klicken
Bestellstatus prüfen

Sex-Tipps

Tipps für entspannten Analsex

HeterosexualAnalsex-ALT_BIG_IMG
  • teilen

Analverkehr in einer Hetero-Beziehung

Unter Analverkehr (lateinisch anus „After“) versteht man den Geschlechtsverkehr, bei dem der erigierte Penis oder Dildo in den After des Sexualpartners eingeführt wird.

Unter den heterosexuellen Paaren ist Analverkehr in Lateinamerika und im Orient besonders verbreitet. Im Orient ist diese Sexualpraktik damit verbunden, dass das Mädchen vor der Eheschließung keusch bleiben muss. Den lateinamerikanischen katholischen Mädchen ist es untersagt, Kontrazeptiva zu verwenden. Für viele Paare frischt Analsex die Partnerschaft auf, ist eine gute Verhütungsmethode gegen die unerwünschte Schwangerschaft, wird dann  ausgeübt, wenn die Frau ihre Tage hat.

Jeder Mensch hat mindestens einmal im Leben Analverkehr praktiziert. Gehört Analsex zu den Vorlieben im Bett oder nicht, muss man über diese Sexualpraktik informiert sein.

Obwohl Analverkehr von vielen als besonders grob und tierisch wahrgenommen wird, kann es bedeuten, dass die Frau ihrem Partner vertraut. Deshalb ist es empfehlenswert, diese Sexualpraktik zum ersten Mal in einer festen Bezeihung zu praktizieren. Es ist von Bedeutung in physiologischer Hinsicht. Wenn die Frau dem Partner nicht vertraut, gespannt ist oder Angst hat, zieht sich der Afterschließmuskel instinktiv zusammen, was die Einführung des Penis unmöglich macht.

Falls die Frau keine Erfahrung mit Analverkehr hat, so muss man sich beim ersten Mal darauf beschränken, den Anus mit den Fingern zu stimulieren oder den Anilingus zu praktizieren. Dies hilft der Partnerin sich an neue Gefühle zu gewöhnen und sich zu entspannen.

Bei Analsex ist das Gleitmittel ein Muss. Es erleichtert das Eindringen des Penis in den After und verhindert die Schmerzen. Ohne Gleitmittel kann es ziemlich schmerzhaft sein.

Der Mann muss seinen Penis behutsam und langsam in den Anus der Partnerin einführen. Wenn die Partnerin dabei Schmerzen hat, muss man aufhören.

Auf Analverkehr muss man verzichten, wenn Hämorrhoiden oder Magenstörungen (Verstopfung, Durchfall) vorhanden sind.

Beim Analverkehr muss man immer Kondome verwenden, insbesondere mit den wechselnden Partnern. Der Kondom schützt gegen den Kontakt mit Kot während des Verkehrs. Bei der Kombination Vaginal- und Analverkehr muss der Kondom gewechselt werden, da ansonsten Bakterien aus dem Darm in die Vagina gebracht werden und Entzündungen ausgelöst werden können.

Um die Angst zu vermeiden, mit Kot in Kontakt zu kommen, kann der Darm gespült werden. Die Darmspülung soll nicht so oft praktiziert werden, sonst kann es die Mikroflora beeinträchtigen. Zudem wird es nicht empfohlen, zu oft Analverkehr auszuüben. Erfahrungen mit Analverkehr sind unterschiedlich: Manche Frauen können nur dadurch einen Orgasmus erreichen, für die anderen ist diese Sexualtechnik dreckig.

Analsex kann Spaß machen, man soll aber einfache Regeln nicht vergessen: Kondome, Gleitmittel, Hygiene und Zärtlichkeit. Erst dann kann man gute Erfahrungen mit Analverkehr machen.

Wenn Sie Cialis Original oder bewährtes Viagra rezeptfrei in unserer Online-Apotheke für Potenzmittel kaufen, vergessen Sie Ihre Probleme im Bett.

Schon gewusst?

30% Männer und Frauen praktizieren Analverkehr nicht. Zu beachten ist, dass die Beziehungen wegen Langweile und Monotonie aus dem Leim gehen. Deshalb bevorzugen 15% alle

Ihre Meinung ist uns wichtig

Bewertung:

Recent_comments_to_article

Mehr interessante Beiträge unten

Für Männer

2019-07-04

Kamagra Wirkung beim Mann

kamagra-effect-ALT_SMALL_IMG

Der aktive Bestandteil im Potenzmittel Kamagra heißt Sildenafil. Diesen Wirkstoff enthält Viagra Original und ihre zahlreichen Generika. Sildenafil gehört zu selektiven Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren. Diese chemische Substanz verbessert die Durchblutung im kleinen Becken und den Geschlechtsorganen des Mannes. Das sorgt dafür, dass eine Erektion stattfindet. Seit mehr als 15 Jahren wird Sildenafil zur Behandlung von Erektionsstörungen auf der ganzen Welt verwendet. Alle Sildenafil-Produkte werden vom Arzt verordnet. In den USA und der EU ist es verschreibungs- und apothekenpflichtig. Das Sildenafil-Präparat Kamagra zeichnet sich dadurch aus, dass es nur bei sexueller Erregung eine Erektion erzeugt.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen

Für Männer

2018-11-19

Levitra Patent

Levitra Patent Ende

Jedes Jahr läuft der Patentschutz von einigen Markenmedikamenten aus. In diesem Jahr passiert das auch. Levitra gehört zu den nennenswerten Arzneimitteln, deren Patente im Jahre 2018 auslaufen. Sie geben den Generika mit den niedrigeren Preisen den Weg frei. Levitra zählt zu den Arzneien, die zwecks der Therapie der erektilen Dysfunktion bei Männern eingesetzt werden. Das wurde vom deutschen Konzern Bayer erstellt und 2003 zum Verkauf angeboten. Da dieser Konzern der Erstentdecker des unikalen Präparates ist, erwirkt er ein Patent dafür. Laut dem Patent steht das Recht für die Erzeugung und Distribution von Levitra dem Unternehmen zu, das es entwickelt hat.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Gesundheit

2018-11-13

Symptome der Tramadol Abhängigkeit

Tramadol_Addiction-ALT_SMALL_IMG

Tramadol ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von mäßigen oder mäßig starken Schmerzen. Es wird in verschiedenen Arzneiformen vertrieben: Tabletten, Retardkapseln, Tropfen oder als Injektionslösung. Die Aufgabe des Medikamentes besteht darin, die Reaktion des Zentralnervensystems auf Schmerzen zu verändern. Es wirkt an 2 Fronten: Rund 20 Prozent seiner schmerzstillenden Wirkung hat Tramadol von den Opioiden und 80 Prozent von den Mitteln, die die Wiederaufnahme von Serotonin und Noradrenalin hemmen, also 2 Substanzen im Gehirn, die für die Stimmung und die Reaktion auf Schmerzen verantwortlich sind.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Männergesundheit

2018-11-08

Bier und Potenz

Bier und Potenz

Wie beeinflusst Bier Potenz? Laut der Statistik gilt Bier als das gefragteste und populärste Getränk in der Welt. Und es ist nicht verwunderlich, weil ohne Bier jede männliche Gesellschaft unglaublich ist, besonders wenn die Fragen der Weltbedeutung gelöst werden. Hier erzählen wir Ihnen darüber, wie Bier und Potenz einander beeinflussen. Aber kaum jemand denkt sich darüber nach, wie Bier die Potenz, Gesundheit der Menschen bewirkt. So braucht man es zu wissen, um zu verstehen, dass Alkoholkonsum mäßig sein soll. Also, kann man Impotent durch Alkohol werden? Wenn Sie dunkles Bier gernhaben, sollen Sie wissen, dass es eine Quelle der Phytoöstrogene ist, die männliche Gestalt verändern können. Es ist bekannt, dass übermäßiger Alkoholkonsum den Umfang des Bauchs vergrößern kann. Dass soll beachtet werden.

verfasst von Lukas Richter

weiter lesen

Für Männer

2018-04-13

Viagra Connect

Viagra Connect kaufen

Die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in Großbritannien hat beschlossen, das apothekenpflichtige Viagra Connect rezeptfrei zu machen. Am 28. November 2017 hat die medizinische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel in Großbritannien bekanntgegeben, dass Viagra Connect (mit Sildenafil 50 mg) offiziell zum rezeptfreien Präparat wird. Das bedeutet, dass es für Männer über 18 Jahren mit der erektilen Dysfunktion (ED) ohne Rezept erhältlich sein wird. Dieser Entscheid wurde nach der aussichtsvollen Sicherheitseinschätzung von Viagra Connect, der Empfehlung von Arzneimittelkommission zur medizinischen Anwendung am Anfang 2018 positiv getroffen.

verfasst von Paul Neumann

weiter lesen
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise