem Baby noch nicht bewusst. Bevor das Kind sein Geschlecht identifiziert und seine Sexualorientierung erkennt, beginnen viele soziale Faktoren auf es zu wirken: Erwartungen der Eltern, ein normales sexuelles Verhalten in der jeweiligen Kultur, Vorstellungen über die Sexualität in der konkreten Familie. Nach der Pubertät hat man eine eindeutige Sexualorientierung.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2015-08-19

Medizinische Gründe für die Beschneidung beim Mann

Bescheidung medizinische Indikationen

Da viele Leser großes Interesse für einen der Beiträge über die Beschneidung beim Mann hatten, möchten wir die Diskussion darüber fortsetzen. In diesem Beitrag handelt es sich um die Typen der männlichen Beschneidung, Operationsverfahren sowie um Indikation und Gegenanzeigen. Gibt es denn viele chirurgische Operationen, deren nicht nur medizinische, sondern auch religiöse, rituelle, soziale oder äthische Bedeutung besprochen wird? Eigentlich nicht. Die einzige Operation, die einfällt, ist die Beschneidung beim Mann oder Zirkumzision. Dabei wird die Vorhaut entfernt, damit die Eichel geöffnet bleibt. Es geht um die älteste chirurgische Operation. Es ist allen bekannt, dass die Bescheidung eines der wichtigsten Momente im Islam und Judentum ist. Dieser chirurgische Eingriff wurde auch im Alten Ägypten häufig praktiziert. Darüber wissen nur wenige.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-07-25

Pansexualität: Geschlechtsgrenzen überwinden

Was ist Pansexualität

Es gibt Definitionen für Menschen traditioneller, nicht-traditioneller sexueller Orientierung sowie für Menschen, die sich zu Personen beider Geschlechter sexuell hingezogen fühlen. Es gibt noch eine weitere sexuelle Orientierung. Immer häufiger hört man von den sog. pansexuellen Menschen, deren sexuelle Vorlieben nicht auf Geschlechtsidentität eingeschränkt sind. Hier geben wir die Definition für Pansexualität. Auf Modenschauen von Rick Owens, Givenchy oder Alexander McQueen kann man Männerröcke sehen. Im Kleiderschrank jeder jungen Frau gibt es die so genannten Boyfriend-Jeans. Viele Frauen kaufen sich Kleidung und Schuhe in der Herrenabteilung. Im bekannten Londoner Warenhaus Harrods gibt es Abteilungen für Personen, die keine Geschlechtseinschränkungen akzeptieren: Hier kann sich ein Mann ein Kleid kaufen, im Harrods wäre es selbstverständlich. In der Gesellschaft verschwinden die Grenzen zwischen den Geschlechtern.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-07-10

Was ist ein Hirnorgasmus?

Braingasm

Im Netz wird es über das Phänomen ASMR aktiv diskutiert. Es handelt sich darum, dass man im Gehirn Euphorie erleben kann, die sich aus der Sicht der Wissenschaft nicht erklären lässt. Autonomous Sensory Meridian Response (ASMR) ist auch als Gehirnorgasmus oder Orgasmus fürs Gehirn bekannt. Das ist ein merkwürdiges angenehmes Gefühl, das durch bestimmte Geräusche oder andere Stimulationen ausgelöst wird. Die Beschreibung dieses Phänomens umfasst leichtes Prickeln im Kopf, das auf den Hals und Extremitäten übergeht. Es geht aber nicht um einen Orgasmus beim Geschlechtsverkehr, sondern um eine große Euphorie, die uns das Gefühl der Geborgenheit und Entspannung vermittelt. Somit kann ASMR als eine subjektive neurologische Erfahrung beschrieben werden, dabei erlebt man den so genannten Hirnorgasmus, leichtes Prickeln und andere angenehme Empfindungen im ganzen Körper.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-06-27

Sexsucht

Sexsucht Symptome

Viel Sex im Leben des Menschen ist eigentlich eine gute Sache. Regelmäßiger Geschlechtsverkehr verlängert das Leben. Sex gilt als eine Art Training für den ganzen Körper. Dadurch wird der Körper stärker, ausdauernder, alle Organe und Systeme funktionieren besser, man wird frisch und munter, energisch und hat einen positiven Blick auf das Leben. Regelmäßiger Sex verbessert die Lebensqualität. Der Geschlechtsverkehr selbst und der Orgasmus haben eine biologische Bedeutung: Das Blut wird besser mit Sauerstoff versorgt, allen Geweben im Körper werden mehr Nahrungsstoffe zugeführt, der Stoffwechsel beschleunigt sich. Im Sexualleben gibt es allerdings Grenzen, wenn Sex zu einer Sucht werden kann. Eine krankhafte Abhängigkeit vom Sex heißt Sexsucht. In der Wissenschaft wird Sexsucht als eine psychische Störung definiert, von der 3 — 5 Prozent der erwachsenen Bevölkerung betroffen sind.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-06-19

Sexuelle Lust bei Mann und Frau

sexuelle Lust bei Mann und Frau

Viele Paare machen sich Gedanken, ob sie sexuell zusammenpassen. Ob man sexuell zusammenpasst hängt unter anderem vom Alter des Mannes und der Frau ab. Unter den Sexualwissenschaftlern gibt es keine Einigung, in welchem Alter man Sex am besten empfindet. In diesem Beitrag setzen wir uns mit einigen Theorien darüber auseinander, wann Mann und Frau ihr sexuelles Hoch erleben. Sexuelle Lust mit 18 für den Mann und Sex mit 30 für die Frau In der neuesten Studie wurde es festgestellt, dass der Mann sein sexuelles Hoch mit 18 erreicht. Diese Tatsache lässt sich dadurch erklären, dass viel Testosteron im Körper des Mannes gebildet wird. In diesem Alter hat der Mann den maximalen Testosteronspiegel.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2015-06-12

65 erstaunliche Fakten über den Körper

Fakten über den Körper

Der Mensch ist ein eigenartiges Geschöpf. Bis jetzt sind alle Kapazitäten des menschlichen Körpers nicht bekannt. Jene Kapazitäten, die aus den wissenschaftlichen Studien bekannt sind, sind überraschend und regen zum Nachdenken an. In diesem Beitrag haben wir für Sie 65 erstaunliche Fakten über den Körper zusammengestellt. 1. Der einzige Körperteil, in dem es keine Durchblutung gibt, ist die Hornhaut. Mit Sauerstoff wird sie direkt aus der Luft versorgt. 2. Der Speicherplatz des menschlichen Gehirns liegt bei mehr als 4 Terabyte. 3. Die Hirnschale besteht aus 29 Knochen. 4. Ein Nervenimpuls aus dem Gehirn bewegt sich mit der Geschwindigkeit von 274 km/h.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-06-12

Besserer Sex durch Yoga

mit Yoga Sex verbessern

Wie lässt sich das Sexualleben abwechslungsreich gestalten? Es gibt geprüfte traditionelle Methoden: Eine ungewöhnliche Atmosphäre schaffen, Kerzen, schöne Dessous, Seidenbettwäsche. Nur wenige kommen auf die Idee, einen Yoga-Teppich zu verwenden. In erster Linie ist Yoga in unserer Vorstellung eine Art Meditation und Übungen. Allerdings sollte Yoga nicht unterschätzt werden, wenn es sich um eine Verbesserung des Sexuallebens handelt. 2008 im 'The Journal of Sexual Medicine' wurden Erfahrungen von Frauen beschrieben, denen es nach Yoga-Übungen leichtfiel, sich zu erregen und einen Orgasmus zu erreichen. Ein Jahr früher wurde es davon berichtet, dass Yoga eine positivere Wirkung auf die Erektionsfähigkeit des Mannes im Vergleich zu den Potenzmittel Viagra, Cialis, Levitra oder Kamagra ausübt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-05-14

Sexueller Fetischismus

Fetisch

Fetischismus als eine Erscheinung der Sexualität wurde zum ersten Mal von den Wissenschaftlern Ende des XIX. Jhs. beschrieben. Obwohl es den Begriff Fetischismus auch früher gab. Bis zum genannten Zeitpunkt wurde damit eine der urtümlichen Formen der Religion bezeichnet. Damals wurden tote Dinge wie zum Beispiel Göttchen aus Stein vergöttert. Somit wurden materielle Gegenstände vergöttert, in den Urzeiten waren sie Mittel zum Überleben, zum Beispiel Stein, Speer, Waffen etc. Ohne diese Gegenstände war es unmöglich, das eigene Leben sowie das Leben der Familie zu retten. Jedes Ding konnte zum Fetisch werden, sogar Körperteile der Tiere. Wer einen Fetisch besaß, der hatte Glück beispielsweise auf der Jagd, dem Fetisch wurden magische Eigenschaften zugeschrieben.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-05-04

Haben reiche Menschen besseren Sex?

Reiche haben besseren Sex

In diesem Beitrag betrachten wir, welche Bedeutung Sex für verschiedene Seiten des Lebens hat. Hilft Sex reich, erfolgreich und selbstbewusst werden? Genießen Reiche Sex besser als Arme? Die sexuelle Aktivität des Menschen und sein Wohlstand stehen im direkten Zusammenhang. Häufige sexuelle Kontakte und ein hohes Gehalt sind miteinander verbunden. Auf diese Schlussfolgerung kam der Wissenschaftler Nick Drydakis aus Deutschland. Er ist Autor der Studie über die Korrelation von Gehaltsniveau und Häufigkeit des Sexuallebens. N. Dradakis analysierte die Daten, die er 2008 während einer großen soziologischen Umfrage in Griechenland sammelte. Es handelte sich um verschiedene Aspekte des Lebens und Verhaltens der Bevölkerung. Daran nahmen 7500 Probanden teil. Sie beantworteten zudem Fragen bezöglich der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs. Unter anderem wurden der Gesundheitszustand, der emotionale Status sowie das Gehaltsniveau bewertet.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-04-29

Wozu Fesseln lernen?

