klicken
Bestellstatus prüfen
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Europe-Pharm auf sozialen Netzwerken

Albendazol kaufen

Albendazol kaufen

Artikel Albendazol

Verfügbarkeit: auf Lager

Produktdetails

Handelsname: Albendazol
Wirkstoff: Albendazol
Dosierung: 30mg
Wirkstoffklasse: Anthelminthikum
Arzneiform: Tabletten

Albendazol

Dosage: 400 mg

Artikel Dosierung Menge Per 1 Stück Preis Bestellen
Albendazol 400 mg 30 Tabletten € 2.30 € 69.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 60 Tabletten € 1.48 € 89.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 90 Tabletten € 1.20 € 108.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 120 Tabletten € 1.13 € 136.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 180 Tabletten € 0.90 € 162.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 240 Tabletten € 0.75 € 179.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Albendazol 400 mg 360 Tabletten € 0.56 € 202.00
Kaufen-Button Bestellen-Button

Inhalt der Seite:

  1. Was ist Albendazol?
  2. Wie wirkt Albendazol?
  3. Anwendungsgebiete
  4. Einnahme
  5. Nebenwirkungen
  6. Gegenanzeigen
  7. Wechselwirkungen
  8. Albendazol in der Schwangerschaft und Stillzeit
  9. Video über Würmer im Darm

Was ist Albendazol?

Albendazol ist ein Arzneimittel gegen Würmer. Es wird bei Giardiasis, Filariose und anderen Wurmerkrankungen eingesetzt. Albendazol wurde 1975 entwickelt und gehört zur Hauptliste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO. Das Medikament ist zur Einnahme vorgesehen und wird in der Tablettenform hergestellt.

Der Wirkstoff heißt Albendazol. Andere Hilfsstoffe:

  • Stärke,
  • Croscarmellose-Natrium,
  • Natriumdodecylsulfat,
  • Gelatine,
  • Povidon,
  • 4-Hydroxybenzoesäuremethylester,
  • 4-Hydroxybenzoesäurepropylester,
  • Talk,
  • Siliciumdioxid,
  • Magnesiumstearat.

In unserer Online-Apotheke kann man das Wurmmittel Albendazol rezeptfrei kaufen. Je mehr Sie Tabletten Albendazol kaufen, desto mehr Geld sparen Sie.

Wie wirkt Albendazol?

Das Wurmmittel Albendazol verursacht degenerative Veränderungen in den Darmzellen der Würmer. Wenn die Polymerisation von Tubulin unterdrückt wird, werden zelluläre cytoplasmatische Mikrotubuli im Magen-Darm-Trakt der Würmer zerstört. Albendazol verlangsamt eine Glukoseverwertung und eine Synthese von ATP, blockiert die Bewegung von sekretorischen Granula und anderen Organellen, die in Wurm-Muskelzellen vorhanden sind Dadurch sterben die Würmer.

Wozu Albendazol kaufen ohne Rezept?

Albendazol wird zur Behandlung folgender Krankheiten verwendet:

  • Zystizerkose;
  • Echinokokkose;
  • Oxyuriasis;
  • Trichinellose;
  • Infektion mit dem Peitschenwurm;
  • Toxocariasis (Infektion mit Nematoden)
  • Infektion mit Spulwürmern;
  • Ankylostomiasis ( Infektion mit Hakenwürmern);
  • Infektion mit Microspora;
  • Strongyloidiasis (Infektion mit einem Zwergfadenwurm);
  • Giardiasis;
  • Dicrocoeliose (Befall mit dem kleinen Leberegel);
  • Filariose (Infektion mit Filarien);
  • Zystizerkose (Befall mit Taenia solium);
  • Befall mit Saugwürmern;
  • andere Wurmerkrankungen.

Wie wird Albenazol rezeptfrei eingenommen?

Das Wurmmittel wird nach dem Essen mit genug Flüssigkeit eingenommen. Die Dosis und Anwendungsdauer hängen von der Wurmart, dem Alter und Körpergewicht des Patienten ab. Die Tagesdosis sollte 800 mg nicht überschritten werden.

