Potenzmittel Erfahrungen

Folkert

Kamagra 100 Erfahrungsbericht

13 März 2015 um 21:59

Seit mehr als 10 Jahren bin ich mit meinem Schätzchen zusammen. Vor etwa 2 Jahren lief es nicht so gut und wurde schlimmer. Es funktionierte einfach nicht, der Penis konnte einfach nicht steif werden, ich konnte in meine nicht eindringen. OV half wenig, der Penis wurde ein bisschen härter, aber nicht genug, um ihn in meine Partnerin einzuführen.
Ich wollte mein Schätzchen gar nicht enttäuschen. Ich recherchierte im Internet, welche Möglichkeiten es gibt: Viagra, Levitra, Kamagra, Cialis, Avanafil und kein Ende. Ich probierte Kamagra in der 100mg Dosis aus. Und es war einfach unbeschreiblich!!!
Nach etwa einer halben Stunde merkte ich, dass es im Unterleib warm wurde. Danach war die Nase zu, mir wurde richtig warm, das Gesicht wurde rot (typische Nebenwirkungen des Wirkstoffes Sildenafil).
Die Wirkung von Kamagra war echt Klasse! Nach 2 Jahren hatte ich wiederum guten Sex mit meiner Frau. Am Morgen hatte ich eine Morgenlatte. Ich habe beinahe vergessen, was es ist. Am nächsten Tag spürte ich, dass ich auch ohne Tablette kann, der Penis war zwar nicht superhart wie nach der Einnahme von Kamagra, aber Sex klappte. Endlich habe ich mehr Lebensqualität.
Jetzt habe ich vor, Cialis, Levitra und Avanafil zu testen.

Frank

Levitra Erfahrungsbericht

12 März 2015 um 4:38

Ich (55) bin wiederum glücklich verliebt, aber wegen der ED konnte ich die Nähe mit meiner jungen Partnerin (26) kaum genießen, weil der Penis nicht ausreichend hart wurde oder ein paar Minuten nach dem Einführen erschlaffte. Ich sagte meiner Freundin, dass ich Potenzmittel einnehme. Und sie hat selbstverständlich nichts dagegen. Da ich schon Viagra, Levitra und Cialis einnahm, kann ich sagen, dass Levitra in meinem Fall deutlich besser einschlägt als Cialis oder Viagra. Ich versuche hier zu beschreiben, wie Levitra bei mir wirkt: Vorgestern nahm ich gegen 3 Uhr nachmittags eine 20-mg-Tablette. Nach 1 Stunde kam die erste Erektion. Ein klein wenig Stimulation war dafür ausreichend. Auffallend ist, dass die erste Erektion etwa 10 Minuten hart blieb, ohne dass ich oder meine Partnerin etwas machen musste. Über Viagra kann ich so was nicht berichten. Beim Akt hielt die Erektion länger als sonst an und blieb wirklich hart. Am Abend, d.h. 6 Stunden nach der Einnahme, hatte ich noch eine echt gute Erektion.

Dierk

Kamagra Oral Jelly Erfahrungsbericht

08 März 2015 um 20:41

Kamagra ist anscheindend eine der günstigsten Alternativen zu Viagra. Ich bevorzuge den Geschmack Orange. Die Wirkung ist echt krass, die Erektion war deutlich härter als sonst. Nebenwirkungen habe ich keine verspürt. Nach der Anwendung hatte ich starken Durst. Wenn ich Kamagra Oral Jelly mit Viagra Tabletten vergleichen, so sind die Nebenwirkungen von Viagra bei mir stark ausgedrück, ich hatte unter Viagra starke Kopfschmerzen. Nach der Anwendung von Kamagra ist alles ok.

Allmar

Priligy Erfahrungen

06 März 2015 um 5:29

Hallo zusammen. Ich würde hier gerne meine Erfahrungen mit Priligy beschreiben. Also, eine 60mg-Tablette eingenommen, nach ungefähr anderthalb Stunden Sex mit meiner Frau. Ich kann mitteilen, dass ich min. 3Mal solang wie früher konnte, mir war es so, ich hätte länger können. Ich hatte auch Nebenwirkungen: Kopfschmerzen ganz leichte, diese vergisst man aber bei gutem Sex, leichte Übelkeit. Die Nebenwirkungen waren nicht so schlimm eigentlich. Nach der ersten Anwendung war es ein bisschen ungewöhnlich und ich würde auch sagen anstrengend. Bei weiteren Anwendungen hatte ich so gut wie keine Nebenwirkungen. Alles in allem ist Priligy super, aber ich nehme es ab und zu ein, um etwas Neues in unserem Liebesspiel zu erleben.

Joachim

Wieder ein Kerl mit 66 dank Levitra

02 März 2015 um 5:58

Meine Frau ist 62, wir haben bis nun 2-3mal in der Woche Sex, das ist dank ihrer kurvenreichen Figur und dem ausgelesenen Geschmack für Kleider. Erektionsprobleme haben bei mir um ein Halbjahr her angefangen, wo ich schon etwa 10 Minuten fürs Erzielen eines harten brauchte. Das hat mich stark betrübt und die ganze Leistung im Bett nicht zuletzt beeinflusst. Ich habe Levitra 10mg geschluckt, bevor ins Bett zu gehen, in 40 Minuten schon scharf genug ohne besonders stimuliert zu werden. Zweimal ejakuliert danach, und gute Latte am Morgen.