Wozu fesseln lernen

Fesseln ist eine besondere Kunst, indem Sie Ihren Geschlechtspartner binden und ihm seine Bewegungsfreiheit berauben, um mehr Abwechslung im Geschlechtsleben zu haben. Diese Sexpraktik erregt die Mehrheit von Menschen, allerdings haben viele Angst, das auszuprobieren, obwohl Fesseln ein guter und harmloser Ausdruck der sexuellen Aggressivität ist, die manchmal unbedingt ausgelebt werden muss. Darüber hinaus ist es sehr wirkungsvoll: Ein langsamer Orgasmus ohne Bewegungsfreiheit ist ein ungewöhnliches Erlebnis für jeden, der keine Angst vor dem eigenen verborgenen Ich hat, diese Sexualtechnik auszuprobieren. Jede Einschränkung der Bewegungsfreiheit verstärkt den Zustand der sexuellen Erregung.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-04-11

Die häufigsten Sexunfälle

Sexunfall

Die Intimsphäre ist ein unentbehrlicher Teil unseres Lebens. Im Taumel der Leidenschaft vergisst man aber die einfachsten Sicherheitsvorschriften und wird verletzt. Verletzungen kommen sowohl beim klassichen Geschlechtsverkehr als auch bei nicht-traditionellen Sexpraktiken. Verletzungen können klein und unbedeutend sein wie zum Beispiel Hautritzen oder blaue Flecke sowie seriös sein, wenn es notwendig ist, sich an einen Arzt zu wenden.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2015-03-28

Was ist eine verzögerte Ejakulation?

verzögerte Ejakulation

Eine verzögerte Ejakulation ist eine weniger erforschte Sexualstörung beim Mann. Probleme mit dem Samenerguss können variieren: Der Mann kann entweder mit Mühe ejakulieren oder überhaupt nicht. Dabei können auch Empfindungen beim Orgasmus stark abgedämpft sein. Ein verzögerter Samenerguss ist auch ein seriöses Problem, einigermaßen ist es den Orgasmusstörungen bei Frauen ähnlich. In diesem Fall kann der Mann lange Zeit nicht kommen, obwohl er eine für einen befriedigenden Geschlechtsakt Erektion hat, trotzdem kann er einen Orgasmus nicht erreichen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-03-20

Berühmte impotente Männer

berühmte impotente Männer

Impotenz ist ein Terminus aus dem Lateinischen. Zum ersten Mal wurde er 1420 in dem Poem 'De regimine principum' von Thomas Hoccleve in der Bedeutung Hilflosigkeit oder Kraftlosigkeit verwendet. In der Bedeutung Erektionsstörung wurde dieser Begriff erst 1655 in der Geschichte der Kirche Britanniens von Thomas Fuller verwendet. In diesem Werk wurde der Paps als impotent bezeichnet. Selbstverständlich gab es Impotenz lange davor, als der Begriff entstand.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2015-03-03

Gibt es Cellulite bei Männern?

Cellulite bei Männern

Sowohl Frauen als auch Männer, die aufhören, sich zu pflegen, nehmen zwangsläufig zu. Die Frage ist nun: Können auch Männer Cellulite bekommen? Beinahe alle Frauen sind ab einem bestimmten Alter gezwungen, den Kampf gegen die hässliche Orangenhaut zu beginnen. Das starke Geschlecht kennt dieses Problem so gut wie nie, insbesondere wenn es keine seriösen Gewichtsprobleme gibt. Dies liegt daran, dass es in der Struktur des Fettgewebes bei Mann und Frau gewisse Unterschiede gibt. Der Hormonstatus ist auch von Bedeutung.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-02-17

Sex Berufe - wie verhält sich der Mann im Bett?

 Impotenz durch Stress im Beruf

Viele Psychologen empfehlen, dass ledige Frauen einen Lebenspartner gerade an der Arbeitstelle suchen sollten. Das Verhalten des Mannes im Büro und sowie seine Einstellung zu eigenem Beruf geben sicherliche einen wertvollen Wink auf seine Attitüde zu Intimleben und nicht zuletzt auf die verborgene Sexualität. Es ist bekannt, dass ein Mann, der seine berufliche Tätigkeit mag und darin eine Selbsterfüllung findet, ist wohl auch in anderen Lebensbereichen erfolgreich. Wenn schon man keine Freude von seiner Arbeit bekommt, wird seine Unzufriedenheit auch aufs nicht berufliche Leben, bzw. Intimleben, übertragen. Unpassender Job, fehlende berufliche Selbstverwirklichung – demzufolge bleibt der Mann lustlos im Bett. Welche sind die sogenannten Sex Berufe und welche nicht?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-02-08

Kondom Geschichte: exotische Materialien und neue Technologien

Kondom Geschichte

Seit mehr als 400 Jahre hilft Kondom als Barriereverhütungsmittel ein vielfaltiges und volles Intimleben zu führen. Bis 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wurden diese regelmäßig verboten, weiterentwickelt, aus dem Handel gezogen und wieder in die Läden gebracht. Die früheste Erwähnung der ersten Kondome als Barriereverhütungsmittel ist in etwa 3000 Jahre vor Christus in griechischer Chronik datiert. Späterhin setzten die Ägypter die Kondom Geschichte fort. Es waren Bilder der ägyptischen Männer gefunden, die nur einen engen Lendenschurz anhatten, der lediglich das männliche Glied überdeckt hat. Nach einer Version, konnte ein Mann einen Geschlechtsakt durchführen, ohne dieses Kleidungsstück auszuziehen, wo der Lenderschurz als Barriereverhütungsmittel dienen konnte.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2015-01-23

Hilft Sport gegen Impotenz?

Sport gegen Impotenz

Es wird nie bestritten, dass eine gesunde Ernährung und Sport eine positive Wirkung auf den körperlichen sowie psychischen Zustand des Menschen ausüben, somit auch auf die reproduktive Funktionen. Am Geschlechtsleben eines Individuums lässt es sich erkennen, wie sein Gesundheitszustand ist. Wie bekannt führen schlechte Gewohnheiten und verschiedene Erkrankungen zu Problemen mit der Potenz, während Sport jung und fit macht und sexuelle Leistungen und Fähigkeiten für viele Jahre ermöglicht. Sport bedeutet nicht nur einen schönen Körper, sondern auch Ausdauer, Tonus und ein gesundes Selbstwertgefühl.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2015-01-10

Was passiert mit dem Körper nach dem Tod?

postmortale Erektion

Haben Sie gewusst, dass der menschliche Körper sogar nach dem Tod in gewisser Weise funktioniert. Der menschliche Körper ist wirklich eine eigenartige Kreatur der Natur. Das ist ein besonderes biologisches System, die Basis der Lebenstätigkeit, die mit ihrer Einzigartigkeit und Vollständigkeit in Erstaunen versetzt. Eine der Fragen, die unsere Leser interessieren könnte, wäre: Wie verändern sich die Körperfunktionen nach dem Tod? Hören alle lebenswichtigen Funktionen und Mechanismen auf, zu funktionieren, sobald Todeszeichen vorhanden sind. Unten finden Sie interessante Tatsachen über die Funktionen des menschlichen Körpers, die sogar ein paar Stunden oder sogar Tage nach dem Tod funktionieren.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-12-20

Welche Gleitmittel für reibungslosen Sex gibt es?

Gleitmittel für einen reibungslosen Sex

Für reibungslosen Sex sind Gleitmittel notwendig. Diese Mittel zur Reibungsminderung sind effektiver als solche natürliche Gleitmittel wie Speichel, Glycerin oder Vaseline. Neue Gleitmittel hinterlassen keine Spuren und können die Struktur von Latex nicht zerstören. Das hört sich gut an, wenn man Kondome als Verhütungsmittel benutzt. Merken Sie sich: Glycerin oder Vaseline eignen sich als Gleitmittel bei der Kondomanwendung nicht. Manche Menschen greifen auf Sportsalben auf Gelbasis. Das kann aber gefährlich sein und zu Hautirritationen der Geschlechtsorgane führen. Es wäre somit überflüssig, darüber zu sprechen, dass Gleitmittel aus der Apotheke bevorzugt sind.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2014-12-07

Lebensmittel für Potenzsteigerung - welche gibt's?

Potenzsteigerung ohne Medikamente

Schon lange bevor Viagra und die anderen Potenzmittel entwickelt waren, bemerkte man die Wunderwirkung mancher Lebensmittel für bessere Potenz, und zwar galten Nüsse, Honig, Kräuterabsude als potenzförderndes Essen, das zur Steigerung der Libido sowie der Manneskraft beitragen sollte. Welche weitere potenzfördernde Nahrungsmittel gibt es? Kann die Nahrung auch die Potenz nachteilig beeinflussen? Mehr zum Thema lesen Sie in diesem Artikel.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-11-22

Ist Sex im Film realistisch?

ist Sex im Porno realistisch

Im Oktober 1923 wurde in Genf das Abkommen verabschiedet, das den Handel mit Pornografie und deren Konsum verbot. Allerdings wurde es nicht definiert, was als Pornografie gilt. Nach mehr als 90 Jahren gibt es bis jetzt keine eindeutige Definition, was Pornografie ist. Unbestreitbar ist aber die Tatsache, dass Sex in Pornos unrealistisch dargestellt wird. Ohne Porno ist es einigermaßen langweilig, danach fühlt man sich aber betrogen. Im diesem Blogpost werden einige Geheimnisse in der Porno-Branche enthüllt.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2014-11-11

Abnehmen im Schlaf - ist das möglich?