Zystizerkose и Echinokokkose

Bei einer Zystizerkose oder Echinokokkose sollten die Patienten mit einem Körpergewicht unter 60 kg die Dosis von 15 mg pro 1 kg Körpergewicht zweimal täglich einnehmen. Die Patienten mit dem Körpergewicht über 60 kg dürfen 400 mg Albendazol zweimal täglich schlucken.

Um die Echinokokkose zu bekämpfen, sollten 3 Behandlungszyklen mit der Dauer von 28 Tagen durchgeführt werden. Dabei wird ein Abstand von zwei Wochen gemacht. Die Therapie der Zystizerkose dauert von 8 bis 30 Tagen.

Falls erforderlich werden zur Behandlung der Zystizerkose außer Albendazol auch Antikonvulsiva eingesetzt. In den ersten Behandlungstagen können die Kortikosteroide intravenös oder zur Einnahme verschrieben werden.

Oxyuriasis, Ankylostomiasis, Infektion mit Spulwürmern oder Infektion mit dem Peitschenwurm

Die Behandelten mit dem Körpergewicht über 20 Kilo sollten 400 mg nur einmal einnehmen. Wenn Albendazol nicht geholfen hat, soll man dieselbe Dosis 2-3 Wochen nach der ersten Einnahme wiederholen. Für Kinder bis 20 kg ist eine Dosis von 200 mg ausreichend.

Filariose

Haben Sie Filariose, nehmen Sie 400 mg Albendazol zweimal pro Tag ein. Die Einnahmedauer beträgt 10 Tagen.

Strongyloidiasis, Trichinellose, Infektion mit den Peitschenwürmern

Die empfohlene Dosis bei Strongyloidiasis beträgt 400 mg zweimal täglich. Die Behandlung sollte eine Woche dauern. Um eine Trichinellose zu behandeln, wird dieselbe Dosis innerhalb von 8 bis 14 Tagen eingesetzt.

Gegen Infektion mit den Peitschenwürmern nehmen Sie die Dosis von 400 mg Albendazol einmal täglich und innerhalb von 3 Tagen ein.

Dicrocoeliose

Bei einer Dicrocoeliose verwendet man 10 mg des Medikaments pro 1 kg Körpergewicht einmal pro Tag. Die Behandlung dauert in der Regel eine Woche.

Zystizerkose

Um die Zystizerkose loszuwerden, sollten die Erwachsenen 400 mg des Wurmmittels zweimal täglich benutzen. Für Kindern verschreibt man die Dosis 15 mg / 1 kg Körpergewicht zweimal täglich. Albendazoll sollte innerhalb von 8 bis 30 Tagen eingesetzt werden.

Giardiasis

Wenn Sie von Giardiasis betroffen sind, brauchen Sie 200 mg 2 Mal pro Tag. Für Kinder geben Sie 10−15 мг Albendazol / 1 kg. Die Einnahme dauert eine Woche.

Strongyloidiasis (Infektion mit einem Zwergfadenwurm)

Zur Behandlung von Strongyloidiasis bei Erwachsenen wird Albendazol in einer Dosis von 400 mg 2-mal täglich innerhalb von 7 Tagen eingesetzt.

Infektion mit Microspora

In diesem Fall brauchen die Erwachsenen 400 mg zweimal täglich. Die empfohlene Tagesdosis für Kinder liegt bei 15 mg Albendazol pro 1 kg Körpergewicht (zweimal pro Tag).

Albendazol für Tiere

Albendazol kann auch zur Behandlung der Wurmerkrankungen bei den Tieren angewendet werden. Die Dosierung wird je nach der Tierart und dem Gewicht eingesetzt:

  • für die Hunde und Katzen - 0,25 g / 8 kg;
  • für Rinder - 0,5 g / 50 kg;
  • für die kleinen Rinder - 0,5 g / 80 kg;
  • für Geflügel - 0,5 g / 50 kg;
  • für Schweine - 0,5 g / 40 kg;
  • für die Pferde - 0,5 g / 100 kg.