Philipp

Cialis besser als Viagra

26 Februar 2015 um 19:35

Ich und meine Frau sind über 50, haben jedoch guten Sex. Die Sache, die ich bei Cialis am besten finde, ist dass ich damit im Unterschied zu blauen Pillen keine verstopfte Nase habe. Die lange Wirkungsdauer ist auch toll – das ist die echte Wochenendpille vom Freitag bis Sonntag Morgen. Nun empfehlt mir mein Hausarzt 5mg täglich morgens dauerhaft einzunehmen – leider keine passende Dosierung hier bei EP, muss die Tablette 20mg vierteln.

Franz

Meine Kamagra Soft Tabs Erfahrungen

17 Februar 2015 um 23:32

Eigentlich habe ich im Internet nach Viagra gesucht, und zwar zu einem erschwinglichen Preis. Online fand ich aber mehrere Generika, wo Kamagra am populärsten war. Kamagra Tabletten, Gel, sogar Super Kamagra – dies alles habe ich probiert und mich auf Kautabletten gestoppt. Diese Softtabletten sind sogar besser als Filmtabs Kamagra. Erstens, keine Tabletten. Eher Bonbons – lecker und unauffällig. Einfach gelutscht, viel bequemer sage ich. Zweitens, wirkt schneller. Keine 10 Minuten, in 20-30 Minuten aber schon. Ich finde es schade, dass es kein Medikament für die Frau in dieser Einnahmeform gibt. Bei mir Soft Tabs alles gut vertragen, ich kontrolliere aber meine Mahlzeiten und Alkohol vor der Einnahme. Also passt mir das Potenzmittel von Ajanta ganz gut.

Andreas

Levitra ist meine Wahl und Rettung

06 Februar 2015 um 21:19

Ich habe Diabetes I, eine schwierige Fall, leider auch hat die Erkrankung die erektile Funktion hart betroffen. Wegen Probleme mit Gefäßen erziele ich keine feste Erektion, bleibt die Libido jedoch hoch. Seit ein paar Jahren verwende ich somit Potenzmittel, zuerst war das Viagra, später stieg ich aufs Willen meines Hausaztes auf Levitra um. Seit 2013 habe ich die Arztpraxis nicht mehr besucht und bestelle hier online. Was sage ich, hier bei EP verkauft man alles andere als Fälschungen, das kann ich sicher behaupten. Das Levitra von hier ist dem Mittel aus der Apotheke identisch, von Packung bis Wirkung. Gute Verfallsdaten. Der Preis ist Ok, insbesondere wenn die entfallenen Kosten für Arztbesuch abzurechnen. Nun kaufe ich die Großpackung für 369 Euro (50 tabs), das reicht mir für ein paar Monate. Ein paar Male musste ich auf die Lieferung länger als versprochen warten, anderer Nachteil ist auch dass ein- oder zweimal Levitra nicht am Lager war, als ich meine Bestellung abgeben wollte. Jedoch bin im großen und ganzen zufrieden und wende mich an die Apotheke immer wieder. Mfg, Andreas.

Gregor

Viagra Generika Erfahrung

25 Januar 2015 um 22:41

Hier habe ich 50mg Viagra Generika bestellt. Ich hatte bereits Erfahrungen mit Sildenafil Präparaten, zudem verschrieb mir der Arzt vor 2 Jahren die Dosis von 50mg. Also, ich bin mit der Wirkung dieser Super Pille mehr als zufrieden. Selbstverständlich gibt es Nebenwirkungen, bei mir sind das eine leichte Nasenverstopfung und Blutdrucksenkung (das finde ich eine positive Nebenwirkung).

Alan

Kamagra Erfahrungsbericht

15 Januar 2015 um 13:23

Zu diesem Potenzmittel kann ich sagen, dass es Nebenwirkungen hat, und zwar eine verstopfte Nase und auch eher leichte Kopfschmerzen.
Ich habe hier Kamagra 100 mg gekauft und beschloss, die Tabletten zu halbieren, weil auch 50mg sehr gut wirken sollen. Das ist nicht das erste mal, dass ich Sildenafil einnehme. Früher war das Viagra, jetzt Kamagra, das sehr preiswert ist.
Kamagra 50 mg wirkt genauso gut wie Viagra in derselben Dosierung. Die Wirkung ist wirklich wunderbar. Etwa nach 40 Minuten hatte ich ein leichtes Wärmegefühl im Körper, in den Genitalien spürte ich, wie mein Blut pulsierte. Die Anzeichen, dass die Tablette wirkt, waren auch eine leichte Nasenverstopfung und ein leichte Druck im Kopf. Kamagra fördert auch sehr gute Standfestigkeit, wie in den jungen Jahren. Es ist mir aufgefallen, dass ich deutlich mehr Ausdauer beim GV hatte. 3 Runden waren nach der ersten Anwendung der halbierten Tablette Kamagra möglich. Die Wirkdauer fühle ich innerhalb von etwa 4 Stunden. Als ich die Tablette am Abend einnahme, verspürte ich am Morgen leichte Kopfschmerzen. Die Nasenverstopfung ist sofort vorbei, sobal die Wirkung des Potenzmittels abgeklungen hat.


Kommentare schreiben