Abnehmen im Schlaf

Trotz es über Gewichtsreduktion schon viel geschrieben ist und die traditionellen effektiven Methoden jedem bekannt sind, bleiben die Überkilos immer wieder das Thema für Diskussionen. Forscher, Ärzte und Ernährungswissenschaftler schlagen täglich neue Gewichtsreduzierung Methoden, sowohl rationell als auch total verrückt. Was will man über den Gewichtsverlust wissen? Was für ungewöhnliche Varianten gibt es? Was zieht man nun der Trennkost, gesunder Lebensweise und dem Sport gerne vor? Welche originelle Gewichtsreduzierung Methoden sind gegen alle Vernunft effektiv?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-10-30

Asexualität: Abweichung oder Lebensphilosophie?

Asexualität

Sie sind jung, hübsch und erfolgreich. Sie führen ein weltliches Leben, die Mode mitmachen, sind gebildet und zukunftsorientiert. Ein Leben ohne Sex ist für sie selbstverständlich und schön. Man verzichtet auf Sex nicht wegen religiösen Glauben, Gesundheitsstörungen oder um herauszufallen. Die einzige Asexualität Ursache ist – man braucht 'das' nicht. Man hat keinen Wunsch mit jemanden Liebe zu machen. Man hält das für verrückt oder für Philosophie von morgen, sie leben doch unter uns. Asexualität Forschung hat gezeigt: heutzutage beträgt die Anzahl der asexuellen Menschen kaum weniger als die Anzahl der Homosexuellen. Der Einschätzung von Zeitung 'Independent' nach, sei rund 1% der ganzen Menschheit asexuell.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2014-10-25

Welche Verhütungsmittel für den Mann gibt es?

Verhütungsmittel für Männer

Leider beschäftigte sich die Medizin in den letzten Jahrzehnten meistens mit den Verhütungsmethoden für Frauen. Die Gründe dafür liegen in einer leichten Entwicklung solcher Mittel. Um eine Schwangerschaft zu verhindern, muss die Frau einmal alle 28 Tage die Eizelle blockieren. Bei den Männern ist die Situation ganz anders: Die ganze Armee der Spermien muss gestoppt werden. Das ist aber etwas komplizierter. Es gibt aber effektive Verhütungsmittel für den Mann, über die wir in diesem Beitrag erzählen. Es gibt 5 grundlegende Verhütungsmethoden für Männer.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-10-12

Erektionsprobleme mit Kondom

Erektionsstörungen durch Kondom

Anwendung von Kondomen: Wirkung auf die Erektion, Schaden und Nutzen für die Männer- und Frauengesundheit Eine starke Erregung beim Sex mit einer neuen Partnerin mit nicht geeigneten Kondomen kann zu Erektionsproblemen führen. Solche Probleme führen dazu, dass man ungeschützten Sex praktiziert. Dies erhöht seinerseits das Risiko für die Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten. Männer ziehen Kondom während des Aktes ab oder verzichten überhaupt auf die Anwendung von Kondomen. Die Gründe liegen darin, dass solche Männer wissen, dass sie durch Kondome keine harte Erektion erreichen. Deshalb riskieren sie die eigene Gesundheit und die der Partnerin. An den Forschunden an dem Kensey-Institut in den USA beteiligten sich 278 männliche Probanden. Das waren meistens die Patienten in der Klinik für Geschlechtskrankheiten. In den letzten 3 Monaten benutzten sie Kondome mindestens dreimal.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2014-10-03

Süßigkeiten: gesund oder schädlich für die Potenz?

Zucker und Impotenz

Impotenz ist die Erkrankung, die bei 40% aller Männer im Alter von 35 bis 45 Jahre diagnostiziert wird. Mit der Zeit verjüngt sich diese Erkrankung, dabei wurde es festgelegt, dass Männer mit einer erhöhten Blutzuckergehalt zu Impotenz mehr prädisponiert sind. Der Begriff von «Impotenz» wurde durch «erektile Dysfunktion» ersetzt, da der erste das Krankheitsbild nicht in voller Maße reflektiert und zu Minderwertigkeitsgefühl beim Betroffenen führt, indem psychologischer Zustand des Patienten sowie das Problem selbst sich wesentlich verschlimmern. Allerdings wird der Kern des Problems durch Terminologie nicht geändert. Unter den das Problem beeinflussenden Faktoren sind eine sitzende Lebensweise, Umweltverschmutzung udn Stress zu zählen.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-09-28

Beschneidung bei Frauen

weibliche Beschneidung

Beschnitten werden normalerweise Männer, allerdingt leben viele Frauen in der Welt, an deren Geschlechtsorganen chirurgisch manipuliert worden ist. Heute gibt es 100 — 140 Mio. beschnittene Mädchen und Frauen weltweit. In der gegenwärtigen Medizin wird es empfohlen, statt des Begriffes Beschneidung bei Frauen den Begriff weibliche Genitalverstümmelung zu verwenden. Damit wollen die WHO und andere führende Organisationen ihre negative Meinung zu diesem Verfahren äußern, indem ein Begriff mit negativen Konnotationen verwendet wird. Die Tradition der weiblichen Beschneidung ist in der Vergangenheit verwurzelt. Die ersten Beweise dafür sind in den altägyptischen schriftlichen Denkmälern aus dem Jahr 163 v. Chr. zu finden. An den Mumien aus dem Niltal sind Folgen der Genitalverstümmelung zu erkennen. Während der Völkerwanderung verbreitete sich diese Tradition unter den Muslimen, Christen sowie Juden. In 18 Ländern in Afrika sind 50% aller Frauen heute beschnitten.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2014-09-20

Beschneidung Pro und Contra

Beschneidung Vorteile

Die Beschneidung beim Mann mindert das Risiko für Erkrankungen an HIV, Krebs, Syphilis und Chlamydien. Welche Vorteile hat die Beschnediung denn? Laut den Ergebnissen der in den letzen 10 Jahren durchgeführten Studien mindert die Beschneidung beim Mann das Erkrankungsrisiko für HIV um 50%, humane Pappilomaviren bei den Partnerinnen der beschnittenen Männer um ein Drittel sowie reduziert das Erkrankungsrisiko für Syphilis und Chlamydien. Die letzte Erkrankung führt zur Unfruchtbarkeit und gilt als weit verbreitet unter den Jugendlichen. Diese Operation mindert deutlich das Risiko für Infektionen der Harnwege. Durch die Beschneidung beim Mann werden Risiken für Krebserkrankungen des Harnsystems reduziert, an denen ein von 100 Tausend der unbeschnittenen Männer leidet. Die Daten aus Afrika zeigen eine wichtige Rolle der Beschneidung beim Mann gegen AIDS.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2014-09-04

Impotenz durch enge Unterhosen?

Impotenz durch enge Unterhose

Was glauben Sie, gibt es einen Zusammenhang zwischen Unterhosen und dem Sexualleben des Mannes? Es stellte sich heraus, dass es wirklich einen Zusammenhang gibt. Die Gesundheit des Mannes, und zwar seiner Geschlechtsorgane, steht in direkter Abhängigkeit von der Bequemlichkeit der Unterwäsche. Die heute populären Modelle der männlicher Unterwäsche sind Slips und eng anliegende Boxer, die für das schöne Geschlecht attraktiv aussehen sollen. Das ist aber nicht die beste Variante für die Gesundheit des Mannes. Solche Modelle der Unterwäsche üben einen Druck auf die männlichen Genitalien aus, die Blutzufuhr zum Hodensack wird gehindert. Es führt außerdem zu einer Stauhitze im Intimbereich. Es ist wissenschaftlich belegt, dass die Erhöhung der Temperatur der Genitalien zur Herabsetzung der Spermienquantität um 14% beiträgt. Normale Spermienwerte werden erst in ein paar Monaten wiederhergestellt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2014-08-24

Was ist Priapismus?