Albendazol Nebenwirkungen

Das Medikament Albendazol rezeptfrei kann unerwünschte Nebenwirkungen bei den Patienten auslösen. Solche Nebenwirkungen sind möglich:

  • seitens des Verdauungssystems: Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, erhöhte Aktivität von Transaminasen;
  • seitens des Nervensystems: Kopfschmerzen, Schwindel, Symptome einer Meningitis;
  • seitens der blutbildenden Organe: Myelosuppression, Leukozytopenie, Neutropenie, Agranulozytose, Thrombozytopenie, Panzytopenie;
  • seitens des Harnsystems: Nierenbeschwerden, akutes Nierenversagen;
  • andere Nebenwirkungen: Hyperthermie, Bluthochdruck, Alopezie.

Außerdem können sich allergische Reaktionen in Form von Hautausschlag und Juckreiz entwickeln.

Medizinische Info

Wann darf man nicht Albendazol rezeptfrei kaufen?

Die Einnahme von Albenazol ist in einigen Fällen kontraindiziert. Man darf nicht Albendazol kaufen, wenn Sie überempfindlich gegenüber den Wirkstoff Albendazol und die Hilfsstoffe dieses Medikament reagieren. Gegen die Anwendung von Albendazol rezeptfrei sprechen auch die Schwangerschaft, die Stillzeit und das Alter unter 2 Jahren.

Mit Vorsicht sollte Albendazol in folgenden Fällen eingesetzt werden:

  • bei einer Myelosuppression;
  • bei einem Leberversagen und / oder einer Leberzirrhose (vor und während der Behandlung mit Albendazol sollte die Leberfunktion regelmäßig überwacht werden);
  • bei einer Verletzung der Netzhaut.

Albendazol Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Arzneistoffe Carbamazepin, Phenytoin und Phenobarbital reduzieren die Plasmakonzentration und Halbwertzeit von Albendazol. Die gleichzeitige Gabe von Albendazol mit Cimetidin führt zur Erhöhung der Serumkonzentration und Halbwertszeit von der Tabletten Albendazol. Dies trägt zur höheren Wirksamkeit von Albendazol bei der Behandlung einer Echinokokkose bei.

Die Anwendung von Dexamethason oder Praziquantel während der Behandlung mit Albendazol erhöht eine Plasmakonzentration des Wirkstoffes Albendazol.

Darf man während der Schwangerschaft und Stillzeit Albendazol rezeptfrei kaufen?

Aufgrund von Tierversuchen wurde eine teratogene Wirkung von Albendazol nachgesagt. Aus diesem Grund ist Albendazol in der Schwangerschaft kontraindiziert. Bevor Albendazol kaufen und einnehmen, sollten die Frauen im gebärfähigen Alter einen Schwangerschaftstest machen. Während der Behandlung mit Albendazol sollten die Frauen im gebärfähigen Alter die nicht hormonellen Verhütungsmethoden anwenden.

Es ist nicht bekannt, ob der Wirkstoff Albendazol in die Muttermilch übergeht. Sollten Sie dieses Wurmmittel in der Stillzeit einnehmen, stillen Sie ab.

In unserer Apotheke Europe-Pharm können Sie das Wurmmittel Albendazol rezeptfrei kaufen. Das ist ein effektives Mittel zur Behandlung der Wurminfektionen, sei es Zystizerkose, Echinokokkose, Oxyuriasis oder andere Infektion. Albendazol Kaufen ohne Rezept kann Ihnen helfen, die Wurminfektion im Griff zu bekommen.

Video. Würmer im Darm: Was tun?


Quellen

  1. Datenblatt Albendazol bei The PubChem Projekt
  2. The Stationery Office (Hrsg.): British Pharmacopoeia 2009. London 2008
  3. gelbe-liste.de: Beitrag zu Albendazol
  4. Wozu Albendazol rezeptfrei kaufen? Anwendung, Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. URL: https://www.drugs.com

Erfahrungsberichte

Vertrauen
Garantie
Datenschutz DSGVO
Datenschutz DSGVO
Telefon Symbol
Haben Sie Fragen?
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise