Alles rund um Sex

09 Juni 2011 um 18:02


Altersunterschied zwischen Mann und Frau

Altersunterschied zwischen Mann und Frau

Altersunterschied in der Beziehung

Liebe kennt kein Alter. Und es ist wirklich so. Dennoch unterscheiden sich die Erwartungen von den Liebesbeziehungen in jedem Alter. Unterschiedliche vom Alter bedingte Erwartungen und Einstellungen zum Leben werden selbstverständlich zur Ursache der Konflikte, die oft zum Scheitern der Partnerschaft führen. 

Es herrscht die Meinung, dass der optimale Altersunterschied in der Beziehung 3 – 5 Jahre ist, dabei ist der Mann selbstverständlich älter. Alle Menschen sind aber unterschiedlich, und es lohnt sich nicht, auf sein Glück wegen der statistischen Angaben zu verzichten.

Altersunterschied in der Beziehung: Mann älter als Frau

Selbstverständlich gibt es mehrere Varianten beim Altersunterschied. Beispielsweise ist der Mann älter als seine Frau. Der größte Vorteil dieser Beziehung besteht darin, dass der Partner sehr erfahren ist. In der Regel hat er keine Komplexe in sexueller Hinsicht, kann Frauen richtig behandeln, den Hof machen. Und er ist nicht zudringlich. Der einzige Nachteil dieses Altersunterschieds besteht darin, dass der Charakter des Partners schon geformt ist und es unmöglich ist, ihn zu verändern. Aller Wahrscheinlichkeit nach hat er bestimmte Gewohnheiten, Vorlieben, seine Freizeit verbringt er auf seine Art und Weise. Daher muss die Frau den Partner so wahrnehmen, wie er ist, um mögliche Streitigkeiten zu vermeiden. Eines muss man sich noch merken: Der Mann im Alter ist nicht so leidenschaftlich wie ein Zwanzigjähriger. Glücklicherweise kann er seine Jugendjahre dank Viagra wiederum erleben.

Altersunterschied in der Beziehung: Frau älter als Mann

Wenn die Frau älter als der Mann ist, so beträgt der optimale Altersunterschied 5 – 10 Jahre, so meinen die Sexologen. Mit 20 – 25 Lebensjahren steht der Mann auf dem Höhepunkt seiner sexuellen Aktivität und entspricht den Erwartungen der Frau, die auch auf ihrem Höhepunkt steht. Der Mann hat in diesem Fall eine erfahrene Sexualpartnerin. Für die Frau sind solche Beziehungen gut, weil das sie stimuliert, sich fit zu halten und sich schön zu machen. Ein aktives Sexualleben ist in diesem Fall garantiert. Um jung und glücklich auszusehen, muss man einen jungen und leidenschaftlichen Liebhaber haben, so behaupten die meisten Frauen.

Der Nachteil für den Mann besteht darin, dass die Frau nicht so jung und frisch ist, wie im Alter von 20 Jahren. Die Freizeit zusammen zu verbringen ist wohl keine gute Idee. Die Nachtklubs gehören für sie der Vergangenheit an, statt der langen Fahrradtouren würde sie Reisen in die Südländer bevorzugen.

Das junge Alter des Partners kann schon für die Frau bestimmte Unannehmlichkeiten vorbereiten. Mit einem jungen Mann, der die Aufmerksamkeit der anderen jungen Frauen an sich lockt, fühlt sich die Frau nicht so attraktiv, sie ist nicht sicher in ihrer Anziehungskraft und kann Komplexe bekommen. Zudem wird ein junger Mann kaum den Erwartungen einer reifen Frau hinsichtlich des Zusammenlebens entsprechen.

Kein Altersunterschied in der Beziehung: Junge Partner

Eine andere Variante kommt oft vor: beide Partner sind jung. Leidenschaft, gemeinsame Hobbys und viel Freizeit zusammen, zusammen erworbene Erfahrungen, Streitigkeiten, Missverständnis. Diese Beziehungen können lange dauern, wenn die Harmonie in der Partnerschaft herrscht.

Oder beide Partner sind reif. In diesem Fall sind auch bestimmte Schwierigkeiten möglich. Wenn die Partner schon lange zusammen sind, da gibt es nichts Neues, die Beziehungen werden allmählich langweilig. Eine Midlife Crisis kann jeden treffen, man beginnt dann neue Erfahrungen außerhalb der Partnerschaft zu suchen. Dennoch gibt es viele Vorteile: Da die Menschen lange zusammen sind, brauchen sie einander, sie haben viel hinter sich, sie haben die Gefühle aufbewahrt.

Möchten Sie Original oder Generika Potenzmittel kaufen? Schauen Sie sich unser Sortiment und unsere günstigen Preise an!

 

 

Bei uns können Sie zu einem günstigen Preis online Cialis kaufen.

Schon gewusst?

Es gibt eine wissenswerte Statistik. In der Lebensphase von 20 bis 70 Jahre widmet man ungefähr 600 Stunden seines Lebens den sexuellen Kontakten.

Gefällt es Ihnen? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Emma Fischer

Emma ist seit 5 Jahren in der Pharmabranche tätig und schreibt für Europe-Pharm.com über Medikamente, Schlankheitsmittel und andere Nahrungsergänzungsmittel. Dieses Thema liegt ihr im Blut, weil ihr Vater ein erfahrener Therapeut ist. Emma ist sehr gesundheitsorientiert und zeigt großes Interesse für Themen Fitness und Gesundheit. Sie hat viele erfolgreiche Diäten hinter sich. D.h. Sie schreibt darüber, was sie selbst getestet hat. Sie reist gerne durch Europa und engagiert sich politisch.

Folgen Sie uns auf