Ursachen für Priapismus

Priapismus ist eine willkürliche Erektion, die nicht an der sexuellen Erregung liegt. Solche Erektion hält mehr als 4 – 6 Stunden an. Der Zustand der willkürlichen Erektion wird von Schmerzen begleitet. Dabei verändert sich die Hautfarbe des männlichen Gliedes. Eine sofortige Behandlung ist erforderlich. Priapismus kann in jedem Alter vorkommen, am häufigsten aber bei Kindern im Alter von 5 – 10 Jahren sowie bei Männern im Alter von 20 – 50 Jahren. Das ist eher ein seltener Zustand und kommt nur bei 0,2% aller Patienten, die sich wegen sexueller Störungen an den Arzt wenden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2014-08-20

Viagra rettet die Tierwelt des Planeten

Viagra rettet die Tierwelt

Seitdem über 15 Jahre her entwickelt und vermarktet, genießt Viagra krasse Beliebtheit bei Männern aller Welt. Das Gewinn der Arznei ist kaum zu überschätzen – ihre wohltuende Wirkung auf das Sexualleben, familiäre Beziehungen und psychische Wohlbefinden von Millionen Probanden wurde zum Thema vieler wissenschaftlichen Arbeiten. Es stellt sich aber nun heraus, dass Viagra Erfindung von erheblicher Bedeutung für die Welt um uns herum – für Pflanzen und Tiere ist. So berichten Wissenschaftler, dass Viagra Pillen auch zum Retten der vom Aussterben bedrohten Tiere beitragen, indem diese Potenzmittel tierischer Herkunft ersetzen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2014-08-11

Wechseljahre bei Männern

Wechseljahre bei Männern

Es liegt darin keine Veranlassung zu Panik vor, außer wenn es zugleich schwerwiegende Verschlechterung des Gesundheitszustands nach sich zieht bzw. wenn Klimakterium zu früh (vor 45 Jahren) oder zu spät (nach 60 Jahren) kommt. Übrigens wird am Tage spätes Klimakterium beim Mann als normal betrachtet. Manchmal stoßen Männer aber auch auf pathologisches Klimakterium, welches zu Veränderungen der Herzkreislaufsystems als auch des urogenitalen Bereiches führt und gelegentlich sogar von schweren neurotischen Störungen begleitet wird.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-08-02

Rollenspiele beim Sex

Rollenspiele beim Sex

Rollenspiele beim Sex werden oft mit einem Maskenball assoziiert: Eine Krankenschwesteruniform oder eine Dienstmädchenuniform, Erdbeeren mit Sahne oder etwas Ähnliches. Sexualwissenschaftler meinen, erotische Rollenspiele im Bett seien auch ohne Kostüme möglich. Ihr Vorteil besteht in der Entdeckung der neuen Seiten der eigenen Sexualität, der Vorlieben des Partners sowie in der Möglichkeit die Rollen zu tauschen. Wie soll denn ein Rollenspiel gestaltet werden, damit es den beiden Partnern Spaß macht?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2014-07-29

Erektionsstörungen durch Schlafmangel

Potenzprobleme durch Schlafmangel

Ein chronischer Schlafmangel führt zu einer vorläufigen Impotenz, so behaupten die Wissenschaftler an der Universität Chicago. Sogar bei jungen und gesunden Männern kann laut Studien der Testosteronspiegel senken. Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon. An den Untersuchungen haben 10 kerngesunde männliche Studenten teilgenommen, im Durchschnittsalter von 24 Jahren. Nach 10 Stunden Schlaf wurden die Blutwerte der Probanden untersucht. Die Ergebnisse zeigten einen normalen Testosteronspiegel. Weiter schliefen die männlichen Probanden 5 Stunden täglich innerhalb von 8 Tagen. Die Blutproben zeigten eine Minderung von Testosteron von 10 – 15 %.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2014-07-20

Viagra nehmen auch ohne Potenzprobleme?

Viagra für junge Männer ohne Erektionsstörung

Es ist merkwürdig, aber Viagra findet immer häufiger Anwendung unter den jungen Männern. Nicht als eine Arznei zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion, sondern zum Spaß oder um die Nähe mit der Partnerin auf einem neuen Niveau zu erleben. Bedenkenlose Experimente mit der eigenen Gesundheit auch bei einem hohen Entwicklungsstand der Wissenschaft gibt es viele. Deshalb war man beim Hersteller Pfizer nicht besonders überrascht, als es sich herausstellte, dass viele junge Männer das Präparat nicht zweckmäßig anwenden, sondern zur Stärkung der Empfindungen beim Geschlechtsverkehr.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-07-13

Oralsex hilft bei Raucherentwöhnung

Oralsex hilft bei Raucherentwöhnung

Der Autor der neuen Methode Psychologe Norman Sartorius aus der Schweiz behauptet mit voller Sicherheit, dass der Kampf gegen Rauchen seine Mittel erweitert hat. Der Wissenschaftler sagt, die Nikotinabhängigkeit habe für das schöne Geschlecht schlimmere Folgen als für Männer. Es wird über die Besonderheiten des weiblichen Körpers erwähnt, dessen Aufgabe darin besteht, ein gesundes Kind auszutragen und zu gebären.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-07-05

Hypersexualität bei Männern

Hypersexaualität von Männern

Wenn es um Hypersexualität oder ein übersteigertes Sexualverlangen geht, muss es sofort darauf hingewiesen werden, gibt es im Sex keine Normierung, wie oft man am Tag sexuell aktiv sein muss. Der Geschlechtstrieb und sexuelle Leistungsfähigkeiten variieren von Mensch zu Mensch und sind durch die körperliche Konstitution, das Temperament, den Hormonspiegel, das Alter und viele andere Faktoren bedingt. Deshalb wäre Sex ein paar Mal pro Monat für jemanden ok, für die anderen dagegen muss es mindestens viermal am Tag sein. Die Frage wäre nun: Wie lässt es sich bestimmen, ob man unter Hypersexualität/ Sexsucht leidet oder nicht?

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-06-30

Was ist Fling?

was ist Fling

Fling (aus dem Engl. Sexbeziehung, reine Sexbeziehung, Nur-Sex-Beziehung) ist ein Treffen zweier Körper? Was bedeutet es für die Seele? Für die Seele bleiben angenehme Erinnerungen für das ganze Leben. Fling ist mehr als ein One-Night-Stand Das ist keine Liebe auf den ersten Blick oder kein primitiver Geschlechtstrieb. Unter diesem Modewörtchen verstehen Amerikaner viel, in erster Linie ein neues Abenteuer. Ein sexuelles, romantisches, leidenschaftliches Abenteuer. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Spiel, Zärtlichkeit, Affäre und Trunkenheit der Leidenschaft. Fling kann ein One-Night-Stand sein. Aber ein stürmischer One-Night-Stand!

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-06-21

Können auch Männer Orgasmus vortäuschen?

warum täuschen Männer einen Orgasmus vor

Die Wissenschaftler in Kanada haben vor kurzem die Ergebnisse ihrer Studie veröffentlich. Daran hatten ausschließlich Männer teilgenommen. Es stellte sich heraus, dass 43 Prozent der Probanden ihren Orgasmus vortäuschen! Warum spielen Männer ihren Partnerinnen einen Höhepunkt vor?

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2014-06-16

Cialis bei Prostatitis

Cialis-Prostatitis-ALT_SMALL_IMG

Wie entstehen Erektionsprobleme durch Prostataentzündung? Prostatitis — ist eine Entzündung des Gewebes der Vorsteherdrüse. Es gibt zwei Formen: akute und chronische. Die akute Prostatitis ist durch jähen Schmerz leicht zu bemerken. Die Behandlung liegt in der Einnahme von antibakteriellen Mitteln, ist von kurzer Dauer und bedingt keine Schwierigkeiten. In der letzten Zeit stellt chronische Prostatitis eines der Hauptprobleme der männlichen Gesundheit dar. Am häufigsten entsteht sie wegen niedrige körperliche Aktivität und bewegungsarme Lebensweise. Außerdem kann sie von solchen Faktoren, wie ungesunde Lebensweise, schädliche Gewohnheiten, manche chronische Erkrankungen, Unterkühlung ausgelöst sein.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-06-14

Oralsex bei Frauen aus der Sicht der Männer

Oralsex bei Frauen

Im Intimleben jeder Partnerschaft nimmt der Oralverkehr eine besondere Stellung ein. Dieser wird oft praktiziert. Was würden denn Männer zum Cunnilingus sagen. Ich hab eine Umfrage unter meinen Freunden gemacht. Ich verrate Ihnen ein schreckliches Geheimnis: Alle meine männlichen Freunde erröteten und weigerten sich entschlossen, darüber zu sprechen. Schließlich gaben sie nach und erzählten was. Das allererste, was gesagt wurde und meine Vermutungen bestätigte, dass es spontan nie praktiziert wird. Das ist eine besondere Sexpraktik mit einer vertrauen Partnerin.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2014-06-07

Fakten und Mythen rund ums Sperma

Sperma Fakten

Es gibt viele Mythen rund ums Sperma. Einige davon sind wahr und begründet, andere dagegen sind skurril und lächerlich. Laut Gerüchten ist Sperma kalorienreich, sodass es als ein Nahrungsmittel betrachtet werden kann. Sperma ist an Eiweiß, Cholesterin, Natrium, Vitaminen C, B 12, Kalzium, Zucker und Fructose reich. Der Kaloriengehalt eines durchschnittlichen Ejakulats liegt bei 15 – 30 kcal. Der tägliche Kalorienbedarf eines Menschen liegt bei 1500 – 2000 kcal. Wie viel Sperma muss dann konsumiert werden? Tonnenweise? Wo sind solche Mengen zu bekommen? Es ist zweifelhaft, dass Sperma die täglichen Mahlzeiten ersetzen kann.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-05-30

Schmutzige Wörter im Bett – was sagt man?

obscene-words-sex-ALT_SMALL_IMG

Was kann beim Sex richtig anfeuern? Was Schmutziges zu sagen wirkt im Bett antörnend? Schmutzige Dinge im Bett zu sagen kann mehr Spaß, Orgasmen ohne Ende bringen und zu einer glücklichen Partnerschaft machen. Hier geht es darum, wie diese Worte verwenden, die einem Spaß machen, die anderen dagegen Hemmungen haben, weil so was im normalen Sprachgebrauch nicht vorkommt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-05-09

Wie Sex verbessern?

healthy-sex-life-ALT_SMALL_IMG

Die meisten Frauen, egal jung oder alt, Single oder verheiratet, verfolgen ein gemeinsames Ziel: Sie wollen sexy und begehrenswert bleiben. Der Geschlechtsverkehr ist ein unentbehrlicher Teil im Leben jedes Menschen der Gegenwart. Frauen fühlen sich dank Sex mehr weiblich, attraktiv und von ihren Partnern begehrt. Müdigkeit, Stress, Symptome der Wechseljahre sowie Nebenwirkungen mancher Arzneimittel sind nur einige Faktoren zu nennen, die Auswirkungen auf das Geschlechtsleben haben. Das aber muss nicht sein. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie für mehr Leidenschaft und Befriedigung Ihren Sex verbessern können.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2014-05-01

Impotenz durch Übergewicht

Erektionsstörungen durch Übergewicht

Das Übergewicht stellt ein großes Problem nicht nur für das weibliche Geschlecht dar, sondern auch für Männer, weil es eine der Ursachen für Erektionsstörungen ist. Es stört das Intimleben. Wegen Übergewicht entstehen darüber hinaus psychologische Komplexe, die beim Geschlechtsverkehr stören, Vergnügen zu bekommen. Die Adipositas führt zur Minderung des männlichen Hormons Testosteron im Blut. Erfolge im Bett hängen gerade von diesem Hormon ab. In aller Regel sind Frauen mehr zum Übergewicht veranlagt als Männer. Allerdings nehmen Männer an Gewicht ab 30 zu. Das passiert jenen Männern, die auf ihre Gesundheit nicht achten, sondern viel essen, rauchen und trinken.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2014-04-26

Was ist retrograde Ejakulation?

retrograde Ejakulation

Die männliche sexuelle Gesundheit ist eine ziemlich komplizierte Sache. Leider gibt es viele Probleme bei Männern, die Impotenz und Unfruchtbarkeit zur Folge haben. Eine große Anzahl der Männer kommen zum Orgasmus ohne Samenerguss. Im Medizinbereich wird diese Erscheinung als retrograde Ejakulation bezeichnet, d.h. es ist eine Ejakulationsstörung, bei der der Samenerguss nicht in die Harnröhre erfolgt, sondern in die Harnblase rückwärts ausgestoßen wird. Normalerweise ziehen sich der Harnblasenhals und der obere Teil der Prostata bei sexueller Aufregung zusammen, sodass die Harnröhre von der Harnblase abgetrennt wird. Somit wird das Sperma in die Harnröhre geleitet und ausgestoßen. Bei akuten pathologischen Prozessen wird dieser Mechanismus gestört. Dabei können solche Orgasmusstörungen bei Männern wie fehlender Samenerguss betrachtet werden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-04-24

Was wollen Männer im Bett?

sexual-types-of-men-ALT_SMALL_IMG

Es ist bekannt und unbestritten, dass Männer in meisten Aspekten des Lebens anders gestrickt sind als Frauen. Das bezieht sich auch was Mann und Frau im Bett vorziehen. Wenn Frauen selber dem Sex gar nicht so viel Bedeutung verschenken und viel mehr psychologische Beziehungen selbst über dem Geschlechtsakt schätzen, sind intimes Leben, seine Regularität sowie Vielfältigkeit was Männer wollen wenn es zu langfristigen Beziehungen bzw. Ehe kommt. Diese Tatsache ist kaum zu vernachlässigen, wenn Frau ihren Geliebte sättigen und glückliche gute Familie mit einem Mann schaffen möchte.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2014-04-21

Tanzen zum Abnehmen: Vorteile dieser Methode

Abnehmen durch Tanzen

Haben Sie gewusst, dass viele Neuvermählte nach dem aktiven Einüben des Brautlaufs schon vorbereitete Hochzeitskleider einnähen müssen? Bestimmt dient Tanzen zum Abnehmen, es ist umstritten, und noch dazu kann man gern und gesund abnehmen mit Tanzen. Aber umsonst hat diese Methode auch viele Vorteile. Wenn man tanzt, macht man eine Menge von verschiedenen Bewegungen, die Anspannung fast aller Muskeln versorgen, welche Straffung sowie Stimulation benötigen. Außerdem sind diese Bewegungen zum Unterschied von traditioneller Fitnesstraining nicht so monoton und gleichartig.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-04-12

Haarausfall bei Frauen Ursachen

Haarausfall bei Frauen

Der Statistik nach entsteht der Haarausfall bei Frauen seltener als bei Männern. Warum stößt man auf dieses Problem und wie kann man den Haarausfall bei Frauen stoppen – was raten die Experten. Erstens sollte man feststellen, ob der Haarausfall pathologisch ist. Man verliert bis zu 100 Stück Haare pro Tag, diese Zahl gilt als eine Norm. Führen Sie einen einfachen Test durch: waschen Sie Ihr Haar zwei bis drei Tage nicht, und nachdem ziehen Sie Haare auf dem Scheitel und den Schläfen. Falls es auf Ihren Fingern über 5 Haare geblieben sind, sollten Sie einen Haararzt konsultieren.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2014-03-09

Behandlung von Übergewicht in Deutschland

Übergewicht in Deutschland Statistik

Den Angaben der Weltgesundheitsorganisation nach litten heutzutage 1.5 Milliarden Menschen in der Welt an Übergewicht, und bis 2015 stiegen diese Zahlen bis 2.3 Milliarden. Die Fettleibigkeit und das Übergewicht gehören zu den meist wesentlichen Faktoren der Entwicklung der chronischen Erkrankungen, darunter Zuckerkrankheit, Herz- und Kreislaufkrankheiten sowie Krebs. Das Unwort „Fettleibigkeit“ wird heutzutage durch dem neutralen Adipositas in Deutschland ersetzt. Das Problem denn bleibt unverändert. Die beiden Begriffe dienen der Bezeichnung des krankhaften Übergewichts.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Ernährung

2014-03-05

Übergewicht in Europa

Übergewicht in Europa Statistik

Die Statistik zum Übergewicht in Europa behauptet, dass 50.1% der Erwachsenen sowie jedes siebte Kind an Übergewicht oder Verfettung in den EU-Staaten leiden, so die EU-Kommission und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Großbritannien zeigt die schnellste Wachstumsrate der Erwachsenen mit Übergewicht in Europa, gefolgt von Irland und Malta. Die Werte von Übergewicht in Deutschland, zeigen die verdoppelte Betroffenenzahl im Vergleich zu 90er Jahren.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Frauengesundheit

2014-02-20

Wozu dient Viagra für Frauen?

Viagra um schwanger zu werden

Rund 40 Prozent aller Frauen weltweit leiden an den sexuellen Störungen. Diese Störungen haben verschiedene Ursachen. Sie werden als Folgen der somatischen Erkrankungen betrachtet, meistens liegen sie an den psychologischen Problemen. Zu den Symptomen der sexuellen Störungen bei Frauen gehören sexuelle Lustlosigkeit, Orgasmusunfähigkeit, Scheidentrockenheit. Bei der sexuellen Erregung sowohl bei Männern als auch bei Frauen fließt das Blut zu den Geschlechtsorganen. Die Klitoris und Schamlippen werden durchblutet und größer (vgl. mit der Erektion beim Mann), die Scheide wird befeuchtet, die Muskeln um den Scheideneingang entspannen sich, damit sich der Penis leicht einführen lässt.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2014-02-03

Sexualität aus der Sicht der Kirche

religiousandethicalaspectsofsex-ALT_SMALL_IMG

Die Sexualethik ist ein Teilbereich der Ethik, die sich mit dem Geschlechtsleben des Menschen beschäftigt. Die Sexualethik variiert in verschiedenen Religionen und Gesellschaften. In der globalisierten Welt werden zahlreiche Kontakte zwischen den Kulturen und Religionen hergestellt. Auch sexuelle Kontakte. In der heutigen Welt müssen die Besonderheiten der Kulturen berücksichtigt werden, damit ihre Vertreter zufällig nicht beleidigt werden. Dabei muss man nicht nur die Sprache in Kauf nehmen, sondern auch extralinguistische Faktoren wie Sitten und Bräuche, Körpersprache, Einstellungen zur Zeit und viel mehr.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2014-01-22

Impotenz bei jungen Männern

Impotenz bei jungen Männern Ursachen und Behandlung

In der letzten Zeit ist die Zahl der Menschen, die unter erektiler Dysfunktion (Impotenz) leiden, wesentlich gestiegen. Für viele Männer ist dieses Problem sehr schlimm, die diese Erkrankung als erniedrigend empfinden. Für einen jungen Mann wird erektile Dysfunktion zur richtigen Katastrophe. Oft statt sich an den Arzt zu wenden und das Problem zu lösen, beginnen die jungen Männer Komplexe zu haben, was nur schlimmere Situation verursacht.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2013-12-18

Natürliche Potenzmittel

Viagra ohne Nebenwirkungen

Natürliches Viagra ist für die Männer mit einer niedrigen Libido besonders gut geeignet. Natürliches Viagra wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt. Durch die Einnahme dieses Präparates kann der Mann wiederum ein erfülltes Sexualleben führen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Frauengesundheit

2013-11-13

Frauenviagra

Frauenviagra Wirkung

Als Frigidität bezeichnet man ungenügende oder fehlende adäquate Reaktionen der Frau beim Geschlechtsverkehr. Heute wird es bevorzugt, statt dieses Begriffs solche Termini wie Anorgasmie oder orgasmische Dysfunktion zu verwenden, da „Frigidität“ eine negative Färbung hat.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2013-10-24

Viagra Gebrauchsinformation

Viagra Packungsbeilage deutsch

Wirkstoff: Eine Tablette enthält 70,225 mg Sildenafil Citrat. Das ist 50 mg Sildenafil äquivalent. Eine Tablette enthält 140,450 mg Sildenafil Citrat. Das ist 100 mg Sildenafil äquivalent. Hilfsstoffe: Mikrokristalline Cellulose, Calciumhydrogenphosphat, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat, Hypromellose, Titandioxid, Triacetin, Indigocarmin-Aluminiumsalz.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-08-30

Was ist Swinger-Sex?

swinging-ALT_SMALL_IMG

Den Menschen von heute kann schon kaum etwas überraschen. Die Swinger erstaunen aber die meisten Leute, die im Prinzip keine Tabus haben, was das Sexualverhalten anbetrifft. Wodurch ist es bedingt? Höchstwahrscheinlich vernachlässigen sie einen der Grundinstinkte – den Besitzinstinkt. Hier geht es nicht um das übertriebene Gefühl des Besitzens, das an den Wahn grenzt und letztendlich zur Scheidung oder Trennung führt.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-08-14

Sex-Tabus

sexualtaboos-ALT_SMALL_IMG

Das Wort „Tabu“ kommt aus dem Polynesischen und bedeutete ursprünglich religiöse Verbote. Im Laufe der Zeit geschah die Bedeutungsumwandlung: Das Wort „Tabu“ bedeutet nun ein Verbot, eine bestimmte Handlung auszuführen, bestimmte Personen oder Gegenstände zu nennen, die mit der Gefahr assoziiert werden. Ein Tabu wird zum Anstoß, dass ein Staat bestimmte Gesetze verabschiedet.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-08-09

Sexuelle Revolution

sexualrevolution-ALT_SMALL_IMG

Der Begriff „sexuelle Revolution“ entstand noch im XX. Jahrhundert, dennoch werden darunter die Veränderungen in der Gesellschaft und im Bewusstsein der Menschen in den 1960er verstanden. Im Laufe vieler Jahrhunderte wurde das Leben der Bevölkerung stark von der Kirche kontrolliert. Viele Aspekte des menschlichen Lebens standen unter der religiösen Aufsicht, nämlich die Sexualität. Bis zum XX. Jahrhundert war Sex ein Tabu.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-08-05

Homosexualität

sexualminorities-ALT_SMALL_IMG

Unter Sexualorientierung versteht man das nachhaltige Interesse einer Person bezüglich des Geschlechts eines möglichen Partners. Am 17. Juni 2011 hat der UNO-Rat die Resolution verabschiedet, die die Diskriminierung der sexuellen Minderheiten verbietet. Man hat vor, eine Organisation zu gründen, die die Rechte der Schwulen und Lesben weltweit schützt. Die Frage ist nun: warum wurde diese Resolution erst im XXI. Jahrhundert angenommen? Und warum verläuft die Entwicklung der Gesellschaft so, dass manche Schichten der Bevölkerung benachteiligt und verfolgt werden.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-07-30

Sexuelle Ängste

sexual_fears-ALT_SMALL_IMG

Der Geschlechtsverkehr gehört zu einer der angenehmsten Tätigkeiten im Leben jeder Person. Sogar einen guten Sex können unangenehme Gedanken, Ängste und Befürchtungen stören. Allerdings ist alles individuell und hängt von den gemachten Erfahrungen, dem Charakter des Menschen und anderen Faktoren ab. Die Studien haben gezeigt, dass es Ängste gibt, die vielen Menschen eigen sind. Sexuelle Ängste bei Männern und Frauen unterscheiden sich allerdings.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-07-23

Sexuelle Enthaltsamkeit und Gesundheit

sexualAbstinence-ALT_SMALL_IMG

Es gibt keine eindeutige Meinung, ob die Enthaltsamkeit vom Geschlechtsverkehr einen positiven Einfluss auf die Gesundheit ausübt. Unter den Mönchen, die aufs Geschlechtsleben verzichtet haben, gibt es eigentlich viele Langleber. Liegt die Langlebigkeit an der sexuellen Enthaltsamkeit? Oder ist die Keuschheit für die Gesundheit schädlich? Nun sollte man darauf einen Blick werfen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-07-12

Ist Sex im Alter gesund?

sexandsexualityafter60-ALT_SMALL_IMG

Wie gesagt, kennt Liebe kein Alter. Dennoch wird ein stürmisches Sexualleben mit den jungen Leuten assoziiert. Sollte man auf Sex im hohen Alter verzichten? Ist Sex im Alter möglich? Das Magazin «New England Journal of Medicine» veröffentlichte die Ergebnisse der Untersuchung, an der 3000 Amerikaner im Alter von 57 – 85 teilgenommen haben. Es wurde festgestellt, dass die wichtigste Bedingung für die sexuelle Aktivität nicht das Alter ist, sondern die psychologische Einstellung. Selbstverständlich ist der Geschlechtstrieb mit dem Alter nicht so stark ausgeprägt, Erektionsstörungen kommen immer häufiger vor. Dennoch wird die Sexualität des Menschen von seiner inneren Einstellung bestimmt.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-07-10

Sex ist gesund!

sexandhealth-ALT_SMALL_IMG

Vor kurzem wurde festgestellt, dass der Geschlechtsverkehr die Lebensdauer des Mannes besser beeinflusst als die Position in der Gesellschaft oder der Wohlstand. Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass der regelmäßige Geschlechtsverkehr einen positiven Einfluss auf die männliche Gesundheit ausübt. Weiter werden die positiven Seiten des aktiven Geschlechtslebens angeführt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-07-05

Sexuelle Stereotypen des XXI. Jhs.

sex_stereotypes-ALT_SMALL_IMG

Stereotypen sind eine bequeme Sache. Ein Stereotyp umfasst Eigenschaften und Verhaltensweisen, die einen hohen Wiedererkennungswert haben. Der Sachverhalt wird dabei sehr vereinfacht. Sie erleichtern den Mitgliedern einer Gesellschaft die Orientierung im sozialen System. Die Wissenschaftler widerlegen übrigens gängige Stereotype gern. Nun schauen Sie mal, was sie in der letzten Zeit an den Tag gelegt haben.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-06-21

Sadismus und Sexualität

sadism-ALT_SMALL_IMG

Als Sadismus wird jene Tatsache bezeichnet, dass man sexuelle Lust und Befriedigung dadurch erlebt, dass er die anderen Menschen erniedrigt, demütigt und quält. Der Begriff wurde zum ersten Mal in dem Werk „Psychopathia sexualis“ von R. Krafft-Ebing erwähnt. Eigentlich geht der Begriff auf den berühmten Marquis de Sade, der in seinen Romanen solche sexuellen Störungen beschrieb. Der Hauptgedanke seiner Werke lautet: „Der Mensch hat das Recht auf Genuss ohne Beschränkungen und Reue“. De Sade war der Meinung, dass die Sexualität überall entdeckt werden kann, in der Folterung, Gewalt und dem Mord. Die Hauptfigur seiner Werke ist Schänder, Henker, Peiniger. Sadist mit einem Wort.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Männergesundheit

2013-06-02

Psychologische Impotenz und ihre Behandlung

psychische Erektionsstörungen

Erektile Dysfunktion ist die Unfähigkeit des Mannes die für einen Geschlechtsakt nötige Erektion zu bekommen und zu behalten. Es ist leicht zu verstehen, dass Impotenz eine schwere Belastungsprobe auch für starkherzige Männer sein kann. Erektile Dysfunktion kann von verschiedenen psychologischen oder physiologischen Faktoren verursacht werden. Physiologische Impotenz ist mit solchen Erkrankungen verbunden, wie Zucker-Diabetes, Erkrankungen der Organe des kleinen Beckens und Harnsystems, Blutgefäßerkrankungen und andere.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2013-05-09

Gefälschte Potenzmittel erkennen

Viagra Fälschung erkennen

Potenzprobleme sind eine harte Probe für jeden Mann, sogar für einen erfahrenen und erfolgreichen. Ohne Zweifel unternimmt jeder Mann alles Mögliche, um die Erektionsfähigkeit zu verbessern. Leider wollen viele Betrüger im Netz in diesem Fall große Gewinne machen. Verschiedene Behörden und Ärzte warnen vor der Anwendung der gefälschten Potenzpillen. Allerdings gibt es auf dem Markt eine Menge von Viagra Fälschungen, die im besten Fall keinen therapeutischen Effekt haben, im schlimmsten lebensbedrohlich sind.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Männergesundheit

2013-04-02

Im Bett länger durchhalten!

Im Bett länger durchhalten

Vor kurzem geriet der Orgasmus in den Mittelpunkt der wissenschaftlichen Untersuchungen. Sofort wurde festgestellt, dass der Orgasmus nicht nur ein sehr angenehmes Erlebnis ist, sondern auch gut für die Gesundheit. Beim weiblichen Orgasmus bildet der Körper Testosteron und Östrogene, das Immunsystem stärkt sich, der Orgasmus beugt den Erkrankungen vor, somit bleibt die Frau jung und attraktiv. Die Frauen, die regelmäßig den Orgasmus erreichen, haben weniger Risiko, an der Alzheimer-Krankheit, dem Brust- und Gebärmutterhalskrebs, dem Herzinfarkt und Schlaganfall zu erkranken. Dies wird dank den Hormonen Oxytocin und Dehydroepiandrosteron.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Ernährung

2013-03-27

Schnell abnehmen dank Lida Daidaihua

Lida Daidaihua Kapsel

Überschüssige Kilos an den Problemzonen sind ein verbreitetes Problem bei Frauen. Es gibt Faktoren, die zum Übergewicht führen. Das sind in aller Regel die Lebensweise und der Bewegungsmangel. Schlank und attraktiv wollen aber alle sein. Deshalb sind alle Lida Produkte zum Abnehmen sehr beliebt. Lida Daidaihua sind wohl die bekanntesten Schlankheitstabletten. Es gibt eine Reihe der Lida Mittel zum Abnehmen, die gute Ergebnisse garantieren. Lida Daidaihua, Abnehmtee, Diätkaffee, die Schlankheitskapseln Perfect Slim. Aus diesem Sortiment kann jede Person ein wirksames, geeignetes Schlankheitsmittel wählen. Damit Ihnen die Wahl leichter fällt, finden Sie unten eine kurze Beschreibung jedes Präparates. Jedes Schlankheitsmittel hat ohne Zweifel seine Vorteile. Allerdings gibt es auch Gegenanzeigen, die nicht ignoriert werden sollten.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-03-17

Oralverkehr ist gesund

oralsex-ALT_SMALL_IMG

Unter dem Begriff „Oralverkehr“ werden Sexualpraktiken verstanden, bei denen der Geschlechtspartner die Genitalien des anderen mit dem Mund und der Zunge stimuliert und liebkost. Zum ersten Mal wurde der Oralverkehr schriftlich in den altägyptischen Traktaten (3000 v. Chr.) erwähnt. Dennoch war der Oralsex nicht immer legal. 1012 hat der deutsche Erzbischof behauptet, dass der Oralverkehr eine Sünde ist. Wegen dieser Sexualpraktik wurde man im Mittelalter verbrannt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2013-02-22

Levitra Wirkung

levitra-ALT_SMALL_IMG

Levitra (Vardenafil) ist eines der wirksamsten Präparate zur Potenzsteigerung neben Cialis und Viagra. Das Potenzmittel kam auf den Pharmamarkt relativ vor kurzem und hat es geschafft, schnell beliebt zu werden. Eine große Beliebtheit verdankt Levitra 20mg seiner Wirkung. Millionen von Männern mit Erektionsstörungen können jetzt die Pannen im Bett vergessen und ein volles Geschlechtsleben genießen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2013-02-14

Warum ist die Kombination von Potenzmitteln gefährlich?

Potenzmittel kombinieren

Das Erscheinen von Viagra und anderen Potenzmitteln auf dem Pharma-Markt hat eine neue Epoche im Leben vieler Männer, die unter erektiler Dysfunktion leiden, gekennzeichnet. Viagra hat Beliebtheit aller Männer gewonnen, sowie auch Dankbarkeit der Frauen. Trotzdem erschien in einiger Zeit die Information, dass das Einnehmen von Potenzmitteln tragische Folgen wie Insult oder Infarkt haben kann. Seitdem Viagra auf dem Pharma-Markt erschien hat Pfizer (Viagra-Hersteller) keinen Gerichtsfall verloren. Wenn die Medikamentenanwendung zu schlimmen gesundheitlichen Folgen führte, fand am häufigsten die falsche Einnahme dieser Arzneien statt. Die Männer haben oft Gegenanzeigen ignoriert.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2013-01-26

Viagra Witze

jokes-ALT_SMALL_IMG

Der Großvater klagt dem Sexuologen: - Jedes Mal nach dem Sex habe ich Ohrgeräusch, ich kann nicht verstehen, was könnte das sein… - Sagen Sie mal, wie alt sind Sie? - 86… - Das ist doch kein Ohrgeräusch, das ist der Applaus!!

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2012-12-12

Hormonelle Veränderungen beim Mann

hormonal_changes-ALT_SMALL_IMG

Mit den Jahren erfolgen im Organismus des Mannes einige Veränderungen, unter denen als wichtigsten die hormonellen Veränderungen gelten. In der Regel beginnen die hormonalen Veränderungen ab 30-40 Lebensjahr. Obwohl hormonelle Veränderungen mehr bei Frauen bemerkbar sind, sind sie für den männlichen Organismus nicht weniger wichtig. Was verändert sich eigentlich im Männlichen Körper und wie diese Veränderungen das Leben des Mannes und sein Wohlbefinden beeinflussen?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2012-11-29

Grapefruitsaft und Potenzmittel

Viagra und Grapefruit

Grapefruitsaft ist durch seine Nährstoffe bekannt, er beinhaltet große Menge Vitamin C und andere wichtige Vitamine und organische Säuren. Dieser Saft hilft sogar bei der Behandlung der Hypertonie und Hepatitis C! Zugleich ist der Grapefruitsaft eine richtige Katastrophe für die Pharmafirmen. Dieser Saft kombiniert so schlecht mit der Einnahme von Medikamenten, dass die Amerikaner alle neuen Arzneien auf die Kombination mit dem Grapefruitsaft prüfen. In Kombination mit einigen Stoffen kann der Grapefruitsaft tödliche Gefahr darstellen.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2012-10-15

Behandelt Viagra die erektile Dysfunktion?

does_viagra_treat-ALT_SMALL_IMG

Die Markteinführung von Viagra hat das Leben vieler Menschen verändert. Dank der Wunderwirkung von Viagra Tabletten können impotente Männer und ihre Partnerinnen zeitweilig die erektile Dysfunktion vergessen. Mit der Zeit wurden viele Präparate entwickelt, die wie Viagra wirken. Sowie Medikamente, die sich im Grunde von Viagra unterscheiden. Obwohl die Tabletten gegen die erektile Dysfunktion weit verbreitet sind, stehen sie bis heute im Mittelpunkt des Interesses. Eine Frage interessiert die Männer besonders stark: Kann Viagra und Co. die Impotenz behandeln, oder ist es ein weiterer Mythos?

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2012-10-12

Potenzmittel Marken oder Generika

Original oder Generika Potenzmittel

Während der Entwicklung von Medikamenten, findet die Pharmafirma, und nämlich die Abteilung für Wissenschaftsforschung, das nötige Molekül und reicht eine Anmeldung für die Nutzung von diesem Molekül. Danach führt die Pharmafirma Großforschungen und kostspielige Experimente des neuen Medikaments durch, das mit Hilfe des neuen Moleküls entwickelt wurde, und beim erfolgreichen Abschluss aller nötigen Experimente, bringt die Firma das neue Produkt auf den Markt und hat exklusives Verkaufsrecht. Die Dauer des Patentschutzes des Original-Medikaments variiert abhängig von der Patent-Gesetzgebung des bestimmten Landes.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2012-09-03

Einnahme von Potenzmitteln

before_after_pills-ALT_SMALL_IMG

Viele Männer, die auf das Problem der Potenzschwäche gestoßen sind, stellen die Frage: Kann ich das Potenzmittel einnehmen und wenn ich es einmal einnehme, kann ich in der Zukunft ohne Tabletten auskommen? Theoretisch, wenn Sie keine Kontraindikation für die Einnahme der bestimmten Tabletten gegen Potenzschwäche haben, können sie bei zeitlichen Erektionsproblemen die Tablette ohne Impotenz-Risiko in der Zukunft einnehmen. Die bekanntesten Tabletten gegen erektile Dysfunktion Viagra, Cialis, Levitra gehören zu PDE-5-Hemmern, die den Blutfluss zu den Geschlechtsorganen des Mannes vergrößern und dadurch eine Erektion verursachen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2012-08-17

Wie man vorzeitigen Samenerguss verhindert

articleprematureejaculation-ALT_SMALL_IMG

Unter der vorzeitigen Ejakulation versteht man eine sexuelle Störung des Mannes, der nicht imstande ist, den Zeitpunkt des Samenergusses beim Sex selbst zu steuern. Die vorzeitige Ejakulation gilt als die häufigste sexuelle Störung bei Männern jeden Alters. Jeder Mann hat mindestens einmal im Leben das erlebt. Der vorzeitige Samenerguss ist gekennzeichnet durch eine frühzeitige Ejakulation beim Sex oder anderen Stimulationen. Diese Störung wird kurz nach der Einführung des männlichen Gliedes in die Vagina beobachtet, oft auch bereits davor. Die Probleme mit der Ejakulation haben eine Auswirkung auf die Partnerschaft, und der Mann leidet unter Angst wiederum im Bett zu versagen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2012-07-03

Antibiotika und Potenzmittel

antibiotic-ALT_SMALL_IMG

Viele Männer stellen die Frage über die gleichzeitige Einnahme von Potenzmitteln und Antibiotika. Es ist bekannt, dass Antibiotika selbst eine negative Auswirkung auf die männliche Potenz haben. Was tun, wenn es trotzdem notwendig ist, Antibiotika einzunehmen, aber man möchte auch gut im Bett bleiben? Darf man Antibiotika zusammen mit Potenzmitteln einnehmen?

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Für Männer

2012-06-12

Viagra oder Kamagra?

Viagraorkamagra-ALT_SMALL_IMG

Bedauerlicherweise haben schon ganz viele Männer solch ein seriöses Problem, wie die erektile Dysfunktion, die mit Hilfe von vielen Heilmethoden und auch mit Arzneimitteln behandelt wird. Letztens fing man an, Heilmittel gegen Potenzprobleme zu gebrauchen. Nun besteht eine Möglichkeit, erektile Dysfunktion mit Potenzpräparaten ohne Probleme zu bewältigen. Dadurch gibt es natürlich eine reiche Auswahl der potenzsteigernden Mitteln. Was müssen Menschen bei Auswahl beachten? Also welches Potenzmedikament ist im Ihren Fall besser? Wir handeln am heutigen Tag diese zwei am öftesten gebrauchten Heilmittel ab. Viagra oder Kamagra.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2012-04-10

Viagra Pfizer Gebrauchsanweisung

ViagraPfizer-ALT_SMALL_IMG

Seitdem Viagra Original auf den Markt kam, wurde es zum Synonym der Wirksamkeit und Qualität. Viagra Original ist wohl das bekannteste Potenzmittel in der Welt. Der Wirkstoff von Viagra ist Sildenafil Citrate. Dieser Wirkstoff ermöglicht den Bluteinstrom in den Penis und somit entsteht die Erektion. Dennoch wird die Wirkung von Viagra bei einer ausreichenden sexuellen Stimulation erzielt. Nach dem Geschlechtsverkehr wird der Penis wieder schlaff. Somit verläuft der Geschlechtsverkehr auf natürliche Weise.

verfasst von Jonas Meyer

weiter lesen

Sex-Tipps

2012-02-23

Wie lange dauert ein Geschlechtsakt im Durchschnitt?

SexualIntercourseduration-ALT_SMALL_IMG

Lange Zeit herrschte die Meinung, dass ein guter Geschlechtsverkehr, der beide Partner maximal befriedigt, lang andauernd sein soll. Viele Frauen malten sich den idealen Geschlechtspartner so aus: ein Mann mit einem großen Penis, der die Nacht über Sex machen kann. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass die Frau im Durchschnitt 13 Minuten braucht, um den Orgasmus zu erreichen. Der Mann braucht durchschnittlich 3 Minuten. Der vorzeitige Samenerguss wurde als eine selbstverständliche Erscheinung betrachtet, sie gilt als ein normales sexuelles Benehmen des Mannes in vielen Fällen.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2012-01-27

Was ist Masochismus?

Masochism-ALT_SMALL_IMG

Unter Masochismus versteht man die Zuneigung des Menschen, (sexuelle) Befriedigung und Lust durch Schmerzen und Demütigung zu erleben. Ursprünglich wurde dieser Begriff vom Psychiater Richard Krafft-Ebing in der Monographie „Psychopathia sexualis“ (1886) verwendet. Es gibt auch den Begriff „sexueller Masochismus“. Dabei wird das sexuelle Benehmen verstanden, bei dem man durch Schmerzen und Demütigung erregt und sexuell befriedigt wird, die ihm sein Partner antut. Der psychologische Masochismus ist eine besondere Form, wenn der Mensch Vergnügen durch Beleidigungen, Erniedrigung, Bedrohung hat.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Ernährung

2012-01-11

Tipps zum schnellen Abnehmen

Tipps zum Abnehmen

Das Wichtigste im Leben eines jeden Menschen sind die Gesundheit und Schönheit. Die Lebensweise, Gewohnheiten, Erblichkeit sind die Faktoren, die Auswirkungen auf die Figur haben. Von Gewichtsproblemen werden leider immer mehr Menschen betroffen. Manche Übergewichtige fühlen sich gut und sehen in dem Körpergewicht kein Problem. Unsere Online-Apotheke arbeitet für jene Menschen, die mit ihren Gewichtsproblemen konfrontiert werden und diese lösen wollen.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-12-05

Sexuelle Gesundheit ein Leben lang

Long_sex_life-ALT_SMALL_IMG

Wie kann man auch im reiferen Alter sexuell aktiv bleiben? Diese Frage interessiert das starke Geschlecht nicht zufällig. Mit dem Alter wird der Geschlechtstrieb gedämpft. Außerdem können Männer an unterschiedlichen Alterserkrankungen leiden, die die Erektionsfähigkeit beeinträchtigen. Häufig sind Potenzstörungen nur eine vorübergehende Erscheinung, die von unterschiedlichen Faktoren verursacht wird. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass die sexuellen Probleme gelöst werden können und bei vielen Männern vorkommen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-11-07

Abkühlung in den Beziehungen

LackofPassioninSexualRelationships-ALT_SMALL_IMG

Auf den Frauenforen kann man oft Sätze der Frauen in Verzweiflung wie diesen „Mein Mann will mich nicht mehr“, „Seit 10 Jahren wohnen wir zusammen und lieben einander, aber wir haben keinen Sex mehr“ usw. lesen. Oft wird von der Senkung des Geschlechtstriebs auf Null in einer festen Partnerschaft bzw. in der Ehe gesprochen. Was ist der Grund der Verminderung der Libido? Waskannmandagegenunternehmen? Wiekannmandasbeheben? Ist das unvermeidlich? Muss man sich damit abfinden?

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2011-10-28

Kamagra oder Levitra?

KamagraorLevitra-ALT_SMALL_IMG

Die Männer, die sich entschieden haben, potenzsteigernde Medikamente einzusetzen, stoßen auf Probleme beim Wählen eines entsprechenden Präparates. Auf dem Pharmamarkt erschienen zahlreiche Präparate gegen Erektionsstörungen in der letzten Zeit. In unserer Online-Apotheke können Sie verschiedene Arzneimittel ausfindig machen, darunter Levitra und Kamagra. Sowohl für Kamagra als auch für Levitra besteht großes Interesse bei Patienten.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-09-06

Wann wurde Viagra erfunden?

Historyofviagra-ALT_SMALL_IMG

Viagra gilt als das bekannteste Potenzmittel weltweit. Es gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer. Nach der Einnahme von Viagra werden die Gefäße im Genitalbereich erweitert und somit wird die Erektion möglich. Die Geschichte von Viagra nimmt Anfang 1992 in der englischen Stadt Sandwich, wo die Wissenschaftler den Stoff Sildenafil untersuchten. Es wurde erwartet, dass Sildenafil Citrate den Bluteinstrom zum Herzmuskel ermöglicht und den Blutdruck beeinflusst. Wider aller Erwartung wurde festgestellt, dass bei den meisten Männern die Erektion deutlich gestärkt wurde.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-08-09

Tipps für entspannten Analsex

HeterosexualAnalsex-ALT_SMALL_IMG

Unter Analverkehr (lateinisch anus „After“) versteht man den Geschlechtsverkehr, bei dem der erigierte Penis oder Dildo in den After des Sexualpartners eingeführt wird. Unter den heterosexuellen Paaren ist Analverkehr in Lateinamerika und im Orient besonders verbreitet. Im Orient ist diese Sexualpraktik damit verbunden, dass das Mädchen vor der Eheschließung keusch bleiben muss. Den lateinamerikanischen katholischen Mädchen ist es untersagt, Kontrazeptiva zu verwenden.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-07-27

Wie es zum Gruppensex kommt?

Gruopsex-ALT_SMALL_IMG

Gruppensex geht auf die Antike zurück. Viele Völker kannten Gruppensex im Rahmen kultischer Orgien, oft äußerte darin die Verehrung einer Gottheit. Allmählich mit der Entstehung der monotheistischen Religionen wurde Gruppensex ein Tabu. In der gegenwärtigen Gesellschaft kann man schon offen Gruppensex besprechen, insbesondere nach der sexuellen Revolution. Bis jetzt wird darüber diskutiert, ob Gruppensex akzeptabel ist. Ob es eine Norm ist, bleibt die Frage offen.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Für Männer

2011-06-23

Cialis oder Kamagra?

CialisorKamagra-ALT_SMALL_IMG

Der pharmazeutische Markt umfasst viele hocheffektiven Potenzpräparate. Bedenklos hat jedermann bei Auswahl des passenden Potenzmedikaments Probleme. Auch bis auf den heutigen Tag stellt Viagra das berühmteste Medikament gegen Potenzstörungen dar. Doch immer mehr Männer erwählen Cialis oder Kamagra. Um Kamagra Cialis Wirkung und Nebenwirkungen handelt es sich in diesem Beitrag. Es ist leichter zwischen diesen beiden Medikamenten zu wählen, wenn Sie ihre Besonderheiten gleichstellen. Heilmittel Cialis ist sehr allbeliebt. Vornehmlich kommt es durch seine Wirkdauer vor. Seine Wirksubstanz Tadalafil wirkt bis 36 Stunden. Das bedeutet, dass man für 2 Tage seine Potenzprobleme vergessen und spontanen Sex genießen kann. Für den Mann und die Frau bringt es echt viel Freude. Cialis kann das Leben jedes Mannes und jeder Frau positiv ändern.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-06-09

Altersunterschied zwischen Mann und Frau

AgeDisparity-ALT_SMALL_IMG

Liebe kennt kein Alter. Und es ist wirklich so. Dennoch unterscheiden sich die Erwartungen von den Liebesbeziehungen in jedem Alter. Unterschiedliche vom Alter bedingte Erwartungen und Einstellungen zum Leben werden selbstverständlich zur Ursache der Konflikte, die oft zum Scheitern der Partnerschaft führen.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Sex-Tipps

2011-04-13

Ehekrise durch Fremdgehen

Adultery-ALT_SMALL_IMG

Ehebruch... Gibt es ein Leben danach? Wie kann man jene psychologische Kluft überwinden, die nach dem Ehebruch entsteht? Kann man das verzeihen und vergessen? Kann man dem Partner durch die Finger sehen, dass er/sie regelmäßig einen Seitensprung macht? Diese Eheprobleme beschäftigen Millionen von Menschen, die einmal von der besseren Hälfte betrogen wurden.

verfasst von Emma Fischer

weiter lesen

Männergesundheit

2011-03-03

8 häufige Fragen über Potenz und Erektion

8popular_questions-ALT_SMALL_IMG

Zuerst soll man sich klären, was ist Potenz und was ist Erektion. Die Potenz ist die Fähigkeit des Körpers einen Geschlechtsakt zu vollbringen. Häufig ist die Rede vom männlichen Körper. Die Erektion ist die Volumenzunahme des Penis, seine Verhärtung, was für die Ausführung des Geschlechtsaktes notwendig ist.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise